Drupal Update 8.3.0 RC2 mit neuen Funktionen, mehr Sicherheit und Bugfixes

drupal830-im-frontend-internetblogger-de

Hallo lieber CMS-Leser! Es sind 2 Drupal 8 Versionen erschienen, einmal 8.2.7 und einmal 8.3.0 RC2. Die Version 8.2.7, die auch stabil ist, habe ich installiert, doch mein Design im Blog war dann zerschossen. Also was tun!? Nun habe ich dann die Entwicklerversion 8.3.0 RC 2 installiert und dann ging alles wieder.

Die erste Version war ein Wartungs-Sicherheitsupdate und wird wärmstens empfohlen. Die Version 8.3.0 RC 2 kam mit Fehlerbehebungen, neuen Funktionen und Verbesserungen daher. Darum geht es in diesem Blogpost.

Beide Drupal 8 Versionen sind doch mal nett und für welche du dich entscheidest, hängt davon ab, wie es bei dir damit kommt. Installiere erst einmal die Version 8.2.7, um zu sichten, ob dein Blogdesign dann in Ordnung sein wird. Falls doch nicht, dann musst du so wie ich die Version 8.3.0 installieren oder du wartest bis zur nächsten stabilen Drupal 8 Version.

Im Folgenden erzähle ich dir noch davon, wie das Upgrade auf die nächste Drupal 8 Version so zu machen ist.

Wie gradest du auf Drupal 8.3.0 RC2 up?

Du lädst dir die Version unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.3.0-rc2 herunter, entpackst es lokal, sicherst deine MySQL-Datenbank und packst den Inhalt des Downloadpaketes zum ZIP-Archiv namens 830.zip. Das muss dann ins Rootverzeichnis deiner Installation hochgeladen werden.

Ich arbeite mit der Konsole, wenn ZIPs entpackt werden sollen und dafür nimmst du diesen SSH-Befehl.

unzip 830.zip

Du löschst das Archiv hinterher dermassen.

rm -rf 830.zip

Danach wird es etliche Aktualisierungen zu installieren geben. Dafür begibst du dich zum Statusbericht im Drupal 8 Backend und datest die Datenbank up. Auch kannst du noch bei den Sprachen und Übersetzungen manuell überprüfen, ob es Updates gibt. Falls doch, wird es dir angezeigt und du kannst fehlende Übersetzungen in deinen D8-Blog verfrachten. Das machte ich eben so und es wurden mehr als 1300 neue Übersetzungen hinzugefügt.

Das wäre im Grossen und Ganzen unser Upgrade und wenn dann im Statusbericht alles OK ist, hast du es vollbracht. Wie du hier sichten kannst, ist ein Drupal Update halb so tragisch, muss aber regelmässig erfolgen.

Der Statusbericht schaut designtechnisch beim Drupal 8.3.0 viel schöner aus, aber das ist nur so zum Wahrnehmen und ändert nichts an deiner D8-Installation. Das ist mir nur heute aufgefallen und ich nahm es zur Kenntnis.

Bei Fragen zum Update laut kommentieren!

Falls du Fragen zur Kommandozeile und/oder zum eigentlichen Update hast, einfach hier drunter feedbacken und gemeinsam finden wir heraus, warum du Update-Probleme hast. Auch kannst du dich an die deutschsprachige Drupal-Community gerne wenden. Es sind dort auch Entwickler am Posten, sodass diese sich mit der Materie noch wesentlich besser auskennen als ich. Wie du magst!

Dir viel Erfolg beim Upgraden und ich freue mich über jegliches Feedback von dir.

by Alexander Liebrecht

 

Drupal 8.2.3 verfügbar – Sicherheitsupdate

drupal-8.1.8-im-frontend-blog-startseite

Hallo lieber Leser! Nur keine Angst vor CMS-Updates, lieber CMS-Nutzer. Studiere vorher Anleitungen auf Englisch, die du findest oder suche hier im Blog. Ich mache das auch so, indem ich mir ein paar englische Tutorien antue und es dann das erste Mal nach Anleitung mache.

Mache ich das immer wieder, prägt sich das ein und so wird es eines Tages zur Routine. Dennoch lohnt es sich immer, den Blogpost oder einen Post auf GitHub mit dem jeweiligen Release anzusehen. Vielleicht wurde gravierend etwas verändert, was du nicht vorhergesehen hast.

 

In diesem Blogpost mache ich dich kurz auf die neue Drupal 8.2.3 Version aufmerksam. Sie findest du auf den offiziellen Drupal-Seiten unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.2.3. Dort lädst du sie auch herunter und entpackst lokal.

Wie mache ich ein Update auf Drupal 8.2.3

Das wird ähnlich wie bei Drupal 7 sein. Die ersten Schritte stehen bereits oben. Nach dem Packen eines ZIP-Archivs mit dem Inhalt der Installationsdateien lädst du es ins Rootverzeichnis hoch. Da es nur ein Update der Sicherheit war, müssen wir die MySQL-Datenbank nicht sichern. Wenn du es dennoch machen willst, kannst du es gerne tun.

Danach loggst du dich in Putty oder BitVise ein und entpackst das Archiv aus dem Rootverzeichnis heraus mit diesem SSH-Befehl.

unzip d8.zip

d8.zip ist dein vorher gepacktes Archiv. Wenn du damit durch bist, lösche das Archiv wieder dermassen.

rm -rf d8.zip

Jetzt schaust du dir im Backend deiner Drupal 8-Installation den Statusbericht an. Ist alles uptodate und muss nichts aktualisiert werden?! Falls ja, dann ist alles bestens und du kannst dich weiterhin deinem D8-Blog widmen. Manchmal sind es die Module und/oder Themes, die ein Update brauchen.

Das installierst du im Backend von Drupal 8 unter “verfügbare Aktualisierungen”.

Nun bist du mit dem Update durch und habe Spass am Bloggen mit Drupal 8.

Falls du Fragen zu diesem hoffentlich doch für dich einfachen Update hast, wende dich hier an mich und wir schauen, was getan werden kann.

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

Drupal 7.52 ist erschienen – Sicherheitsupdate

drupal7-blog-frontend

Hallo lieber Leser! Es ist mittlerweile meine Aufgabe, dich hier über etliche CMS auf dem Laufenden zu halten. Wenn ich es zeitlich schaffe, wird auch etwas publiziert. Heute geht es um das neue Sicherheitsupdate von Drupal 7.52, was vor kurzem die Welt erblickte.

Das Letztere kannst du unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/7.52 einsehen.

 

Das Sicherheitsupdate ist sehr wichtig und sollte dringenderweise installiert werden. Falls du hier im Blog bereits ein Stammleser bist, kennst du diese Routine-Angelegenheit schon. Für neue Leser erzähle ich das hier noch einmal. Das Update machst du mit FTP und SSH, auch wenn manche Leser nicht von den Vorteilen eines SSH-Updates überzeugt sind.

Ich muss es ja fast täglich machen und so arbeite ich schnell und produktiv. Also fangen wir mal an.

Drupal 7.52 Update – Wie stelle ich das an?

Du holst dir die letzte Drupal 7.5.2-Version von https://drupal.org und entpackst es lokal. Es ist so, dass die Archive, die im Internet angeboten werden nicht gleich zum Webspace können. Du kannst durchaus mit Konsole eine TAR oder ein ZIP-Archiv entpacken. Aber es wird dann womöglich in ein eigenes Verzeichnis entpackt und nicht ins Rootverzeichnis, wie du es im FTP-Account sichten kannst.

Aus diesem Grunde betrittst du den Drupal-Ordner und packst den Inhalt, bis auf die .htaccess, zum ZIP-Archiv namens d7.zip. Das Archiv muss dann ins Rootverzeichnis zum Server hochgeladen werden.

Da es nur ein Sicherheitsupdate ist, musst du auch keine Datenbank sichern. Einfach ins Rootverzeichnis hochladen und so entpacken.

unzip d7.zip

Hinterher so löschen.

rm -rf d7.zip

Das wäre fast alles. Logge dich im Browser in deiner D7-Installation ein. Du tippst im Prinzip gleich deine Domain ein und am Ende /user. So gelangst du gleich zur Anmeldemaske und muss nicht erst das Frontend ansurfen und dann nach dem Login suchen 🙂 Toll oder…manche Sachen finden sich heraus wie man schneller etwas machen kann.

Sehe dir bitte im Backend den Statusbericht an. Wenn etwas upgedatet werden muss, seien es Drupal 7 Themes oder Module, dann solltest du das schnell mal machen. Ansonsten wäre das die ganze Prozedur und du kannst anschliessend deine Stammleser darüber in Kenntnis setzen.

Nach diesem Post hier im Blog folgt noch Drupal 8 Sicherheitsupdate und noch gab es eine neue Backdrop CMS-Version. Den Post verblogge ich wohl woanders.

Falls du Fragen zum Updaten hast, werde sie hier los.

Freue mich auf deine Erfahrungen mit dem Update auf Drupal 7.52.

by Alexander Liebrecht

Drupal 8.2.1 erschienen mit Bugfixes

Drupal 8 Blog Wpshopde.de im Frontend

Hallo lieber Leser! Hier folgt ein weiterer CMS-Update-Beitrag und es ist Drupal 8.2.1 mit Bugfixes erschienen. Was dabei behoben wurde, kannst du unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.2.1 gerne nachlesen.

Das Update habe ich bereits in meinem Drupal 8 Blog unter http://wpshopde.de durchgeführt. Das war auch von Erfolg gekrönt, was auch mehr eine reine Routine-Angelegenheit war.

 

Die Drupal 8 Entwickler sind auf Zack und hatten gleich 2 Fehler behoben, was den Drupal 8 Nutzern nur zugute kommen wird. Wie du genau updaten kannst, bringe ich hier auch. Falls du ein Stammleser hier im Blog bist, bist du auch schon schlau genug und weiss wie das vonstatten geht. Für alle Neulinge als Leser gilt es folgendermassen.

Wie mache ich ein Update auf Drupal 8.2.1

Du lädst die neueste Drupal 8 Version aus der oben verlinkten Quelle herunter, entpackst es lokal und packst den Inhalte bis auf die .htaccess zum ZIP-Archiv namens drupal.zip. Das lädst du ins Rootverzeichnis deiner Installation zum Webspace hoch und entpackst mittels Shell und Putty oder Bitvise SSH Client. Beides gilt gleichermassen.

So bitte dann entpacken.

unzip drupal.zip

So anschliessend das Archiv löschen.

rm -rf drupal.zip

Danach navigierst du im Browser zum Statusbericht und schaust es dir genauer an. Es werden einige verfügbare Aktualisierungen womöglich da sein. Alles updaten und anschliessend machst du ein Datenbank-Update mittels des Upgrade-Scripts von Drupal 8. Es wird eine Aktualisierung vorhanden sein.

Wenn du damit fertig bist, hast du dein Drupal 8 Blog wieder top aktuell und darfst gerne darüber bloggen. Deine Leser, vermutlich auch Drupal 8 User, wollen es ganz bestimmt wissen. Hier im Blog poste ich solches, weil es zur meiner Zielgruppe gehört.

An sich ist das Updaten eines Drupal-Blogs sehr leicht und nur die Konsole darfst du nicht scheuen. Ich muss damit etliche Stunden täglich arbeiten, allein schon wegen dem eigenen Rootserver. Übrigens gewöhne dir die Arbeitsweise an, dass du alles ab 10-20 MB Downloadpaket-Grösse immer mit der Konsole entpackst. So bist du wesentlich schneller fertig und das schont deine Nerven.

Unendlich Freizeit haben wir alle nicht und daher wollen wir etwas produktiver werden. Falls du Fragen zum Update auf Drupal 8.2.1 hast, zögere damit nicht, sich hier zu melden.

Freue mich auf dein Feedback und auch wenn etwas nicht geklappt hat. Auch ich habe nicht immer sofort Update-Erfolg.

by Alexander Liebrecht

Drupal 8.2.0 RC 2 erschienen – Sicherheitsupdate

shariff-share-buttons-drupal-8-tutorial-internetblogger-de

Hallo lieber Leser! Da braucht mir keiner erzählen, CMS wären kein wichtiges und interessantes Thema. Es stimmt einfach nicht und nur WordPress-Blogger interessieren sich weniger für andere CMS. Es gibt Blogger, die WordPress generell ablehnen. Was ist mit denen? Sie nutzen andere CMS wie Drupal und Joomla und um die neue Drupal 8 Version geht es hier.

Drupal 8.2.0 RC 2 ist erschienen wie du diesem Link unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.2.0-rc2 entnehmen kannst. Diese neue Update habe ich bereits installiert und es ist einigen Bugfixes und der verbesserten Sicherheit geschuldet. Das Update wird somit wärmstens empfohlen.

 

Als Stammleser weisst du sicherlich schon wie du updaten kannst. Stammleser machen hier bei Internetblogger.de aber nur einen geringen Teil der Leserschaft aus und immer mehr neue Leser sind hier zugange. Daher möchte ich es dir noch einmal zeigen wie du das Update auf Drupal 8.2.0 RC 2 machen kannst.

Wie installiere ich Drupal 8.2.0 RC 2 Update

Du kennst mich sicherlich schon und ich arbeite bei CMS-Updates generell mit der Kommandozeile und FTP und so ist es auch in diesem Falle. Du nimmst das kostenlose Tool Putty und loggst dich mit den SSH-Daten ein.

Mache bitte eine Datenbanksicherung deiner Drupal 8 MySQL-Datenbank und lade dir die letzte Drupal 8.2.0 RC 2 Version von https://drupal.org herunter. Dann entpackst du sie lokal und packst alles, bis auf die .hatccess, zum ZIP-Archiv namens drupal.zip. Dieses lädst du dann ins Rootverzeichnis hoch und entpackst in der Shell mit diesem Befehl.

unzip drupal.zip

Anschliessend einmal das Archiv so löschen.

rm -rf drupal.zip

Nun kannst du im Browser zum Statusbericht im Backend deiner Drupal 8 Installation navigieren. Von dort aus kannst du alles updaten, was upgedatet werden muss.

Wenn dann im Statusbericht alles wieder grün ist, dann wäre es wieder vollbracht. Wie du sichten kannst, sind diese Drupal-Updates gar nicht so schwer und nur etwas Mühe musst du dir dabei machen.

Werde Stammleser dieses Blogs und du weisst dann immer, welche CMS wie aktualisiert werden können. Ich bringe immer wieder solche Berichte. Soweit ich im Backend und Frontend meiner eigenen Drupal 8 Installation unter http://wpshopde.de sichten konnte, funktioniert alles wie es sein soll. Mehr erfahre ich natürlich, wenn ich dann im Blog gebloggt habe.

Übrigens müsste Drupal 8.2.0 Final im Oktober 2016 die Welt erblicken, dann vermutlich mit etlichen neue Funktionen und weiteren Verbesserungen. Ich verfolge es für dich und du wirst auch erfahren, was du bei den Updates zu tun hast.

Nun so kurz fasse ich mich dieses Mal und dir weiterhin viel Spass mit dem Drupal 8 CMS.

Falls du Fragen zum Update hast, weisst du was zu tun ist, hier kommentieren 😉

by Alexander Liebrecht

Neues Update – Drupal 8.2.0 RC 1 – neue Änderungen und Verbesserungen

drupal-8.1.8-im-frontend-blog-startseite

Hallo lieber Leser! Vielleicht ist es wirklich so, dass du ein Drupal 8 User bist. Dann solltest du das auch wissen. Eine neue Drupal 8.2.0 RC 1 Version ist erschienen und sie habe ich bereits installiert.

Das Ganze liest du hinter dieser URL nach und dort siehst du auch, welche Änderungen und Verbesserungen es gegeben hatte. Mit Drupal 8.2.0, welches wahrscheinlich im Oktober 2016 als Finalversion die Welt erblicken wird, kommen auch ein paar neue Funktionen. Darauf bin ich schon sehr gespannt.

 

Mal sehen, ob diese neuen Funktionen eher uns Nutzer oder mehr die webentwicklungstechnische Seite betreffen. Das heutige Update bei mir auf dem Drupal 8 Blog http://wpshopde.de war mir gut gelungen. Mit dem Update kam eine neue verfügbare Datenbankaktualisierung hinzu. Das konnte ich dem internen Update-Script entnehmen.

Eigentlich muss ich dir als dem Stammleser nicht mehr erzählen wie du Drupal 8 updaten kannst. Da aber hier wesentlich mehr neue Besucher täglich als es wiederkehrende Besucher sind, lohnt sich das Daranerinnern. Also wie datest du auf Drupal 8.2.0 RC 1 up?

Wie date ich auf Drupal 8.2.0 RC 1 up

Das ist ganz easy und du bedienst dich wie gehabt der Downloade-Quelle unter https://drupal.org. Lade dort aus den Releases die letzte Version herunter, entpacke sie lokal und packe den Inhalt zum ZIP-Archiv namens d.zip. Dieses Archiv muss ins Rootverzeichnis zum Server hochgeladen werden. Danach entpackst du es im Terminal mit folgendem SSH-Befehl.

unzip d.zip

Als Nächstes löschst du das Archiv wieder so.

rm -rf d.zip

Dann gehst du im Drupal 8 Backend zum Statusbericht und überzeugst dich davon, ob es welche Updates gibt. Vermutlich müssen Module und Themes aktualisiert werden. Das machst du dann promt und die Datenbank wirst du bei diesem Update auch updaten müssen. Das siehst du dort, wo der Link zum update-Script hinterlegt ist.

Das Update sollte dir gut gelingen wie ich es heute sichten durfte.

Ich werde dich mit meinen Update-Anleitungen nach und nach an die Drupal 8.2.0 Final Version heranführen, weil ich es auch verfolge. Die Updates sind dann mal eine Routine-Angelegenheit und werden dir meistens gelingen.

Denke noch an die Datenbanksicherung vor dem Updaten. Das sollte nur absichern, falls mal etwas passieren sollte. Bei den 10 letzten Drupal 8 Updates war aber, soweit ich mich entsinnen kann, alles gut verlaufen.

Dieses OpenSource CMS wird stetig weiterentwickelt und ist auch für grosse Projekte gut geeignet. Updates für Drupal 7 gibt es keinerlei und da wird auch noch was kommen, vermute ich mal. Schauen wir mal oder…

Das war Drupal 8.2.0 Update auf RC 1

Nun das wäre das eigentliche Update und dieser Bericht sollte dich als den Drupal 8 Nutzer daran erinnern. Blogge auch darüber auf deinem Blog, damit D8-Nutzer auf dem Laufenden sind. Ich poste dazu noch kurz auf Wpshopde.de und dann brauche ich lediglich bis zum nächsten Drupal 8 Update zu warten.

Bei Fragen zum Update bemühe bitte die Kommentarfunktion. Ansonsten weiterhin viel Erfolg in deinem Drupal 8 Blog.

by Alexander Liebrecht

Drupal 8.2.0 Beta 3 online – neue Funktion Datetime Range + Bugfixes

datetime-range-neue-funktion-drupal-8-2-0-beta-3

Hallo lieber Leser! Über mein Portfolio weisst du nun wenigstens etwas, sicherlich nicht mehr als ich 😉 Davon erst einmal genug und ich möchte dich wieder mit den CMS belästigen.

Eine neue Drupal 8 Version mit der Nummer 8.2.0 Beta 3 ist erschienen und darüber kannst du etwas unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.2.0-beta3 nachlesen. Diese neue Version brachte wieder zahlreiche Fehlerbehebungen und eine neue Funktion Datetime Range mit. Es hat etwas mit solchen Modulen wie dem Calendar zu tun.

Hier im Beitragsbild habe ich für dich lediglich eine Browser-Übersetzung dieser Stelle aus dem Drupal-Post. Ich musste ja nur kurz überlegen, ob ich updaten will. Da es aber Fehlerbehebungen sind, lohnt es sich schon irgendwo zu aktualisieren. Demnach tat ich es promt. Das Updaten geht ganz easy und als Leser dieses Blogs weisst du sicherlich schon, was zu tun ist.

Update-Hinweise auf Drupal 8.2.0 Beta 3

Schaue dir einfach den letzten Post zu Drupal 8 hier im Blog an und darin findest du die Anleitung, wie du was machen kannst. Es ist bei mir und meinen Updateanleitungen ein ähnliches Prinzip. Immer wenn es erlaubt ist, werden die alten Dateien mit den neuen überschrieben. Das ist dieses Mal auch so. Achte nur darauf, dass du die .htaccess ausser Acht lässt – beim Packen meine ich. In der Konsole zu entpacken, geht immer so:

unzip archiv.zip

Zu löschen, geht immer dermassen:

rm -rf archiv.zip

Der Rest wird dir im Statusbericht angezeigt und die Datenbank musst du aber updaten. Mache bitte vorher eine Datenbanksicherung. Es ist nur eine einzige Aktualisierung im Vergleich zu Drupal 8.2.0 Beta 2 und diese machst du dann mit dem Updatescript. Dieses befindet sich im Drupal 8 Backend. Ggf. musst du noch deine Module und Themes updaten, falls welche Aktualisierungen vorliegen.

Ansonsten alles chillig und du hast dein Blog danach wieder. Das Ganze Packen und Entpacken dauert eine ganze Weile, daher mein Tipp an dich: Nehme das kostenlose Tool namens 7 Zip und du bist damit schneller durch.

Als Kommandozeile geht immer kostenloses Tool Putty

Als Kommandozeile geht wie gehabt das Tool Putty, welches unter Windows läuft und der Rest sollte problemlos über die Bühne gehen. Ich habe es schon letztens erwähnt, dass die Finalversion von Drupal 8.2.0 wahrscheinlich erst Oktober 2016 erscheinen wird. Bis dahin habe Geduld und begnüge dich mit deinem D8-Blog.

Ich kann mich noch an meine Erstinstallation von Drupal 8 entsinnen, welche ich mit Haken und Ösen gerade mal so schaffte. Irgendwas war ja immer dabei, aber ich hatte es vor Monaten hinbekommen. Im Normalfall sollte es damit gut klappen. Ich vermute einmal, dass bis zur Finalversion noch weitere Release Candidates die Welt erblicken werden. Wir werden sehen und dich halte ich hier auf dem Laufenden.

Drupal 8 Blog Wpshopde.de im Frontend
Drupal 8-Blog im Frontend

Falls du ein Drupal 8 Blog noch nie live sichten konntest, schaue es dir bei mir unter http://wpshopde.de gerne mal an. Ich setze auf bootstrap-fähiges Blog-Theme, welches responsive ist. Ein bisschen gutes Design und das Mobile, mehr wollte ich nicht haben.

Falls du Fragen zum Update hast, melde dich dann hier. Die letzten Drupal 8 Updates rutschten alle nur so durch und meine Fehler im Backend beim Aufrufen des Block-Layouts waren auch gleich mit weg. Daher alles gut mit Drupal 8 aus Anwendersicht. Die Entwickler haben ja ganz andere Probleme zu bewerkstelligen.

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

Drupal 8 Update von Version 8.1.8 auf 8.2.0 beta 2

drupal-8.1.8-im-frontend-blog-startseite

Hallo lieber Leser! Heute ist wieder Drupal 8 an der Reihe und es gab ein Update, die neue Version 8.2.0 Beta 2. Soweit ich mich entsinnen kann, erscheint Drupal 8.2.0 Final im Oktober 2016. Jetzt sind es noch die Beta-Versionen, wonach wir es mit einem oder mehreren Release Candidates zu tun haben werden. Zu jeder … Weiterlesen

Drupal 8.1.8 Update verfügbar – zahlreiche Bugfixes

drupal-8.1.8-im-frontend-blog-startseite

Hallo lieber Leser! Betreibst du auch ein Drupal 8 Blog oder kennst du jemanden, der so eine Drupal 8 Installation betreuen musst. Dann musst du wissen, dass es seit heute eine neue Drupal 8.1.8 Version auf dem OpenSource Markt gibt. Diese neue Version kam mit zahlreichen Bugfixes daher und welchen genau, entnehme bitte dieser Node … Weiterlesen

Welches OpenSource CMS kannst du auf Deutsch nutzen

Grav CMS auf Deutsch umstellen

Hallo lieber Leser! Oft wird in Google nach einem OpenSource CMS auf Deutsch gesucht und ich setze etliche OpenSource CMS ein. Daher weiss ich, welches CMS, was einigermassen global verbreitet ist, auf Deutsch eingesetzt werden kann. Aber auch muss ich sagen, dass ich bei Weitem nicht mit jedem auch nur so unbekannten CMS oder einem Flat … Weiterlesen

Drupal 8: Shariff Share Buttons und Cookie Bar installieren

shariff-share-buttons-drupal-8-tutorial-internetblogger-de

Hallo lieber Leser! Ich habe heute einen kann ich sagen halben Drupal-Tag, an welchem ich mich mit meinen Drupal-Projekten befassen will. So habe ich zum Beispiel im Drupal 8 Blog von mir unter http://wpshopde.de Shariff Share Buttons und eine funktionierende Cookie Bar umgesetzt. Etwas darüber möchte ich hier mit dir gerne plaudern. Shariff Share Buttons … Weiterlesen

Drupal 8.1.7 online – Sicherheit und Wartung – empfohlen

Drupal 8 Blog Wpshopde.de im Frontend

Hallo lieber Leser! Machst du etwas mit dem Drupal 8 CMS? Vielleicht schon noch oder gar nicht. Jedenfalls kam gestern eine neue Version Drupal 8.1.7 heraus. Das Updaten wird dringend angeraten, weil es sich dabei von der Wartung und der besseren Sicherheit handelt. Du kennst mich als Stammleser und selbstverständlich zeige ich dir hier, wie … Weiterlesen

Welches OpenSource CMS kannst du 2016 nehmen

gravcms-backend

Hallo lieber Leser! Ich möchte mir in diesem Blogpost ein paar Gedanken darüber machen, welches CMS du 2016 nehmen kannst. Es ist auch so, dass danach gesucht wurde und mal sehen, ob ich dazu etwas an Infos habe. Kurz zu den OpenSource CMS allgemein Ich teste OpenSource CMS seit 2013 und seitdem habe ich, wie … Weiterlesen

Drupal 8.1.6 herausgebracht – Updaten funktionierte gut

drupal8-blog-frontend

Hallo lieber Leser! Nun geht es hier im Blog mit einem OpenSource CMS-Thema gerne weiter. Es gibt nämlich von Drupal 8 die neue Version 8.1.6 und ich vermute stark, dass du auf meinem Drupal 8 Blog unter http://wpshopde.de nicht mitliest. Zu dieser neuen Drupal 8 Version kannst du noch hinter diesem Link etwas nachlesen und … Weiterlesen

Drupal 7.50 erschienen mit Bugfixes und Verbesserungen

drupal-7-50-online-bugfixes-neue-funktionen-verbesserungen-internetblogger-de

Hallo lieber Leser! Es gibt gute Nachrichten seitens von Drupal 7 und die neu Version 7.50 ist seit gestern erschienen. Dazu kannst du etliches hinter diesem Link nachlesen. Zu Drupal 7.50 kamen neue Bugfixes, Verbesserungen unter der Haube und auch neue Funktionen hinzu. Ab nun sind Emojis in UTF-8 machbar, aber du musst dabei deine … Weiterlesen

Auswertung der grossen OpenSource CMS-Blogparade – Ende heute anstatt am 06.07.2016

opensource-cms-blogparaden-auswertung-internetblogger-de

Hallo lieber Leser! Ich möchte nun die grosse OpenSource CMS-Blogparade befreien und du kannst zwar noch bis Mitternacht mitmachen, aber eigentlich hattest du reichlich Zeit, um dir ein paar Gedanken zum Thema zu machen. Ich möchte diese Aktion nun vorzeitig beenden und brauche via Sticky Post Platz für andere Blog-Inhalte. Zu dieser CMS-Blogparade geht es … Weiterlesen

Drupal 8.1.3 erschienen – Wartungs-Sicherheitsupdate

drupal8-blog-frontend

Hallo lieber Leser! Wie ich im Bericht davor schon andeutete, werde ich mit dir auch über das neue Drupal 8 Update hier sprechen und nun ist der Zeitpunkt dafür gekommen. Es ist eine neue Drupal 8.1.3 Version herausgekommen und es geht um die Wartung und verbesserte Sicherheit. In jedem Falle musst du sowohl Drupal 7 … Weiterlesen

Drupal 7.44 erschienen – Wartung und Sicherheit

17-06-2016-drupal7-44-statusbericht-alexanderliebrecht-info

Hallo lieber Leser! In diesem Blogpost geht es wieder um OpenSource CMS und zwar um Drupal 7.44, denn das ist die neue Version, die vor ein paar Tagen erschienen war. Das neue Update ist der Sicherheit und der Wartung geschuldet und ich kann dir nur dazu raten, deine Drupal 7 Installation auf den neuesten Stand … Weiterlesen

Drupal 8.1.2 verfügbar mit Bugfixes – Updaten sehr empfohlen

drupal8-blog-frontend

Hallo lieber Leser! Hiermit starte ich in das Blogging-Feedback-Wochenende mit etlichen OpenSource-CMS-Themen. Es sind nämlich Drupal 8 Updates erschienen wie du dieser Quelle unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases entnehmen kannst. Bei diesem neuen Drupal 8.1.2 Update wurde etwas geändert sowie verbessert und ich habe bereits upgegradet. Das Upgraden war für mich mehr Routine und ich zeige dir hier … Weiterlesen

Drupal 8.1.1 mit Bugfixes verfügbar

drupal8-blog-frontend

Hallo liebe Leser! Ich will euch wieder zu Drupal 8 informieren und zwar gibt es eine neue Version davon mit der Nummer 8.1.1. Man kann sie auf Drupal.org herunterladen und danach gilt es, die eigene Installation zu aktualisieren. Ich musste es eben auf http://wpshopde.de tun, was auch klappte. Wie gehabt arbeitete ich dabei mit dem … Weiterlesen

Drupal 7.42 Update – Wartungsrelease inkl. Bugfixes – Updaten empfohlen

drupal7-4-2-update-erfolgreich-gelungen

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Nachdem man Drupal 8.0.3 aktualisieren musste, gibt es auch ein Update bei Drupal 7, die Version 7.42. Es ist ein Wartungsupdate mit kleineren Fehlerbehebungen und es wird einem wärmstens empfohlen, die eigene Installation uptodaten. Wie date ich Drupal 7 richtig up Es ist euch schon bestimmt aufgefallen, dass … Weiterlesen

Drupal 8: Neues Update online, rechtliche Seiten und Cookie Bar

drupal8-blog-frontend

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In diesem Artikel erzähle ich euch etwas über Drupal 8, das neue Update, wie man rechtliche Seiten und die Cookie Bar bei Drupal 8.0.3 realisieren kann. Drupal 8 ist ja eine passable CMS-Entwicklung und meine Installation vor drei Wochen war zwar etwas mühsam, doch ich konnte mich gut … Weiterlesen

Habe ich gute oder schlechte CMS-Erfahrungen

drupal7-openenterprise-blog-frontend

Hallo liebe Leser! Da ich für diesen Moment nichts mehr über die CMS verbloggen kann, habe ich mich mit Internetblogger.de und der Google Search Console befasst. Es kann immer mal wieder dazu inspirieren, ein paar Artikelideen herauszukitzeln. Und wenn es so ist, kann man mal nachsehen, wonach denn im Falle des eigenen Blogs gesucht wurde. … Weiterlesen

19.11.2015 ist ein grosser Tag auf dem CMS-Markt – Drupal 8.0 erscheint

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich freue mich sehr auf den morgigen Tag, denn es ist dann ein grosses Ereignis, weil Drupal 8.0.0 erscheinen wird. Dieser Node kann man diese Informationen entnehmen. An Drupal 8.0.0 wurde seit 2014 gearbeitet und entwickelt, Tausende von Supportern halfen fleissig mit. Ich denke, dass die Entwickler gute … Weiterlesen

Neue Updates: Drupal 7.40, XenForo 1.5.2 und MediaWiki 1.25.3 – Updaten sehr empfohlen

bluespice-mediawiki-internet-blogger-org-blog

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Da ich mich mit vielen CMS, OpenSource Tools und einigen Premium Tools beschäftige, beobachte ich auch die Updates, die erscheinen. In der Artikelüberschrift steht bereits, was gemeint ist und diese Updates sind wärmstens empfohlen, da es auch mitunter um die Sicherheit geht. Fange ich mit Drupal 7 an. … Weiterlesen

OpenSource CMS, die ein Forum haben

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Habt ihr schon mal nach einem OpenSource CMS gesucht, welches auch ein Forum oder ein Forum Plugin, Modul, Komponente oder von Haus aus ein Forum hat? Vielleicht und ich möchte euch die Suche etwas erleichtern, weil ich arbeite mit solchen CMS, die ein Forum bieten können. Mir fallen … Weiterlesen

Mit Drupal 8 Beta will es alles nicht klappen

Drupal 8.1 Frontend

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Wie manche von euch wissen, teste ich auch Drupal 8 Beta und heute gab es eine neue Beta 14 Version. Die Sache ist die, dass ich alles nicht von Beta 11 auf 14 updaten kann. Es werden stets Fehler angezeigt. Jetzt dürfte das Frontend meines Testblogs Wpshopde.de noch … Weiterlesen

Wie kann man den Drupal Core aktualisieren

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ebenso ein Suchbegriff aus den WebmasterTools von Google und zwar wollte jemand danach suchen: “Drupal Core aktualisieren” und dazu gibt es bei Internetblogger.de noch nichts. Da mache ich mir mal die Mühe und beschreibe meine Vorgehensweise, wie ich meine Drupal 7 Installation auf Alexanderliebrecht.info immer update. Übrigens hinter … Weiterlesen