Was sind die Hauptvorteile eines Virtuellen Privaten Netzwerks (VPN)?

vpn-privates-netzwerk-internetblogger-de-blogpost

Das Virtuelle Private Netzwerk ist vor allem dafür bekannt, im Internet umfangreichen Schutz zu gewährleisten, da alle ein- und ausgehenden Daten verschlüsselt werden. Hierfür werden verschiedene Kodierungsprotokolle verwendet. Dadurch wird dem User garantiert, dass alle persönlichen und vertraulichen Daten nicht von Dritten eingesehen werden können.

Informationen können also von Hackern nicht geraubt und missbraucht werden, auch wenn Sie in ungeschützten öffentlichen WLAN-Netzwerken surfen. Aufgrund der zahlreichen Gefahren, die es heutzutage im Internet gibt ist dieser Punkt für viele der Hauptvorteil, aufgrund dessen sich viele für ein VPN entscheiden. Doch hierbei handelt es sich natürlich nicht um den einzigen Punkt.

Wichtiger Vorteil: Die Anonymität

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist neben der Sicherheit die Anonymität. Die eigene IP-Adresse gibt dem Internetprovider oder Anderen Auskunft über personenbezogene Daten wie den Standort des Nutzers. Beim Surfen mit einem VPN wird diese IP-Adresse verborgen. Man verbindet sich mit einem der Server des VPN, die dieser in verschiedenen Ländern weltweit zur Verfügung stellt. Die Anzahl der Server und abgedeckten Länder variiert hierbei stark je nach Anbieter. Durch diese Verbindung wird dem User eine neue, anonymisierte IP-Adresse eines seiner Server zugeteilt. Dies ermöglicht zahlreiche verschiedene Aktivitäten, die die wichtigsten Pluspunkte eines VPN verdeutlichen.

Erhebliche Einsparungen bei Online-Einkäufen

Somit ist es zum Beispiel möglich, erhebliche Einsparungen bei Onlinekäufen zu erzielen. Wie funktioniert das? Die Preise von Produkten (z.B. auch Flugtickets) unterscheiden sich stark danach, von welchem Land aus man auf eine Webseite zugreift. Mit einem VPN können Sie durch die verschiedenen Server Standorte in zahlreichen Ländern simulieren und somit ausprobieren, wo Sie den günstigsten Preis bekommen.

Darüber hinaus werden die Preise für Produkte oft erhöht, wenn der User mehrmals die gleiche Seite aufruft und dadurch starkes Interesse bekundet. Mit einem Zugriff mit unterschiedlichen IP-Adressen auf die gleiche Seite kann diese Erhöhung jedoch umgangen werden. Ein weiterer Vorteil eines VPN ist, dass Sie ihn für all ihre Geräte verwenden können. Qualitativ hochwertige Anbieter haben einerseits mehrere simultane Verbindungen (gleichzeitige Nutzung des VPN auf verschiedenen Geräten mit einem einzigen Abonnement) und sind anderseits für die gängigen Betriebssysteme kompatibel. Es ist bei Providern also egal, ob Sie ein VPN für iPhones, Android-Smartphones oder anderes suchen.

Der anonyme Download als wichtiger Vorteil

Zu den weiteren zentralen Vorteilen eines VPN gehören der anonyme Download als auch das Umgehen der geographischen Zensur, des „Geoblockings“. Da Sie einen Standort in zahlreichen Ländern simulieren können ist es einerseits möglich, auf Inhalte zuzugreifen die durch Zensur gesperrt sind und andererseits die Streaming-Kataloge von Plattformen in anderen Ländern zu nutzen, die in Deutschland normal nicht verfügbar wären, wie beispielsweise Netflix US oder HBO. Außerdem ist es ein Vorteil, dass Sie somit aus dem Ausland auf die deutschen Streaming-Inhalte (z.B. deutsche Fernsehsender) zugreifen können, die aufgrund der Senderechte in anderen Ländern nicht aufrufbar wären.

Schützen Sie ihren Mac vor Hackern, indem Sie ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) verwenden

Die Gefahren, die beim Surfen im Internet lauern sind zahlreich. Sie möchten Hackerangriffe vermeiden und sichergehen, dass Hacker ihre persönlichen und vertraulichen Daten von ihrem MacBook nicht rauben und missbrauchen können? Denn ohne zusätzliche Schutzmechanismen sind diese nicht sicher.

Eines von zahlreichen möglichen Szenarien ist der Raub von Bankdaten, wenn Finanztransaktionen in öffentlichen WLAN-Netzwerken durchgeführt werden, da diese Hackern durch fehlende Sicherheitsvorkehrungen ein leichtes Spiel machen. Mit einem Virtuellen Privaten Netzwerk haben Nutzer die Möglichkeit, vollkommenen Schutz und Anonymität zu bekommen, egal welche Aktivitäten online durchgeführt werden. Welches VPN sollte man also für seinen Mac wählen?

Hierbei gilt es zu beachten, dass die verschiedenen Provider jeweils unterschiedliche Funktionalitäten und Kompatibilitäten haben. Einige haben Anwendungen, die für alle Betriebssysteme gleich gut optimiert sind, einige funktionieren besser für Android oder Mac. Dies lässt sich vorab auf den Webseiten der Provider und auf Beste-VPN.de überprüfen.

Doch wie genau funktioniert der Schutz mit einem VPN? Es wird ein virtueller Tunnel erschaffen, über den alle ein- und ausgehenden Daten laufen. Somit werden alle Daten verschlüsselt, wofür verschiedene VPN-Protokolle verwendet werden. Zudem wird die IP-Adresse des Users verborgen, da diesem eine neue Adresse eines der Server des VPN zugeteilt wird. Die personenbezogenen Daten, die sonst über die IP-Adresse sichtbar sind können also nicht mehr eingesehen werden. Dadurch können Dritte weder ihre Identität, ihren Standort noch die beim Surfen verwendeten Daten ermitteln, wodurch absoluter Schutz und Anonymität garantiert wird.

Vorhandensein mehrerer Verschlüsselungsprotokolle

Damit dies wirklich in vollkommenen Umfang gewährleistet wird ist es einerseits wichtig, dass die Mac-Anwendungen wie die von CyberGhost für dieses Betriebssystem gut funktionieren. Andererseits muss es sich um einen qualitativ hochwertigen Anbieter handeln. Es sollten verschiedene Voraussetzungen gegeben sein, wie zum Beispiel das Vorhandensein mehrerer Verschlüsselungsprotokolle von guter Qualität und mindestens einer AES 256 Bits-Verschlüsselung. Des Weiteren ist die Kill Switch-Funktion zentral.

Diese Funktionalität garantiert Sicherheit, auch wenn es mal zu kurzen Aussetzern des VPN kommen sollte. Denn dies kommt auch bei den allerbesten Anbietern vor. Mit diesem „Notausschalter“ wird bei solchen Störungen die Verbindung mit dem Internet automatisch unterbrochen. Dadurch können keine Informationen nach außen dringen.

Hohe Serveranzahl und gute Geschwindigkeit

Darüber hinaus sollte der Provider über eine hohe Anzahl an Servern und abgedeckten Ländern sowie einer guten Geschwindigkeit verfügen. Außerdem ist es relevant, dass keine Logs (Aktivitäts- und Verbindungsprotokolle) vom VPN-Unternehmen aufbewahrt werden, damit keine personenbezogenen Daten oder Informationen über die Onlineaktivitäten der Nutzer weitergegeben werden können. Für viele Personen ist auch der Kundenservice ein relevanter Punkt.

Sollte es zu technischen Problemen kommen, kann dem somit direkt Abhilfe geschaffen werden. Eine Vielzahl an Premiumanbietern stellt einen Kundenservice zur Verfügung, der kompetente Ansprechpartner bietet, die rund um die Uhr über einen Online-Chat kontaktiert werden können. Zudem haben die meisten Provider eine mehrwöchige Testphase mit Geld-zurück-Garantie. Dadurch kann ein Neukunde beispielsweise testen, wie der Schutz im Internet für die eigenen Geräte mit einem VPN funktioniert, ohne direkt eine Verpflichtung einzugehen.

 

 

CAD Pläne – Entscheidend ist ein zuverlässiger Plotservice

technische zeichnung

Zuerst einmal stellt sich für manchen die Frage, was überhaupt unter CAD Plänen und Plotten zu verstehen ist. Deshalb möchten wir kurz auf diese beiden Begriffe eingehen. Die Bezeichnung Plotten stammt ursprünglich aus dem Englischen und steht für zeichnen. Es wird hauptsächlich für den Druck verschiedenster Zeichnungen, zu denen neben den CAD Zeichnungen auch Funktionsgraphen und Vektorgraphiken gehören, eingesetzt.

 

Die Abkürzung CAD steht für „computer aided design“ und bezeichnet die rechnergestützte Konstruktion. Während früher technische Anlagen am Reißbrett gezeichnet wurden, erfolgt dies nun am Computer. Der große Vorteil dieser Technologie ist unter anderem, dass von jedem Netzwerk-Rechner auf die CAD Dateien zurückgegriffen werden kann.

 

Unterschiede zwischen Drucken und Plotten

Früher gab es erhebliche Unterschiede zwischen dem Plotten und dem Drucken, heutzutage haben sich diese Begriffe beim Großformatdruck vermischt. Bei einem Plotter handelt es sich ursprünglich um ein Gerät, in das ein Schneidmesser oder ein Tuschestift eingespannt werden kann. Diese werden an frei beweglichen Schienen über das Papier oder ein anderes Material geführt und beschreiben oder schneiden dieses an der durch die Software avisierten Stelle. Zugleich verarbeiten Plotter Vektorvorlagen, ohne dass diese zuvor in ein Raster umgewandelt werden müssen.

Natürlich werden auch in der heutigen Zeit noch technische Zeichnungen bzw. CAD Zeichnungen, aber auch die bereits erwähnten Funktionsgraphen und Vektorgraphiken mit diesen Plottern fertiggestellt. Für den Zuschnitt werden dafür Schneide- bzw. Laserplotter verwendet. Hochwertige Drucke im DIN A3 bis DIN A0-Format, können hingegen mit Tintenplottern und LED-Plottern hergestellt werden. Im Gegensatz zu Tintenplottern können die LED-Plotter die Farben nicht mischen, weshalb einige Motive bzw. Schriftzüge etwas unnatürlich aussehen können.

So drucken Sie Ihre CAD Pläne mit einem Plotservice

Zuerst einmal benötigen Sie dafür natürlich eine eigene CAD Anwendung. Aus dieser heraus kann dann der passende Drucker angewählt und die Vorlage in das passende Format konvertiert werden. CAD-Plots können sowohl in Schwarz-Weiß als auch in mehreren Farben hergestellt werden.

Bei der Erstellung einer PDF-Datei sollten alle Schriften vollständig eingebettet oder aber in Pfade umgewandelt worden sein. Transparenzen, Ebenen, Kommentare, Kennwörter und Formularfelder sind dabei unzulässig.

Zugleich ist es notwendig, neben dem Planrahmen auch einen Schneiderahmen anzulegen, der der gewünschten Endgröße entspricht. Dabei sollten auch die Heftrand bzw. der Heftstreifen berücksichtigt werden. Um die gewünschte Endgröße des Dokuments legen Sie den Schneiderahmen an.

Für die Übertragung der Daten, die nicht als PDF vorliegen, wird ein HPGL 2 Treiber benötigt.

Wer sich für die Umwandlung der Daten von PDF oder einem anderen Format in HPGL keinen Treiber herunterladen möchte, hat auch die Möglichkeit, eine entsprechende Umwandlung online vorzunehmen. Aber auch die Installation des zusätzlichen Treibers dürfte – nachdem Sie das entsprechende Modell gefunden haben – recht schnell von statten gehen.

 

Für Übertragung von CAD Plänen Plotservice nutzen

Wer nur ab und zu CAD Dateien plotten muss, wird sich die Anschaffung eines Plotters überlegen. Viel effizienter ist es hingegen, einen Plotservice  mit der Herstellung der CAD Pläne zu beauftragen. Die Mitarbeiter des Plotservices überprüfen in der Regel noch einmal, ob wirklich alle notwendigen Vorgaben eingehalten wurden oder ob nicht beispielsweise doch noch Transparenzen, Kommentare oder Formularfelder vorhanden sind. Zugleich kann der Mitarbeiter die Daten auch noch einmal am Rechner bearbeiten und unter Umständen anpassen, bevor sie an den Drucker bzw. Plotter übermittelt und von diesem ausgedruckt werden.

Wer benötigt großformatige Plots?

Großformatige Plots bzw. Drucke werden beispielsweise von Architekten, im Maschinen-, Flugzeug-, Anlagen- und Schiffbau sowie für zahntechnische Geräte benötigt. Besonders in den Bereichen, in denen technische Zeichnungen benötigt werden, ist eine spezielle Software zur Fertigung der CAD Plots von großem Vorteil, die auf verschiedene Betriebssystemen von Computern ausgespielt werden kann. So ist es auch möglich, von verschiedenen Arbeitsplätzen aus an einer Modellzeichnung zu arbeiten bzw. diese später bei der Fertigung von jedem vernetzten Rechner abzurufen.

Als Sprache für die Ansteuerung der Plotter wird mittlerweile ausschließlich HPGL bzw. die Nachfolgeversion HPGL-2 verwendet, die ursprünglich von Hewlett Packard entwickelt wurden. HPGL-2 bearbeitet Drucke, speichert die Daten ab und druckt sie aus. Die Abkürzung HPGL steht im Übrigen für Hewlett Packard Graphik Language.

 

Online Plotten für private und berufliche Zwecke

Nicht nur für berufliche, sondern auch für private Zwecke ist die Nutzung eines Plot Services sehr zu empfehlen, werden hier doch meist nur geringe Stückzahlen benötigt. So haben beispielsweise Schülern die Möglichkeit, Ausdrucke für eine Vektorenzeichnung anzufertigen, die sie zuvor am heimischen PC für die bevorstehende Physik- oder Mathematikstunde bearbeitet haben. Auch Firmen unterschiedlicher Größe müssen sich keinen eigenen Plotter anschaffen, sondern können auf einen Online-Plotservice oder einen Dienstleister vor Ort zurückgreifen. Dieser druckt Ihnen die CAD Pläne in einer exzellenten Qualität aus.

Vorteile eines Plotservices im Überblick

Die Anschaffung eines Plotters, aber auch dessen Wartung, geht mit erheblichen Kosten einher. Bei der Nutzung eines Plot-Services entfallen diese. Ordern Sie eine größere Stückzahl an geplotteten Dokumenten, profitieren Sie unter Umständen von Preisnachlässen respektive Rabatten.

Mit den Plottern sind großformatige Drucke möglich. Bei einem Kopierer hingegen liegt das maximale Format bei DIN A3, Plotter hingegen ermöglichen Drucke in DIN A2 bis DIN A0 Größe und sind auch in ihrer Auflösung wesentlich detaillierter als Kopierer. Die CAD Pläne können zudem sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Farbe gedruckt werden, viele Kopierer hingegen sind hingegen meist nur mit einer schwarzen Kartusche ausgestattet.

Die Mitarbeiter des Plotservices kennen sich mit dieser Technologie perfekt aus, verfügen über einen umfangreichen Erfahrungsschatz und geben Ihnen – beispielsweise über die Chat-Funktion – Hilfestellung bei der Erstellung Ihrer plotfähigen Vorlage. Denn schließlich sollen alle auf den Plänen vermerkten Informationen problemlos lesbar und auch optisch ansprechend aufgearbeitet sein.

Anhand all dieser Punkte wird ersichtlich – dass für den Druck hochwertiger CAD Pläne ein zuverlässiger Plotservice entscheidend ist.

 

Leistungsstarke Drucker für jeden Geschmack

drucker-print-internetblogger-de

Drucker werden immer smarter: drucken, scannen, kopieren und faxen können die meisten Geräte schon. Einige lassen sich über die LAN- oder WLAN-Schnittstelle von überall im Büro oder zu Hause flexibel bedienen. Andere können Scans auch direkt per Mail verschicken. Aber worauf kommt es bei einem Drucker überhaupt an?

Sparsame Drucker finden: Tipps für den Nutzer

Tintenstrahldrucker sind in der Anschaffung oft am günstigsten. Mit ein bisschen Glück lassen sich Angebote von unter 50 Euro finden. Doch die Sparsamkeit beim Druckerkauf zahlt sich nicht immer aus. Die Einsparung beim Gerätekauf wird oft von den hohen Kosten für Tintenpatronen überschattet. Daher ist es sinnvoll, schon beim Kauf eines Druckers auch geringe Folgekosten zu achten. Laserdrucker sind in der Anschaffung zwar teurer, dafür sind sie langfristig jedoch meistens günstiger. Denn obwohl der Toner mehr kostet als Tinte, reicht die Kartusche lange, drückt dadurch den Seitenpreis und spart somit bares Geld. Büros und Unternehmen mit einem hohen Druckaufkommen können mit einem Laserdrucker also sparen.

Hier ein paar einfache Tricks zusammen, wie sich auch beim Drucken selbst ganz einfach Kosten und Materialien reduzieren lassen können.

Papier und Tinte können ganz nebenbei durch die Duplexfunktion eingespart werden, indem man Vorder- und Rückseite nutzt.

Weitere Einsparungen sind möglich, wenn jeweils zwei Seiten nebeneinander auf einer oder Artikel nur auszugsweise gedruckt werden. Mit dem Schwarzweiß-Ausdrucken kann außerdem teure Tinte gespart werden.

Passend zum Drucker: Tinte und Toner finden

Am besten ist es, wenn man das Druckerzubehör bei dem demselben Hersteller. Tintenpatronen und Tonerkartuschen vom Hersteller sind passgenau auf den Drucker zugeschnitten und haben die höchste Qualität. Allerdings haben sie auch den höchsten Preis. Neben den Herstellerprodukten gibt es auch kompatible Alternativen, die ebenfalls qualitativ gut sind. Von günstigen Kopien im Internet sollte man allerdings die Finger lassen. Diese beachten meist weder Patentrechte noch die Recycling-Vorgaben und sind insgesamt zu günstig, um gut zu sein.

Man sending a photo to wireless printer
Du sendest ein Foto zum Wireless Drucker. Cloud Print Konzept

Urlaubsfotos bequem über Smartphone oder Tablet drucken

Fotodrucker für zu Hause überzeugen nicht nur mit ihrer hohen Auflösung und dem schnellen Druck, sondern auch mit weiteren Extras. So sind viele von ihnen mit WLAN ausgestattet. Damit kann das Gerät mit dem Smartphone oder Tablet angesteuert werden. So können die Urlaubsbilder ganz bequem von mobilen Geräten aus ausgedruckt werden, ohne dass man sie dafür auf den PC ziehen muss. Aber auch viele der neuen herkömmlichen Multifunktionsdrucker verfügen über die WLAN-Funktion oder lassen sich sogar noch einfacher über die Cloud ansteuern.

Bei allem, was man über mobile Geräte macht, sollte man auch immer auf die Sicherheit achten. Mit Hilfe von Spy-Apps wird die Überwachung von Handys leicht gemacht und ist mit wenigen Klicks installiert.

Bild 1:©istock.com/Boarding1Now Bild 2: ©istock.com/baloon111

 

Autonome Busse

autonome-busse-internetblogger-de

Hatten Sie bereits das Vergnügen in einem autonomen Bus chauffiert zu werden? Im öffentlichen Personennahverkehr sind grundlegende Veränderungen in der Regel eine Seltenheit. Doch der Trend geht ganz klar zu autonomen Fahrzeugen – auch im ÖPNV. Sicherlich befinden sich die sogenannten Roboter-Busse noch in Ihren Anfängen, jedoch genießt die Thematik höchste Relevanz.

In Deutschland werden die selbstfahrenden Busse aktuell in Bad Birnbach und Mainz getestet. Die Resonanz und Akzeptanz bei den Testpersonen ist durchweg positiv, wobei noch große Bedenken bei der Verkehrssicherheit liegen.

Sicherheit im autonomen ÖPNV

Die befragten Businsassen äußerten sich Besorgt über die Sicherheit schwächerer Verkehrspassanten wie beispielsweise Fahrradfahrer oder Fußgänger, als auch über die Reaktionszeit bei nicht vorhersehbaren Alltagssituationen im Straßenverkehr. Doch sind diese Bedenken und Ängste gerechtfertigt? Laut Prof. Dr. Knie ermöglicht die Sensorentechnik den Robotorbussen die Umwelt sowie die Geschehnisse im Straßenverkehr besser und intensiver erfassen zu können, als ein Mensch es kann. Der Mobilitätsforscher sieht die Herausforderung daher nicht im rechtzeitigen handeln bei Gefahrensituationen, sondern viel mehr in der Bewertung und Klassifizierung von Hindernissen. werden die Testphase ausschließlich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h und einer erfahrenen Begleitperson absolviert, sodass jederzeit manuell in das Fahrverhalten eingegriffen werden kann.

Wie funktioniert das autonome Fahren?

Mit Hilfe des LiDAR-Prinzips und einer hochentwickelten Sensorik wird das unbemannte Fahren möglich. LiDAR dient der Erkennung von Objekten, Menschen und Flüssigkeiten. Grundsätzlich basiert dieses Model auf dem Prinzip eines Radars. Für das vollautomatisierte Fahren ist somit eine Weiterentwicklung der LiDAR-Technologie elementar wichtig.

Welche Firma stellt die selbstfahrenden Busse her?

Pioniere im Bereich der autonomen Busse sind die Firmen Easymile und Navya. Die Unternehmen wurden 2014 in Frankreich gegründet und konzentrieren sich ausschließlich auf die Herstellung von autonomen Fahrzeugen. Die der zeitigen Herausforderungen der selbstfahrenden Busse im ÖPNV liegen im fehlenden abweichen von der vorprogrammierten Stecke und das dadurch geschuldete stehenbleiben, im Falle eines Hindernisses.

Fazit

Um autonome Busse im öffentlichen Nahverkehr einsetzen zu können müssen die Systeme noch technisch ausgereift und weiterentwickelt werden. Speziell dann, wenn diese ohne Aufsichtsperson in Deutschland und ganztägig zum Einsatz kommen sollen. Erfahrene Busunternehmen und Reisebusvermieter gehen davon aus, dass die rasante Entwicklung der Branche es zu lässt, dass Menschen zukünftig ohne Busfahrer ans Ziel chauffiert werden können.

 

Bildquelle via https://pixabay.com/de/trainer-bus-urlaub-moderne-bus-3206326/

Herstellung von Robotern

Roboter-Technik via Internetblogger.de

Mit der Entwicklung und der Herstellung von Robotern hat sich die Industrie sehr viel weiterentwickelt. Durch den Einsatz von Robotern bei Fertigungsprozessen oder in der Verpackung zum Beispiel können hier schnellere und bessere Ergebnisse erzielt werden. Die Roboter arbeiten sehr viel schneller, sind präziser und verfügen über mehr Kraft als Menschen. So können verschiedene Prozesse … Weiterlesen

Was sind Blattfedern?

Blattfedern - technischer Artikel auf Internetblogger.de

Blattfedern sind eine Grundform der Aufhängung, die aus Stahlschichten unterschiedlicher Größe besteht, die übereinander geschichtet sind. Die meisten Blattfederanordnungen werden durch die Verwendung von Federstahl in eine elliptische Form gebracht, der Eigenschaften aufweist, die es ihm ermöglichen, sich zu biegen, wenn an beiden Enden Druck hinzugefügt wird, aber dann durch einen Dämpfungsprozess in seine ursprüngliche … Weiterlesen

Der Kolbenring ist ein wesentliches Kolbenteil

Kolbenringe in Technik - Artikel auf Internetblogger.de

Kolbenringe werden nach Funktion und Gebrauchstauglichkeit hergestellt und klassifiziert. Die primäre Verwendung des Kolbenrings ist die Abdichtung der, die eine Brennkammer eines 2-Takt- oder 4-Takt-Motors sein kann. Schiffsmotoren haben drei oder mehr Arten von Ringen, die am Umfang des Kolbens angebracht sind. Der Kolbenring ist ein wesentliches Kolbenteil und seine Anzahl und Funktionalität unterscheiden sich … Weiterlesen

Die Vorteile eines Signalverstärkers für Sie und Ihr Geschäft

GSM-Repeaters - Internetblogger.de

In der heutigen Welt hat fast jeder ein Handy, und zwar aus einer Vielzahl von Gründen: um Nachrichten zu senden oder jemanden anzurufen, unterwegs im Internet zu surfen, die Lieblingssendung von Netflix anzusehen oder dringende E-Mails an den Chef zu senden. Laut einer  Pew Research Center Studie aus dem Februar 2018, besitzen neun von zehn US-Amerikanern … Weiterlesen

BasicTutorials und StilGut suchen Blogger zum Testen der Produkte

basic-tutorials-und-stilgut-suchen-blogger-zum-testen-der-produkte-internetblogger-de

Hallo lieber Leser! Interessierst du dich für Technik und technische Gerätschaften? Vielleicht testest du auch sehr gerne, dann wäre diese Aktion etwas für dich. Es war der Simon von Basic-Tutorials.de, der mich auf seine Aktion aufmerksam machte. Zur Aktion hier entlang >> https://basic-tutorials.de/basic-tutorials-und-stilgut-suchen-deinen-blog/ Diese Aktion ist in Zusammenarbeit von Basic-Tutorials.de mit StilGut entstanden und gesucht werden … Weiterlesen

Tipps zur Findung einer guten Universal-Fernbedienung

Viele kennen sicherlich die Situation, wenn der Haushalt nur so vor Unterhaltungselektronik strotzt. Schon lange gehört nicht nur der Fernseher zur Standardausrüstung, wenn man viel Wert auf einen bombastischen Filmabend mit Freunden legt. Ein Player und eine Soundanlage machen so ein Erlebnis erst möglich. Doch viele Entertainment-Fans haben neben den erwähnten Geräten auch Computer, Streaming-Boxen … Weiterlesen

Kennt ihr den Elektro Scooter schon

Viele Menschen unternehmen heute schon kleine Fahrten mit dem Auto. Schließlich spart dies einfach Zeit. Es geht allerdings noch ein wenig umweltfreundlicher, indem der Blick auf den Elektro Scooter gerichtet wird. Sofern Sie sich näher mit der Materie befassen möchten und einen Kauf planen, sind Sie bei uns  genau richtig. Lernen Sie unser Angebot kennen … Weiterlesen

Virtual Reality Brillen

Virtual Reality Brillen sind der neue Technik Trend der nächsten Jahre. Und sie finden in der heutigen Zeit in einigen Bereichen Verwendung. Ob im Beruf oder zur privaten Nutzung, VR Brillen sollen allgegenwärtig werden. Seit der Präsentation der Oculus Rift boomt das Geschäft und viele bekannte Hersteller wie Samsung, Sony und HTC entwickeln eigene Virtual … Weiterlesen

Verlosung der WebsiteX 5 Evolution12-Lizenzen beginnt jetzt

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Dieses Mal ist es recht erfreulich, denn es gibt Gewinner bei diesem WebsiteX 5 Evolution 12 Gewinnspiel. Das Gewinnspiel lief hier im Blog einen ganzen Monat lang und ich denke mal nicht, dass noch jemand mitmachen wird, in den letzten Stunden, daher mache ich die Verlosung jetzt. Ich … Weiterlesen

Android Lollipop: Update-Übersicht für Smartphones und Tablets

Hallo liebe Leser! Ich dachte mir, es wäre an der Zeit, Euch auf den neuesten Stand zu bringen, was die Updates von Android Lollipop in der Version 5.1 angeht. Ich habe eine Übersicht für Euch, für welche Geräte das neueste Update erhältlich ist. Schließlich wird dieses nicht für alle Geräte verteilt. Allerdings ist das neue … Weiterlesen

FamilyCheck App verspricht nie wieder Langeweile

So langsam aber sicher gehen in allen Bundesländern die Ferien zu Ende. Bei der Frage was danach kommt könnte eine neue App helfen. Tristesse und Schulalltag? Das muß nicht sein – denn auch zu Hause gibt es jede Menge zu Entdecken. Die Android App FamilyCheck verzeichnet mehr als 100.000 Ausflugsziele- und Tipps. Das Besondere dabei: … Weiterlesen

Hardware-Anforderungen für einen aktuellen Gaming PC

Aktuelle PC-Spiele fordern leistungsfähige Komponenten, um die aufwendigen Grafiken detailliert und flüssig darstellen zu können. Die wichtigsten Bauteile sind Grafikkarte und Prozessor. Weiterhin ist auf Arbeitsspeicher und Hauptfestplatte zu achten. Im folgenden Abschnitt werden wir die wichtigsten Komponenten genauer beleuchten. Grafikkarte (GPU) Die wichtigste Komponente eines Gaming PCs ist die Grafikkarte. Diese berechnet die Bilder … Weiterlesen

Öffnungszeiten App nun auch für HTML 5

öffnungszeitenbuch-app-iphone-suchen-mit-der-app

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich hatte doch mal Anfang 2015 über eine App, ein Browser-Addon, für Firefox berichtet. Es geht um das Suchen nach Öffnungszeiten von Ämtern, Behörden, Geschäften und anderen Institutionen, die man so in Deutschland vorfinden kann. Der Artikel damals hier im Blog befindet sich hier. Mich erreichte eine Mail … Weiterlesen

31.07.2015 war der System Administrator Appreciation Day

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich bekam da neulich eine interessante Pressmitteilung rein und möchte dieses Artikel darauf basieren und ein paar Infos daraus für hierfür verwenden. Gestern am 31. Juli 2015 war der Tag des System Administrators und ich weiss die Arbeit dieses Personenkreises sehr zu schätzen. Ich will auch meinen Webhostern … Weiterlesen

Snap! 6 Hülle – treuer Begleiter für Fotoliebhaber?

Egal ob mit Freunden, der Familie oder unseren Bekannten wir wollen alle die besonderen Momente in unserem Leben festhalten. In diesem Zusammenhang hat das Smartphones unser Leben erheblich erleichtert. Dennoch musste ich zumindest feststellen, dass viele Aufnahmen mit dem iPhone noch immer eine geringe Qualität aufweisen. Aus diesem Grund habe ich nach einer Alternative gesucht, … Weiterlesen

Me2-Geschäftsstrategie ist wenig profitabel

In der Geschäftswelt gibt es hauptsächlich 3 verschiedene Strategien, in einen Markt einzutreten. Die erste Strategie ist die ‚me-first‘-Strategie, das heißt, man entwickelt ein Produkt oder einen Service und bringt es als erstes auf den Markt. Dazu ist es besonders wichtig, die Idee gut unter Verschluss zu halten, sodass Konkurrenten nicht die Möglichkeit haben, die … Weiterlesen

Produktreview Led Lenser X14 Taschenlampe

Heute zu Mittag klingelte es an der Tür und es war der Postbote, wobei ich dachte, dass ich im nächsten Moment die schon vor einer Weile bestellten Tintenpatronen für den Drucker erhalte. Nein, es war etwas anderes, dabei habe ich es fast vergessen. Es war die nagelneue Led Lenser X14 Taschenlampe und die möchte ich … Weiterlesen

Geekspace – virtueller Treffpunkt für Technik-Fans

Virtueller Treffpunkt für Technikbegeisterte oder mit anderen Worten Geekspace. Bin ich selbst ein Geek? Das hält sich in Grenzen, aber Fakt ist ja, dass ich zu sehr dazu neige, auf meine intensiven Internetaktivitäten nicht verzichten zu wollen. Das hat auch zur Folge, dass ich mich für Internet mehr interessiere als die meisten aus dem Freundeskreis. … Weiterlesen

Gadgets und technische Spielereien

Zum Begriff Gadgets muss ich wahrscheinlich nichts mehr Ausführliches erzählen und falls jemand doch genauer wissen möchte, was das ist, kann es in Wikipedia nachlesen. Gadgets erwecken auch meinerseits ab und an ein grosses Interesse und in diesem Sinne möchte ich euch 2 Blogprojekte aus diesem Sektor vorstellen. Einmal geht es um WeltderGadgets und zweitens … Weiterlesen