Mit Profi-Hilfe und WordPress zum funktionierenden Onlineshop

dsgvo-ssl-datenschutz-https

Für renommierte Firmen und Einzelunternehmer ist ein reibungsloser und unkomplizierter Verkauf von Waren über das Internet eine wichtige Säule im digitalen Handel. In Wien und landesweit verliert das klassische Ladengeschäft bei vielen Händlern an Bedeutung, die stattdessen die schlanken Strukturen eines Verkaufs über das Internet nutzen möchten. Der Aufbau eines Onlineshops ist heutzutage nicht mehr schwierig, der mit der richtigen Umsetzung zur wahren Verkaufsmaschine werden kann. Für die Einrichtung und Optimierung ist professionelle Hilfe ratsam.

Mit einer Full-Service-Agentur den Grundstein legen

Viele Unternehmen entdecken den Direktvertrieb übers Netz als ergänzende Verkaufsmaßnahme, selbst wenn traditionell mit einem Vertriebsteam oder Zwischenhändlern offline gearbeitet wurde. Der Aufbau eines ersten Onlineshops wird deshalb zur Herausforderung, da hierfür andere Formen des Vertriebs und Marketings erlernt werden müssen. Dies erfolgt idealerweise mit einem erfahrenen und professionellen Partner, der als Full-Service-Agentur in allen Belangen weiterhilft.

Als technische Grundlage des Shops ist ein Content-Management-System (CMS) heutzutage unverzichtbar. WordPress ist das weltweit führende System, andere CMS gehen stärker auf spezifische Bedürfnisse einzelner Branchen oder bezüglich technischer Rahmenbedingungen ein. Für den ersten Onlineshop ist WordPress jedoch eine sinnvolle Wahl, vom kleinen Einzelhändler bis hinauf zum Großkonzern.

Individuelles Design passend zur Corporate Identity

Die Zusammenarbeit mit einer Full-Service-Agentur ist nicht teuer und kann bei der Einrichtung eines Onlineshops durch diverse Faktoren beeinflusst werden. Beispielsweise bietet ein CMS wie WordPress eine riesige Auswahl an Themes, die das grafische Erscheinungsbild des zu erstellenden Onlineshops beeinflussen.

Natürlich ist eine Abstimmung auf das Corporate Design des Händlers gewünscht. Hierfür muss nicht zwingend ein vollständig individuelles Shopdesign entwickelt werden, mit der Auswahl und farblichen Anpassung eines Themes lässt sich der Preis bei der Umsetzung des Shops reduzieren. Gleiches gilt für die Übernahme weiterer Aufgaben bei der Shop-Einrichtung nach einmaliger Anleitung durch die Agentur. Das eigenständige Verwalten ohne Programmierkenntnisse stellt einen weiteren, wesentlichen Vorteil des CMS dar.

Einfache Einführung in die Anpassung des Shops

Agenturen liefern von der Installation eines CMS-Systems bis zur Einführung ins Erstellen eigener Inhalte einen umfassenden Service, wobei das Prinzip neben Shops auch für klassische Webpräsenzen gilt. Durch die Trennung der inhaltlichen und grafischen Ebene, wie es bei WordPress & Co. gegeben ist, müssen Anwender bei der Veränderung von Inhalten keine Auswirkungen auf das Webdesign fürchten. Dies gibt Ihnen die Freiheit und Sicherheit, Produkte in den Onlineshop einzustellen und zu verändern, ohne dass Aussehen und Funktionalität beeinflusst werden. Die Durchführung der entsprechenden Schritte ist schnell erlernt, erst Recht bei einer unkomplizierten, professionellen Einführung.

Zwei Online-Shop-Systeme – WIX und WooCommerce von WordPress

Amazon, Zalando und einfach alle haben einen. Ein Online-Shop darf heute nicht mehr fehlen, wenn man Produkte vertreibt. Schließlich kann somit ein kompletter Laden im Internet erstellt werden. Es lassen sich Kategorien kreieren, Produktbeschreibungen einfügen und selbst die komplette Logistik kann über das entsprechende Shop-System kontrolliert und gesteuert werden. Verschiedene Anbieter preisen dabei die kinderleichte Bedienung ihres Shop-Systems an. Somit steht man vor einer großen Auswahl an Möglichkeiten, wenn es um die Idee des eigenen Online-Shops geht. Welches System sollte genutzt werden, welche Bedienungsmöglichkeiten gibt es und was kostet so ein Online-Shop eigentlich?

Der Online-Shop über WIX

WIX.com ist aktuell das führende Unternehmen, wenn es um die Erstellung einer eigenen Seite inklusive Shops ist. Das System bietet dem Nutzer per Drag and Drop die Möglichkeit, Inhalte einfach an die gewollten Stellen zu verschieben und so die Oberfläche spielend einfach anzupassen. Auch die Einbindung des Online-Shops ist mit WIX im Handumdrehen erledigt und mit der Schritt-für-Schritt Anleitung selbst für Neulinge im Handumdrehen erledigt.

Vorteile bei WIX:

  • Leichtes Design per Drag and Drop,
  • komplette Anleitung für die Erstellung der Seite,
  • großes Portfolio an Designvorlagen,
  • umfangreiche Möglichkeiten.

WooCommerce von WordPress

Natürlich bietet auch WordPress die Möglichkeit, einen Online-Shop einzubinden. Wie auch die anderen Erweiterungen kann der Shop bequem und schnell per Plugin installiert und anschließend konfiguriert werden. Hierzu gibt es zwar keine Schritt-für-Schritt Anleitung, jedoch zahlreiche Tutorials, die genau erklären, was wann und wo gemacht werden muss. Hier kann auch die komplette Warenwirtschaft über das Plugin abgewickelt werden, sofern der Bestand einmal eingetragen wurde.

Vorteile:

  • Leichte Einbindung per Plugin,
  • Designs können individuell angepasst werden,
  • komplette Warenwirtschaft per Plugin,
  • Open Source.

Fazit

Die Idee von einem eigenen Online-Shop kann also mit verschiedenen Shop-Systemen umgesetzt werden. Die Möglichkeiten unterscheiden sich dabei von den jeweiligen Anbietern, bieten jedoch insgesamt einen großen Raum, um die individuellen Ideen mit einfließen zu lassen. Kostentechnisch muss gerade am Anfang dafür kaum etwas bis gar nichts außer Zeit investiert werden.

Was sind WordPress Plugins?

wordpress-cms-internetblogger-de

WordPress gehört wohl zu den beliebtesten CMS, wenn es um den Aufbau einer Internetseite geht. Es lassen sich Blogs designen, Landingpages erstellen und auch die Einbindung von einem Online-Shop ist über WordPress möglich. Wer sich ein wenig mit dem System beschäftigt, stellt schnell fest, dass über das Backend sogenannte Plugins installiert werden können. Plugins sind im Endeffekt Erweiterungen, die den Funktionsumfang von WordPress erweitern. Das Content Management System bietet nicht von der Grundinstallation aus alle wichtigen Funktionen. Mit den entsprechenden Erweiterungen können diese einfach installiert werden. Durch die große Auswahl an Plugins ist es dem Nutzer somit möglich, das Grundgerüst individuell zu erweitern und anzupassen.

Welche Plugins gibt es?

Die Zahl der Plugins beläuft sich in den fünfstelligen Bereich und bietet somit einen unglaublichen Umfang an Erweiterungen. Mit den richtigen Plugins können so zum Beispiel Daten analysiert und ausgewertet werden, um so einen Überblick über den Traffic auf der eigenen Seite zu bekommen. Auch das Design von Kontaktformularen kann über ein Plugin angepasst und eigebunden werden. Natürlich möchte jeder, der einen Blog oder eine Seite betreibt, die Besucher auch auf dem Laufenden halten. Per Plugin lassen sich bequem Newsletter einbinden und Listen für das E-Mail-Marketing erstellen.

Die Vorteile von Plugins für WordPress

Bei einem Plugin handelt es sich nur um eine Erweiterung. Somit muss der Quellcode des Content Management Systems nicht angepasst werden und die Grundeinstellungen bleiben dadurch solide. Das System kann also modifiziert und erweitert werden, ohne das Grundgerüst umstellen zu müssen. Updates sorgen dafür, dass die Plugins immer auf dem Laufenden sind und der Nutzer so nicht mit einer veralteten Version arbeitet.

Vorteile auf einen Blick:

  • Bequeme Installation,
  • Zeit- und Kostenersparnis,
  • regelmäßige Updates,
  • Grundeinstellung von WordPress bleibt unberührt.

Fazit

WordPress Plugins erleichtern dem Nutzer nicht nur die Bedienung des umfangreichen Systems, sondern sind auch spielend einfach zu installieren. Mit nur wenigen Klicks sind sie auch wieder deinstalliert und hinterlassen keine Spuren in den Einstellungen des Content Management Systems. So kann WordPress individuell angepasst und nach den eigenen Vorstellungen eingesetzt werden.

WordPress 4.8.1 als Wartungsrelease erschienen – Updaten empfohlen

Hallo lieber Leser! Nach 13 Mio. Downloads von WordPress 4.8 brachten die Entwickler WordPress 4.8.1 heraus. Bei dieser Erscheinung handelt es sich von der Wartung mit um die 29 Bugfixes und Verbesserungen. Das Update wird empfohlen und diesen Blogpost widme ich der neuen WordPress-Version.   Wenn es Fehlerbehebungen und Verbesserungen sind, wie du dem Blogpost … Weiterlesen

AntiSpamBee und Kommentare mit nur Adresse des Kommentierers

antispambee-fehler-kommentare-nur-adresse-wird-angezeigt

Hallo lieber Leser! Ich muss etwas wichtiges zu diesem Blog loswerden. Mir ist es aufgefallen, dass in der letzten Zeit viele gute Kommentare hier nicht erscheinen konnten. Der Grund dafür und das war mir unbewusst, ist das Plugin AntiSpamBee, weil ich etwas recherchiert habe.

Die Sache ist, dass diese guten Comments nur mit der Adresse des Kommentierers im Kommentar-Textfeld im Backend sichtbar waren. Daher blieb mir nichts anderes übrig als diese Kommentare nicht freizuschalten. Doch heute kommentierte jemand mit Avatar und einem Blog, welches mir bekannt ist. Da erschien auch nur eine Adresse im Kommentar-Text-Feld.

Das Plugin AntiSpamBee macht das alles vermutlich

Auf einem deutschen bekannten Blog habe ich es heute mitbekommen, dass es wohl mit AnitSpamBee in der Version 2.7.0 etwas zu tun haben könnte. Aus diesem Grunde habe ich AntiSpamBee hier deaktiviert und bediene mich jetzt einer AntiSpam-Lösung, die hunderttausendfach heruntergeladen wurde. Ich denke, dass ich da wesentlich besser mit fahren kann und deine Kommentare hier endlich erscheinen können.

Ich muss es jetzt beobachten, denn vermutlich sind so schon um die 30 Kommentare in der Vergangenheit nicht durchgegangen und mir nur die Adresse im Backend angezeigt wurde. Das ist doch ein Unding oder…denkst du nicht auch 😉

An das Captcha in den Comments dachte ich zuerst, an das ReCaptcha ebenfalls, aber OK, wenn die jetzige Lösung mit Javascript und sonstigen Listen arbeitet, dann ist es ja gut und ich kann auf Captcha-Abfragen in den Kommentaren ganz verzichten. Gut für meine Stammleser und alle, die sich hier verirren.

Das musste heute hier einfach gesagt werden, denn es war schon komisch beim letzten Kommentar. Alles stimmte, aber nur die Adresse wurde angezeigt. Da wusste ich es doch sofort, dass etwas nicht stimmt. Wir müssen abwarten, bis AntiSpamBee eine neue Version verpasst bekommt und wenn ich schon eine andere Lösung habe, bleibe ich eventuell dabei. Es sei denn, sie taugt nichts. Das werden wir noch sehen in nächster Zeit.

Nimm es mir demnach nicht übel!

Daher entschuldige mich, wenn deine Kommentare hier auf diese Art und Weise nicht freigeschaltet wurden. Hoffentlich kommt das nicht mehr vor. Ich liebe Feedback und dieses wird hier freigegeben, soweit es kein Spam ist. Aber ich achte ein bisschen darauf und schaue mal, ob diese AntiSpam-Lösung gut funktioniert und gute Kommentaren auch gute Kommentare sein lässt.

Das wollte ich dir am frühen Morgen mitteilen und zudem schwebt mir heute noch ein kurzer Post zu einer neuen Flarum Forum Erweiterung namens BBCode FontAwesome Icons, welche coole Icons darstellen lässt.

Gerne freue ich mich auf deine AntiSpamBee-Erfahrungen. Musstest du auch Kommentare einbüssen oder bisher alles gut damit?

by Alexander Liebrecht

Monstroid 2: multifunktionales WordPress-Theme mit unbeschränkter Freiheit

Supernachricht für alle WordPress-Fans! Wir freuen uns, Dir mitteilen zu dürfen, dass unser Flaggschiff unter den WordPress-Themes namens Monstroid in einer erneuten Version erschienen ist. Um dem WordPress-Kodex zu befolgen, wurde dieses multifunktionale Theme als GPL- und LTS-Produkt herausgegeben. Monstroid 2 stellt ein multifunktionales Theme für diejenigen dar, die Freiheit schätzen und immer das Beste … Weiterlesen

WordPress 4.6 beta 1 und TikiWiki 15.1 erschienen

TikiWiki-Einstellungen experimentell

Hallo lieber Leser! Es kann wieder hier etwas gebloggt werden und ich belästige dich jetzt mit den CMS Themen wie WordPress 4.6 Beta 1 und TikiWiki 15.1. Es ist nämlich der Fall, dass beiderseits neue Updates verfügbar sind und diese kannst du gerne installieren.  Ich erzähle es dir auch, was es Neues dabei gibt und … Weiterlesen

WordPress 4.5.2 – wichtiges Sicherheitsupdate – bitte schnell updaten

internetblogger-de-frontend

Hallo liebe Leser! Gestern ist ein neues WordPress-Update, die Version 4.5.2, erschienen. Es wird dringend empfohlen, seine WordPress-Installation auf den neuesten Stand zu bringen, denn es handelt sich hierbei von dem Schliessen einer Sicherheitslücke wie man hier nachlesen kann. Man sollte schon noch sehr zeitnah aktualisieren und auf den Blogs, wo automatische Updates aktiviert sind, … Weiterlesen

Top 10 kostenlose WP-Themes im Herbst 2015 für Deine Business-Seite

Immer öfter stellt sich heute eine Frage – was kann ich neues auf den Markt bringen und wie kann ich mich von Konkurrenten abheben, um mit meiner Geschäftsidee erfolgreich im Internet zu starten und sie konkurrenzfähig zu machen? Es ist kein Geheimnis, dass die Zeiten dafür heute, da alle versuchen, bessere Dienste und bessere Produkte … Weiterlesen

Templates-Rabatt-Aktion bei Templatemonster nur noch 2 Tage

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Mir ist es erst jetzt aufgefallen, dass Templatemonster.com/de 40 Prozent Rabatt auf alle Web Vorlagen anbietet und euch möchte ich hiermit nochmals darauf aufmerksam machen. Es ist ja so, dass in den Weiten des globalen Internets etliche Template-Anbieter sitzen und da reicht schon eine kurze Recherche in Google, … Weiterlesen

Erfahrungen mit dem WordPress-Premium-Theme Monstroid von Templatemonster.com

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In letzter Zeit ist eine Menge los bei Internetblogger.de und ich sehe auch zu, dass es euch hier weiterhin gefällt und dass ihr die Infos bekommt, welche ihr in diesem Blog vermutetet. Ich habe ja um die 70 Projekte im Internet, die Liste davon kann man hier im … Weiterlesen

WordPress 4.3 Release Candidate ist erschienen

wordpress-4-3-rc1

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Vor einige Tagen habe ich hier bei Internetblogger.de über die neue WordPress 4.2.3 Version berichtet und heute weiss ich schon, dass es eine RC-Version der neuen erwarteten WordPress-Version 4.3 online ist. Auf WordPress.org gibt es dazu diesen deutschen Beitrag, wo alles Nötige für Nutzer und Entwickler des CMS … Weiterlesen

WordPress 4.2.3 – Sicherheitsupdate und WordPress 4.3 beta 4

wordpress-4-2-3-erschienen-sicherheits-wartungs-update

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Da das Internetblogger.de ein CMS-Blogger-Blog ist, gehören auch solche Artikel hierher, in denen ich euch darüber informiere, dass es neue Updates seitens WordPress gibt. Vorgestern ist WordPress 4.2.3 als Sicherheits-und-Wartungsupdate erschienen und es wird dringend empfohlen, zu aktualisieren. Ihr wisst auch als Blogger oder Betreiber eines WordPress-Blogs, dass … Weiterlesen

WordPress 4.3 beta 2 erschienen

wordpress-4-3-beta2-erschienen

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Es sieht so aus, dass ich hier heute noch etwas bloggen möchte, um im Blog kein Sommerloch zu haben. Man kann es auch sein lassen oder….aber das möchte ich persönlich etwas vermeiden und mich erreichte eine positive Nachricht, dass WordPress 4.3 Beta 2 erschienen ist und nach wie … Weiterlesen

WordPress-Plugin DW Question & Answer erzeugt Fehlermeldung

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Wie ihr zahlreich schon mitbekommen habt, setzte ich hier bis vor gestern das WordPress Plugin DW Question & Answer ein. Das Plugin bietet einem Nutzer die Erstellung einer eigenen Frage-Antwort-Base im WordPress-Blog und diesen neuen Bereich hier bei Internetblogger.de haben sich viele angesehen. Ich wollte es auch hier … Weiterlesen

WordPress Plugin WordPress SEO by Yoast wies eine Sicherheitslücke auf

Hallo liebe Leser und  WordPress-Blogger! Ich denke, dass ihr euch das mitteilen muss, denn wie viele nutzen das WordPress Plugin WordPress SEO by Yoast. Es sind Abertausende und mich wies der Hans seitens Tages-gedanken.de in meinem Blogger-Forum auf eine Sicherheitslücke bei diesem SEO-Plugin hin.   Dann habe ich noch den Artikel bei Henning gelesen und … Weiterlesen

WordPress 4.1.1 erschienen und es kann upgedatet werden

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Es ist zur Freude vieler WordPress-Fans eine neue Version erschienen, die so daher kommt: WordPress 4.1.1. Es wurden etliche Bugs gefixt und ich fand noch einen kleinen Artikel auf Dunia.de. Ich konnte soeben nicht aus dem Backend heraus updaten und musste einen manuellen Weg einschlagen. Ich habe im … Weiterlesen

WordPress-Umfrage

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Heute erreichte mich eine nette Mail, in der es sich von einer WordPress-Umfrage handelt. Zu der Umfrage geht es hier lang. Die Umfrage hatte mich ca. 10 Minuten meiner wertvollen Freizeit gekostet und ich habe gerne alle Fragen beantwortet. Man wird danach gefragt, auf welchem Blog man schreibt … Weiterlesen

Ablenkungsfreies Schreiben mit WordPress 4.1

Hallo liebe Mitblogger und Leser oder auch Kunden, nun kann man mit Freude verkünden, dass WordPress 4.1 die Welt erblickte. Es wird Dinah genannt und Dinah Washington ist dabei eine Jazz-Sängerin. Ich habe hier im Blog schon das neue WordPress und datete im Backend up, was auch sehr gut geklappt hat. Es gab also keine … Weiterlesen

WordPress 4.0.1 erschienen

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Da die meisten Blogger mit dem OpenSource CMS namens WordPress arbeiten, wäre das für euch interessant. Es ist ein neues WordPress-Update 4.0.1 herausgekommen und es kann aus dem Dashboard heraus aktualisiert werden. Es ist ein Sicherheitsupdate und es wurden 23 Fehler behoben. Einige Infos darüber gibt es hinter … Weiterlesen

WordPress 4.1 beta 1 online

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In diesem Artikel handelt es sich von WordPress und dem neuen Update. Ich habe durch diesen Beitrag davon erfahren und möchte es euch nicht vorenthalten. Es ist die neue WordPress Version 4.1 beta 1 herausgekommen und es kann wieder fleissig getestet werden. Um zu testen, sollte man sich … Weiterlesen

Gibt es einen Sinn beim WordPress-Plugin CommentLuv?!!

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Lothar von AV100.de hatte das Thema mit dem WordPress Plugin namens CommentLuv angeschnitten und ob es sinnvoll wäre, es einzusetzen. Vll. verstösst man damit sogar gegen die Google Webmasterrichtlinien, ich weiss es nicht. Daher möchte ich diesen Artikel geschrieben haben und vll. kommen wir hier auf den Punkt, … Weiterlesen

WordPress 3.9.2 erblickte die Welt

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Gestern las ich in einer Mail-Benachrichtigung, dass es eine neue WordPress-Version gibt und diese heisst 3.9.2. Bei diesem wichtigen Sicherheitsupdate wurden Sicherheitslücken geschlossen, die unter anderem auch Angriffe seitens der Hacker auf WordPress ermöglichen. Diese Lücken wurden von mehreren Sicherheitsteams entdeckt und geschlossen. Weitere Infos dazu gibt es … Weiterlesen

Drei WordPress-Forum-Plugins für euch

Guten Abend liebe Leser und ich gehe heute wahrscheinlich in die wochenendliche Nachtschicht und blogge hier und da ein wenig. In diesem Beitrag ist die Rede von dreierlei WordPress-Forum-Plugins wie bbPress, SimplePress und WP Bulletin Board(das habe ich erst heute in Betrieb genommen). bbPress Über das Plugin bbPres habe ich hier berichtet. bbPress an sich … Weiterlesen

Review eines Premium-WordPress-Themes von TemplateMonster.com/de

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich habe mir ein wenig Zeit genommen, um hier auf dem Blog einen weiteren Artikel zu veröffentlichen. Im Artikel geht es um ein Review eines Premium-Themes von TemplateMonster.com/de. Das Theme trägt keinen bestimmten Namen und hatte nur eine Nummer, aber das war mir gleich, solange das Theme gut … Weiterlesen

WordPress 3.9 erblickte die Welt

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Wie viele von euch schon mitbekommen haben, gab es eine neue Finalversion des weltbekannten und sehr begehrten CMS namens WordPress. Updaten kann man im Dashboard bei den Aktualisierungen. Ich habe es hier soeben vollbracht und auf anderen meinen Blogs steht das neue WordPress ebenfalls. Als erster Fehler, der … Weiterlesen

WordPress 3.9 ist erschienen

Guten Morgen liebe Leser und Freunde des Feedbacks und des aktiven Vernetzens! WordPress ist das beliebteste CMS überhaupt und immer mehr Blogger setzen darauf. Ich benutze es auch schon seit mehr als 6 Jahren und bin mit diesem CMS rundum zufrieden. Wahrscheinlich haben einige von euch mitbekommen, dass es ein neues WordPress-Update gegeben hat. Es … Weiterlesen

WordPress + WooCommerce – eine Top Kombination!

Guten Abend liebe Leser von Internetblogger.de. In diesem Artikel geht es ein wenig um WordPress und die eCommerce Komponente namens WooCommerce. WooCommerce ist ein kostenloses WordPress-Plugin, welches man im bekannten WordPress-Plugin-Verzeichnis herunterladen kann. Es ist mit der aktuellen WordPress-Version kompatibel und wird in WordPress super integriert. Es gibt ein paar WooCommerce-Plugins mehr, mit welchen man … Weiterlesen

Nutzt ihr ein responsive Theme im Blog?

Guten Morgen liebe Leserschaft und Freunde des Feedbacks! Heute als Lothar von Perfect-seo.de, auch mein Stammkommentierer, mein Blog mobil getestet hatte, fiel ihm auf, dass es mobil nicht schön aussieht und ich spielte daraufhin mit dem Gedanken, mich nach einem mobilen Theme umzuschauen. Also begann ich mit der Suche in Google und habe hier in … Weiterlesen

Mobile Ansicht bei WordPress-Blogs!!

Guten Morgen liebe Leserschaft und Besucherschaft von Internetblogger.de. Bevor ich das Thema anspreche, verlinke ich hier meine letzten Beiträge, sodass für die interne Verlinkung gesorgt ist und um euch darauf aufmerksam zu machen. Es waren solche Themen wie Ebolgo.com im Review, Hilfestellung unter den Bloggern, FuturePlan Pro Android App, Twitter, Facebook oder GooglePlus und Blogparade … Weiterlesen

WordPress 3.8.1 ist erschienen

Guten Tag liebe Leserschaft von Internetblogger.de. Heute durch den Artikel bei Chefblogger.me habe ich zum ersten Mal erfahren, dass es ein WordPress-Update gibt, nämlich die Version 3.8.1. Da ich nämlich als bloggender Webmaster mit meinem CMS im Einklang sein möchte, habe ich meine beiden WordPress-Blogs, hier und Internetblogger.ch upgedatet. In den neuen Version wurden 31 … Weiterlesen

WordPress 3.8 und 3.8.1 alpha ist erschienen

Guten Abend liebe Leserschaft von Internetblogger.de. Seit gestern gibt es die aktuelle WordPress-Version 3.8. Auf meinem zweiten WordPress-Blog unter Internetblogger.ch habe ich sogar die Version 3.8.1 alpha. In der neuen Version gibt es einiges Neues. Es wurde auch im Backend viel gemacht und man kann verschiedene Farben einstellen, was den User um so mehr erfreuen … Weiterlesen

WordPress 3.8 beta 1 für den produktiven Einsatz noch nicht geeignet

Ich war ja heute ganz schön enttäuscht als ich die neueste WordPress-Version 3.8 beta 1 ein wenig testete. Es funktionieren einige Sachen nicht. Ich habe mir diese Version ganz normal heruntergeladen und auf den ManagedServer hochgeladen und dann installierte ich die WordPress-Installation promt. Doch dann im Backend, was übrigens nicht schlecht aussieht, wurde gleich eine … Weiterlesen

WordPress-Plugin Shortcodes Ultimate

Guten Morgen liebe Leserschaft von Internetblogger.de. Habt ihr nicht schon mal daran gedacht, eure WordPress-Artikel etwas zu verschönern, Buttons, Tabs, Tabellen oder ein Bilder-Karussell einzubinden? Falls ja, dann lest diesen Beitrag und hier werde ich euch ein tolles und interessantes sowie nützliches Plugin namens Shortcodes Ultimate vorstellen. Dieses Plugin ist etwas umfangreich und bietet für … Weiterlesen

Die Blogrolle gibt es ab WordPress 3.5 nicht mehr – was tun!?

Guten Morgen liebe Leserschaft von Internetblogger.de. Gestern Abend habe ich per Zufall bemerkt, dass ich im WP-Dashboard den Teil mit den Blogroll-Links nicht mehr habe, also habe ich danach gesucht, gesucht und leider nichts gefunden. Dann fragte ich in der Google+ Community was da los sein könnte und ob es nicht nur bei mir so … Weiterlesen

Quicktags für WordPress-Kommentare

Guten Abend liebe Leserschaft von Internetblogger.de. In diesem Artikel möchte ich kurz über das Thema Quicktags in den Kommentaren sprechen. Einer meiner Kommentatoren hat mich bei der Diskussion der Kommentar-Challenge darauf hingewiesen, dass es schön wäre, mal solche Quicktags in den Kommentaren zu haben. Ich wollte es dann rasch umsetzen, habe auf Anhieb in Google … Weiterlesen

WordPress 3.7.1 ist erschienen

Vor einiger Zeit, sprich neulich habe ich doch über das erscheinende WordPress-Update in der Version 3.7 berichtet und danach mussten wir nicht allzu lange warten und ein Wartungsupdate ist erschienen. Es ist nun die Version 3.7.1. Wie das oft so ist, haben auch hier die WordPress-Entwickler gute Arbeit geleistet und ganze 11 Fehler wurden beseitigt … Weiterlesen

Nach dem Update auf WordPress 3.7.1 beta 1 nur weisse Seiten

Guten Morgen liebe Leser und Besucher von Internetblogger.de. Ich bin mal wieder fleissig und möchte euch meine Entdeckungsreise in WordPress nicht vorenthalten. Ich habe ja heute erfahren, dass es bereits die Version 3.7.1 beta 1 gibt, was auch ein Wartungsupdate darstellt und einiges behoben wurde. Das nahm ich dann zur Kenntnis, scheute mich aber noch davor, … Weiterlesen

WordPress 3.7 “Basie” ist erschienen

Nun ist es soweit und WordPress in der neuen Version 3.7 mit dem Codenamen Basie erblickte die Welt. Ich habe über das Update im WP-Dashboard erfahren und zögerte nicht lange, datete schliesslich meine Installation up. Das Update verlief problemlos und war nach mehreren Sekunden auch schon fertig. Ich hatte diesmal nicht mal die Datenbank gesichert, was … Weiterlesen

Google Analytics Dashboard for WP installiert

Heute möchte ich auf eines der Plugins eingehen, welches ich gestern installiert hatte. Ich habe hier schon lange nicht mehr über WordPress-Plugins geschrieben, daher wird es mal Zeit, darüber zu berichten. Das Plugin trägt den Namen Google Analytics Dashboard for WP und unterscheidet sich etwas von dem Plugin Google Analytics Dashboard, da es einfach mehr … Weiterlesen

WordPress 3.7 beta 2 installiert und alles funktioniert

Gestern Nacht hatte ich einige Probleme mit meinem WordPress und mein Server wurde auch upgedatet, was auch erfolgreich geklappt hat. Mit gemischten Gefühlen ging ich an die Probleme heran und versuchte mittels Google nach einer Lösung zu finden. Mein Hauptproblem ist es immer noch das Pingback/Trackback-Problem, was ich leider nicht lösen kann und ich habe … Weiterlesen

Meine Pingbacks und Trackbacks funktionieren nicht

Seit einiger Zeit ist es mir aufgefallen, dass meine externe und interne Pingbacks aber auch Trackbacks nicht mehr funktionsfähig sind. Derzeit scheinen nur noch die eingehenden Pingbacks zu funktionieren. Zumindest war es bis vor ein paar Tagen so. Ich habe da ein bisschen gegoogelt und fand einen interessanten Tipp, den ich auch umgesetzt habe, wenn … Weiterlesen

W3 TotalCache im Einsatz und versucht, zu optimieren!?

Heute Nacht habe ich vor dem Notebook verbracht, weil ich meinen Blog etwas optimieren und die Performance steigern wollte. Aber ob es mir gelungen ist, möchte ich von euch wissen. Laut den AnalyseTools wie PingdomTools, GooglePageSpeed und GTmetrix sieht das Ergebnis ernüchternd aus. Ich konnte zwar die Werte beim GooglePageSpeed steigern, aber das Ladetempo des … Weiterlesen

WordPress-Update auf die Version 3.6.1 – empfohlen!

Vor ein paar Tagen erschien im WP-Dashboard die Meldung des WordPress-Updates auf die Version 3.6.1 und ich zögerte erst ein bisschen, um meinen WordPress zu aktualisieren, führte es aber jetzt durch. Das Update ist unter anderem ein Sicherheitsupdate und wird dringend empfohlen. Es wurden 13 Fehler behoben und einige Sicherheitslecks geschlossen. Das Update verlief bei … Weiterlesen

Verlosung des Gewinnspiels mit WordPress-Premium-Themes

Nun ist es an der Zeit, ein Resümee zu ziehen und das Gewinnspiel mit den WordPress-Premium-Themes zu Ende zu bringen. Mein aktuelles Gewinnspiel lief nur 4 Tage und es wurden aktuell 16 Kommentare abgegeben. Insgesamt habe ich 8 Teilnehmer gezählt und nun bleibt es mir, die Gewinner zu ermitteln. Das werde ich mit Random.org durchführen. … Weiterlesen

Verlosung von 3 Premium-WordPress-Themes

Hallo liebe Besucher sowie Leser von Internetblogger.de. Heute starte ich eine tolle Aktion auf diesem Blog. In Kooperation mit Nataly Ohlsen von Templatemonster.com veranstalte ich eine Verlosung, bei der es 3 schöne und moderne Premium-Wordpress-Themes zu gewinnen gibt. Ich bin wirklich froh über diese tolle Kooperation und das wird meinem Blog frischen Wind gewähren und … Weiterlesen

WordPress *Oscar* ist da!!

Nun möchte ich euch mit grosser Freude berichten, dass vor einigen Tagen WordPress 3.6 das Licht der Welt erblickte. Diese Version war schon seit ein paar Monaten fällig und viele bloggende Webmaster warteten mit Sehnsucht darauf. Die aktuelle Version könnt ihr euch direkt aus dem WP-Dashboard heraus herunterladen und installieren. Geht dafür unter dem Reiter … Weiterlesen

3 begehrenswerte WordPress-Plugins meinerseits

So lautet eine aktuelle Blogparade, an der ich gerne teilnehme. Die Blogparade läuft noch bis zum 21. Juli, sodass viele Blogger noch Zeit haben, darauf zu reagieren. Der Blogparaden-Initiator ist das Blog Modius-techblog.de. In dieser Parade geht es um drei WordPress-Plugins, ohne die man nicht leben könnte. Dabei fallen mir bereits einige ein und diese … Weiterlesen

5 WordPress Plug-ins, ohne die keine Seite laufen sollte

Mit einem Schwarm an neuen Geräten und vor allem neuen Bildschirmgrößen konfrontiert, sehen sich Web-Entwickler mehr denn je gezwungen, dafür zu sorgen, dass ihre Seite vollkommen zuverlässig arbeitet. Egal ob am Laptop, Tablet oder Smartphone – der Blog sollte möglichst immer mit dem selben Tempo und in der selben Qualität erreichbar sein. Für WordPress-Nutzer kann … Weiterlesen

WordPress 3.5.2 und 3.6 beta 4 verfügbar

Auf Perun.net habe ich davon Wind bekommen, dass es derzeit einige WordPress-Updates gibt. Zum Einen wurde die aktuelle WP-Version auf 3.5.2 upgedatet und zum Anderen gibt es für die Version 3.6 beta 4 Update. Bei den beiden Updates handelt es sich von den Sicherheits-Updates und das Updaten dringend empfohlen wird. Ich warte jedoch in meinem … Weiterlesen

WordPress-Themes made in Germany

Es gibt bei WordPress um die 1800 freie Themes und im Laufe des Bloggerlebens wechselt man oft das Theme, bevor man sich für eines entscheidet. Dabei ziehen viele langjährige Blogger ein Premium-Theme vor und davon gibt es auch Tausende. Die Wahl ist nicht einfach und ein Theme muss dabei bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Ich möchte in … Weiterlesen

10 Jahre WordPress und 5 Jahre meiner Blogger-Geschichte

Dieser Beitrag hat mich dazu angestossen, an meine Zeit als WordPress-Blogger zurückzudenken und das alles Revue passieren lassen. Seit genau 2008 blogge ich mit WordPress und fand seitdem vieles Interessantes und Aufregendes bei WordPress. Ich habe damals 2007 als Blogger bei Blogspot begonnen und wechselte nach einem Jahre Blogging auf ein selbstgehostetes Blog Internetblogger.de. Vorher … Weiterlesen

Probleme mit Plugin Gplus Comments for WordPress

Wie einige von euch vll. bereits mitbekommen haben, habe ich hier im Blog meine Kommentarfunktion aufgepeppt, indem ich das Plugin namens Gplus Comments for WordPress installierte. Aber nun nach dem neuesten Stand der Dinge musste ich es leider wieder deaktivieren, da es Probleme bereitet hatte. Das hauptsächliche Problem war, dass aktuelle Kommentare von den Kommentierern … Weiterlesen

5 Serien-Plugins für WordPress

In diesem Beitrag gehe ich einem interessanten Thema nach und zwar geht es um Serien-Plugins für WordPress. Ich konnte in meinem Blogger-Alltag bereits 3 Serien-Plugins ausprobieren, aber es gibt wesentlich mehr davon. Dann wollen wir mal schauen, welche Plugins zum Erstellen von Serien man nehmen kann. EG Series EG-Series ist ein schönes Plugin, wenn es … Weiterlesen

Google+ Kommentare bei Internetblogger.de

Auf einem der vielen Blogs habe ich heute etwas gesehen was mich fasziniert hat. Es war die Kommentarfunktion mit GooglePlus-Kommentaren, also begann ich darüber auf Google+ mit einem Blogger-Kollegen zu diskutieren. Und auch bei Facebook habe ich mir ein paar Antworten und Rat eingeholt. Dann überlegte ich eine Weile, bis ich mich entschieden habe, das … Weiterlesen

SimplePress-Plugins installiert und den Admin eingedeutscht

Ihr wisst ja bereits, dass ich mich mit dem WordPress-Plugin SimplePress befasse und jetzt fand ich auf der Suche nach einer deutschen Sprachdatei für SimplePress eine Reihe weiterer nützlicher Dinge. Diese nützlichen Dinge umfassen in erster Linie die Plugins für SimplePress. Diese gibt es in einem Forum zum Downloaden. Lest in diesem Forum ein bisschen, … Weiterlesen

SimplePress-Forum-Plugin installiert und getestet

Nachdem ich zahlreiche Forum-Plugins für WordPress hier im Einsatz hatte und bei keinem von denen ich erfolgreich ein Forum betreiben konnte, wanderte ich weiter und stolperte durch diesen Artikel auf SimplePress. bbPress wollte bei mir nicht laufen, da es im Backend nicht mehr angezeigt wurde und ich kein Support erhalten konnte, musste ich mich davon … Weiterlesen

WordPress-SEO-Plugin von Xovi

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, spielt eine wichtige Rolle im Webmasterdasein und man widmet dem Thema ein gewisses Teil an Zeit, Mühe und Fleiss. Man optimiert eine eigene Webseite oder ein Blog für die Suchmaschinen, meistens Google und hofft dadurch, dass die Webseite mit mehr Traffic und mehr Besuchern belohnt wird. So geht es so gut wie … Weiterlesen

SEO-Plugins für Blogger

An einem WebmasterFriday habe ich eine Weile nicht mehr teilgenommen, aber heute fand ich dort ein interessantes Thema. Es geht dabei um SEO-Plugins für Blogger. Bei dem Ganzen wurden einige Fragen in den Raum gestellt und auf die möchte ich jetzt eingehen. Zuerst formuliere ich mal die Fragen. Welche Plugins gibt es für SEO/Suchmaschinenoptimierung, welche … Weiterlesen

Audio in WordPress einbinden

In diesem Artikel möchte ich euch erzählen wie ihr mithilfe eines tollen Plugins Audios in eure Blogposts einbinden könnt. Das Plugin heisst podPress und kann aus dem WordPress-Plugin-Verzeichnis heruntergeladen werden. Es ist mit der letzten WordPress-Version 3.5.1 kompatibel und läuft bei mir im Browser Google Chrome. Dieses Plugin ermöglicht euch, eure Blogartikel mit einem Sound … Weiterlesen

Neues Blogtheme installiert

Mit diesem Artikel befinde ich mich in Verzug und es geht dabei um mein neues aktuelles Blogtheme. Es ist gerade mal einige Wochen alt und dabei habe ich mich für ein Theme namens Monoshade von Zenverse entschieden. Ich habe derzeit dieses Theme und 10 Widgets im Blog installiert. Dieses WordPress-Theme hat mich 15 US-Dollar gekostet … Weiterlesen

Bilder und Grafiken in meinen Artikeln

Das letzte Mal beim WebmasterFriday handelt sich von den Bildern und Grafiken in den eigenen Blogbeiträgen. Diese Thematik interessiert mich und ich habe dazu etwas zu sagen, also mache ich doch glatt mit und blogge dazu etwas. Also ich verwende bereits seit Längerem Bilder in meinen Artikeln und da mein aktuelles neues Blogtheme Post-Thumbnails unterstützt, … Weiterlesen

WordPress-Aufkleber gibt es jetzt auch bei eBay

Wie der Titel dieses Artikels bereits heisst, hat es etwas mit eBay und WordPress zu tun. Ich wollte schon seit längerem einen Onlineshop aufmachen und heute installierte ich auf einer Domain einen Magento-Shop. Dieser Shop funktioniert noch nicht richtig, aus diesem Grund blieb mir eine weitere Shopmöglichkeit, nämlich die bei eBay. Also entschied ich mich … Weiterlesen

Meine zweite Bestellung im US-Fanshop

Welchen Shop meint er denn, würdet ihr euch fragen?? Es geht hierbei um den WordPress-Fanshop und meine zweite Bestellung. Die erste Bestellung tätigte ich vor ca. 2 Jahren und berichtete darüber auch hier im Blog. Der Shop, von welchem ich hier rede, gefällt mir soweit sogut, allerdings hätte ich da ein grösseres Sortiment. Dieses Mal … Weiterlesen

Auf WordPress 3.5 aktualisiert

Lange ist es her als ich meinen letzten Artikel schrieb und heute versuche ich es spontan mit ein paar Beiträgen. Und vielleicht lerne ich das Blogging wieder lieben und es wird mir Spass machen. Also vor ein paar Tagen wurde WordPress 3.5 herausgebracht und ich habe meine Blogsoftware soeben aktualisiert. Ich habe es per automatischen … Weiterlesen

Kostenloser WordPress-Kurs

Ich möchte euch auf einen kostenlosen WordPress-Kurs hinweisen. Immer mehr Blogger steigen ins Blogging ein und fangen an wie es nicht anders sein soll mit WordPress zu arbeiten. Dieser Kurs bietet euch über 10 Stunden Videomaterial über WordPress und richtet sich damit nicht nur an Einsteiger, sondern auch Fortgeschrittene. Zusätzlich dazu gibt es Video-Folgen zur … Weiterlesen

Besser bloggen mit WordPress

Im Bereich der CMSe gibt es allerhand Systeme, welche gerne zum Blogging verwendet werden. Darunter fallen solche Namen wie Drupal, Serendipity, Joomla oder Typo3. Ich setze auf WordPress und benutze dieses CMS bereits seit 2008. WordPress beherbergt eine Menge Vorteile und ist einfach zu bedienen, sodass auch Anfänger unter den Bloggern damit rasch zurechtkommen. Ein … Weiterlesen

WordPress 3.3 erschienen

Seit einigen Tagen hat man die Möglichkeit, die neue WordPress-Version 3.3 zu installieren und zu erproben. Es gab unter der Haube von WordPress einige interessante Features. Ich kann mich noch erinnern als ich bei WordPress eingestiegen bin, es war bei der Version 2.1-2.3 und heute hat man WordPress als CMS beinah perfektioniert. Das Fertigstellen der … Weiterlesen

2-Click-Social-Media-Buttons für mehr Datenschutz

Es ist eine Weile her als ich das letzte Mal über ein WordPress-Plugin geschrieben habe und neulich auf dem Blog von Ppfeufer.de las ich einen Artikel über die Social Vote Buttons für Facebook, Twitter und Google Plus. Helmut, der Blogbetreiber, sprach die Thematik Datenschutz im Social Media Bereich bzgl. der Blogs an. Es geht darum, … Weiterlesen

WordPress-Mediathek-Problem gelöst

Sobald uns unser liebstes CMS für die Erstellung der Blogartikel Probleme bereitet, beginnt der eigentliche Stress. Man möchte vll. bloggen, aber es gelingt einem wegen irgendeines Zwischenfalls oder des Auftretens eines Problems nicht. Sehr ärgerlich und wie! So ging es mir in den letzten 10 Stunden und zwar ging der Medienupload in der mehr oder … Weiterlesen

Testbestellung im Fanshop für WordPress-Artikel

Bei Facebook habe ich diese News bereits veröffentlicht und inzwischen ist ein Blogartikel zu diesem Thema gereift. Es handelt sich von dem Onlineshop für WordPress-Produkte unter der Webadresse Wpswagstore.com mit einer Produktpalette, bestehend aus 13 verschiedenen Artikeln. Durch irgendeinen Linkverweis kam ich auf die genannte Shop-Adresse und da ich sowohl auf WordPress blogge als auch … Weiterlesen

Gravatar Hovercards installiert

Dieser Artikel lehnt an eine bereits seit Oktober existierende Tatsache von Gravatar Hovercards und da ich es hier im Blog ebenfalls einsetze, möchte ich euch darüber informieren. Falls ihr Blogger seid, wisst ihr es sehr wahrscheinlich schon seit Längerem, dass man auf vielen Blogs in den Kommentaren eher Gravatare als andere Bildchen der Kommentierenden vorfindet. … Weiterlesen

Rocking Blogroll bei Internetblogger.de

Ich schiebe es schon lange vor sich her, obwohl das Blogroll-Plugin und die Infos, welche mir Tanja von Crazytoast.de geschickt hat, längst meine eMail-Adresse erreichten. Die ganze Zeit hatte ich keine Blogrolle im Blog und dann verlagerte ich sie auch noch auf eine Blog-Unterseite. Wobei das Letztere meinerseits erwünscht war. Das diente nur einem einzigen … Weiterlesen

WordPress 3.0 installiert

Viele von euch, sei man ein Blogleser oder ein Webmaster, dürften von der neuen WordPress-Version etwas mitbekommen haben. Zahlreiche Blogs haben es bereits installiert und auch in der Community WordPress Deutschland gibt es inzwischen eine Menge brauchbarer Infos. Ich bin eigentlich auch ziemlich schnell, was die Updates seitens WordPress anbetrifft und auch diesmal reagierte ich … Weiterlesen

KeywordLuv-Kommentare ade!

Themen wie SEO-Spam und SEO-Kommentare sind nun wieder im Gespräch und durch den Beitrag von Dieter seitens Webseiten-Infos.de habe ich mich dazu entschlossen, das begehrteste Plugin aller Kommentatoren mit dem Namen KeywordLuv aus diesem Blog endgültig zu entfernen. Die meisten Stammkommentierer benutzen es auch nicht, wobei es sogut wie immer 1-Comment-User sind. Dieter berichtet, dass … Weiterlesen

Blog auf WP 2.9.2 gebracht

Seit ein paar Tagen gibt es von dem bekanntesten und begehrtesten CMS WordPress ein aktuelles Update, nämlich die Version 2.9.2 und sogerade habe ich 3 separate Installationen hinter mich gebracht. Einmal ist es dieses Blog, ein zweites Mal war es in meinem Artikelverzeichnis und ein drittes Mal wurde mein weiteres eher ein Testblog upgedatet. Es … Weiterlesen

Bilder mit Notizen versehen

Neuerdings bin ich auf ein interessantes und vielseitig verwendbares WordPress-Plugin im Beitrag von Piet seitens Netzpanorama aufmerksam geworden. Es ist  von Knspr-imgnote dir Rede. Damit lassen sich Bilder mit kreativen Notizen versehen und auf diese Art und Weise kann man objektreiche Abbildungen, Skizzen und Fotos ideal beschriften. Ich habe allerdings festgestellt, dass man die Notizen … Weiterlesen

Ähnliche Beiträge mit Bildvorschau

In diesem Beitrag möchte ich euch ein Plugin namens LinkWhitin vorstellen. Damit lassen sich unter jedem Blogartikel ähnliche Beiträge mit einer Vorschau, einem kleinen Thumbnail realisieren. Ihr könnt es rechts im Bild und auch unter diesem Artikel sehen und euch davon überzeugen. Die Inbetriebnahme des Plugins ist einfach gewesen und ich konnte dies ohne Schwierigkeiten … Weiterlesen

Blogparade zu Syntax-Highlighting-Plugins

Meine letzte Blogparade liegt ca. anderthalb Monate zurück und nun im neuen Jahr 2010 hatte ich mir eine interessante Blogparaden-Aktion ausgesucht. Das Ganze läuft nur noch bis zum 15. 01. .und auch wenn der Veranstalter das gefunden hat, was im Sinne dieser Aktion zu finden war, nehme ich daran teil und schreibe über meine eigenen … Weiterlesen

5 125×125-Ads WordPress-Themes

Mit diesem Artikel möchte ich euch einige 125-125-Ads-kompatible WordPress-Themes vorstellen. Es sind allesamt Freethemes und mit dem intakten Footerlink können sie von jedermann installiert werden. Ich kann mich noch erinnern, es liegt schon 1 Jahr her, wo die Diskussion bezüglich der 125-125 Px. Ad-Banner auf den Blogs losgetreten worden war. Damals wo noch der Daniel … Weiterlesen

WordPress-Seiten paginieren und nummerieren

Heute als ich mal wieder in den Google Webmaster Tools einige Zeit verbrachte, um dies und jenes zu analysieren, fiel es mir wieder auf, dass im Google Index über 100 Blog-Urls meinerseits fehlen. Trotz, dass eine XML Sitemap bei Google vorliegt, zeigen mir GWT, dass 100 + Links nicht indexiert sind. Im Blog von Tanja … Weiterlesen

WordPress 2.9 im Blog online

Nun nachdem WordPress eine neue Version nämlich die 2.9er auf den Markt gebracht hatte, habe ich es ein paar Tage später hier im Blog raufgespielt. Bevor ich fortfahre, möchte ich euch auf die Neuerungen der  diesmaligen Version hinweisen und WP kann mit einigem glänzen, obwohl ich den Eindruck habe, das Blog ist langsamer geworden. Darauf … Weiterlesen

Auf WordPress 2.8.6 aktualisiert

Aus dem Thema WordPress-Updates mache ich in diesem Blog eine Artikel-Serie und da ich damit so oder so meine eigenen Erfahrungen sammeln möchte, kommt es mir ganz gelegen. Die eigentliche Thematik Artikelserien und Co. wurde neulich von Piet seitens Online-Cash.org angesprochen und dadurch brachte es mich auf den Gedanken, eigene Serien zu starten. Hier geht … Weiterlesen

Broken Links und Broken Link Checker

Durch einen Kommentar von Dieter seitens Webseiten-infos.de kam ich mal wieder dazu, mein Blog auf unerreichte Links, sprich Broken Links abzuchecken. Es war sehr hilfreich, mich daran zu erinnern, da man als Blogger ab und an solche Sachen vergisst. Es ist auch keine Regelmässigkeit darin vorhanden, das eigene Blog stets nach Broken Links zu durchsuchen … Weiterlesen

WordPress-Plugin für Webnews.de

Bei Piet seitens Online-cash.org konnte ich von einem weiteren WordPress-Plugin für Social News Sites lesen und da ich mich sowohl für WordPress-Plugins interessiere als auch in gängigen Newsportalen aktiv bin, habe ich mir das Ganze sehr gerne angeschaut. Ich finde an dieser Stelle aber auch, dass ich euch davon berichten sollte, denn es letztendlich um … Weiterlesen

Mit WordPress-Plugin zur Mitgliederliste

Da ich meine blogüblichen Themen etwas vernachlässigt habe und des Öfteren mal über Gewinnaktionen und Co. gebloggt habe, gibt  es jetzt etwas ganz anderes. Dieses Mal möchte ich nämlich mal wieder ein WordPress-Plugin vorstellen. Dabei geht es um ” List of participants“, sozusagen ein zweisprachiges Plugin für eine Mitgliederliste zur einer x-beliebigen Veranstaltung. Es gibt … Weiterlesen

Neues Blogtheme installiert

Gestern liess ich mich spontanerweise dazu bewegen, ein neues Blogtheme zu installieren. Mich überzeugte im Laufe der vergangenen Stunden das Ergebnis und ich werde dieses Theme sogar für eine längere Zeit behalten wollen, solange nichts dazwischen kommt. Dieses neue WP 2.8 -kompatible WordPress-Theme heisst Arclite und der Startseiten-Screenshot befindet sich rechts. Das alte Theme wollte … Weiterlesen

Wichtiges Sicherheitsupdate auf WordPress 2.8.3

Es ist bei WordPress-Updates jeder Art immer wieder und zu jeder Version spannend, wie das wohl für jeden einzelnen  WordPressler aussehen wird. Das aktuelle Update auf 2.8.3 ist seit einigen Tagen verfügbar und das war wohl auch bitter nötig, da es diverse Sicherheitslücken geschlossen hatte. Diese Bugs wurden von einige Nutzern entdeckt und das kam … Weiterlesen

3 WordPress-Blogs erfolgreich upgedatet

Nun nachdem man vor einigen Tagen etwas über die nächste WordPress-Version 2.8.2 erfahren hatte, dabei war es  noch englischsprachig, ging auch schnell die deutsche Variante online. Ich habe mich zuerst dagegen gewehrt, schon wieder ein neues Update bei meinen derzeit 3 WordPress-Blogs einzuspielen, aber dennoch musste ich nachgeben. Solche Blogs wie Perun, Blogprojekt und andere … Weiterlesen

DisQus ein Kommentarsystem für Blogs

Viele von euch kennen oder haben bereits ein wordpress-fremdes Kommentarsystem auf dem eigenen Blog genutzt. Davon kenne ich selbst bereits 2, es ist einmal Intense Debate und einmal Kommentar Management von DisQus. Mit dem zweiten Kommentar-System habe ich erst seit einigen Tage eine Bekanntschaft gemacht. In diesem Beitrag möchte ich über DisQus etwas ausführlicher berichten. … Weiterlesen

Google Analytics im WordPress-Dashboard

So verschieden jeder Blogger auch agieren mag, so unterschiedlich sind die SEO-Plugins, welche man im eigenen WordPress-Blog einsetzt. Ich habe bisher solche wie Woopra, Semmelstatz, WassUp ausprobiert. Und derzeit bin ich bei CyStats geblieben, aber CyStats zeigt noch lange nicht das an, was Google Analytics anzeigen. Google Analytics ist nämlich das einzig Wahre in der … Weiterlesen

3 nützliche WordPress-Plugins

In diesem Beitrag möchte ich euch 3 WordPress-Plugins vorstellen, welche ich neulich meinerseits auf zwei  Blogs von mir installiert habe.  Es sind darunter SmushIt zur effektiven Bildkomprimierung, WP Permalauts als Nachfolger für o42 Clean-Umlauts und letztendlich Baltic Amber für abwechselndes Farbdesign im WP-Admin. Mit diesen Plugins kann man noch etwas mehr aus dem WordPress herausholen, … Weiterlesen

WordPress 2.8.1 und Serverumzug auf PHP5 + MySQL5

Wie es bereits aus dem Beitragstitel hervorsticht, möchte ich über meine Erfahrungen bezüglich dem Serverumzug innerhalb All-inkl., aber auf PHP5 und MySQL5 berichten. Das Upate auf WordPress 2.8.1, die aktuelle deutsche Version, spielt dabei auch eine relevante Rolle. Der Serverumzug ergab sich aus dem Fakt, indem ich All-inkl. als meinen langjährigen Webhoster um mehr Server-Power … Weiterlesen

Clickcha – effektiver Kommentarspam-Schutz

Nach einer kurzen Kommentar-Debatte mit dem Andi von Servervoice-Blog hatte ich mir überlegt, einen erweiterten Spamschutz in meinem Blog zu installieren. Aber manche der wohl ziemlich guten AntiSpam-Plugins für Kommentare wie etwa ReCaptcha oder ein paar andere funktionieren in diesem Blog nicht. Und ich wollte nicht mehr länger meine Zeit beim Herumexperimentieren vergeuden und begab … Weiterlesen

Welche Blogsoftware ist am geeignetsten?

Die Überschrift dieses Artikels ist auch gleich die Fragenstellung mit 5 weiteren Fragen zum Thema “Welche Blogsoftware?”. Das Ganze wurde im Sinne einer interessanten Blogparade von Ute via Miradlo-Blog inszeniert. Diese Blogparade endet am 28. Juni, d.h. ich bringe es jetzt hinter mich und hoffen wir mal, dass jemand durch meine Tweets oder den Blogfeed … Weiterlesen

Leitartikel und Textspalten unter WordPress

Ich habe heute Nacht ein auf den ersten Blick geniales Plugin für sogenannte Leitartikel entdeckt. Das Plugin wurde von Heiko Rabe vom Blog Code-Styling geschrieben und man kann damit ohne schwerwiegende CSS-und-HTML-Kenntnisse Textspalten, Kopf-und-Fusszeilen sowie andere Formatierungen erzeugen und dadurch eigens verfasste Blogartikel praktischer und vor allem professioneller gestalten. In seinem Blog findet man aber … Weiterlesen

WordPress 2.8 erschienen und meine Meinung

WordPress 2.8 ist nun erschienen und um sich den ganzen Änderungen und Verbesserungen bewusst zu werden, muss man diese  als eine Zusammenfassung durchlesen. Dazu verweise ich euch auf wordpress-eigene Seiten im Web unter WordPress-Deutschland.  Es ist auch vieles Positive unter der Haube von WordPress passiert, was man von aussen gar nicht sehen kann. Manche Verbesserungen … Weiterlesen

WordPress-Insights zur Datei-und-Linkintegration

Ein nützliches und sehr vielseitig einsetzbares Plugin Insights für WordPress-Blogs ist mir untergekommen und ich habe es bereits ausprobieren können. Das Plugin leistet nämlich eine ganze Menge an Aufgaben, welche sonst nur durch eine separate Suche bei Google. Wikipedia, Flickr, YouTube, Google Blogsearch, Google News, Google Maps und eigene Blogsuche erledigt werden können. Das Plugin … Weiterlesen