Der Kolbenring ist ein wesentliches Kolbenteil

Kolbenringe werden nach Funktion und Gebrauchstauglichkeit hergestellt und klassifiziert. Die primäre Verwendung des Kolbenrings ist die Abdichtung der, die eine Brennkammer eines 2-Takt- oder 4-Takt-Motors sein kann. Schiffsmotoren haben drei oder mehr Arten von Ringen, die am Umfang des Kolbens angebracht sind.

Der Kolbenring ist ein wesentliches Kolbenteil und seine Anzahl und Funktionalität unterscheiden sich je nach Art und Leistung des Motors. In 2-Takt-Großmotoren werden Kolbenringe vom Kompressionstyp zur Abdichtung der Brennkammer verwendet und unter ihnen sind Abstreifringe installiert, um die Ablagerungen von der Buchse abzuwischen und Öl auf der Laufbuchsenoberfläche zu verteilen.

In kleineren Schiffsmotoren werden jedoch verschiedene Arten von Kolbenringen für spezielle Zwecke verwendet. Z.B. wird der Ölabstreifring im 4-Takt-Motor als Kofferraummotor verwendet und das Kurbelgehäuseöl hat direkten Zugang zu Zylinderlaufbuchse und Kolben.

Kolbenringe haben einen dreifachen Zweck

Kolbenringe wie via Wedam.nl dichten den Brennraum ab. Sie werden präzise eingestellt, um den richtigen Druck auf die Zylinderwand oder -buchse auszuüben, was einen gleichmäßigen Ölfilm auf den Arbeitsflächen des Zylinders gewährleistet. Dies sorgt für eine ausreichende Schmierung und schützt vor Verschleiß.

Kolbenringe von Perkins gibt es als drei Ringe. Sie sind der obere Kompressionsring, dann der mittlere Kompressionsring und schließlich der Ölsteuerring. Diese Teile sind relativ klein, spielen aber eine große Rolle im Hauptzylinderblock Ihres Motors.

Ihre Aufgabe ist es, die bei der Verbrennung entstehenden Gase abzudichten, die Wärme an die Zylinderwand zu übertragen und dann das Öl zu schmieren und abzuschaben. Es ist wichtig, die Ölmengen richtig zu dosieren. Zu viel Öl führt dazu, dass es während der Verbrennung verbrennt, was dazu führen kann, dass Ihr Motor blauen Rauch produziert, zu wenig verursacht, dass der Motor letztendlich festsitzt.

Die Hauptaufgabe des oberen Verdichtungsrings besteht darin, die meisten Verbrennungsgase abzudichten, um sicherzustellen, dass Sie die maximale Leistung Ihres Motors erhalten. Jeder Ausfall oder jede Schwächung des Kolbenrings in diesem Bereich bedeutet, dass Ihr Motor weniger effizient arbeitet, als er sollte.

Wenn, gute Ringe schlecht werden

Verschlissene Ringe können einen Spalt zwischen der Ringfläche und der Zylinderwand entstehen lassen. Während der Verbrennung können die unter Druck stehenden Gase, die den Kolben den Zylinder hinuntertreiben und die Kurbelwelle drehen, durch den Kolben blasen und die Zylinderwand hinunter in den Ölwanne wandern, wodurch Leistung und Effizienz mitgenommen werden. Durch das Durchblasen wird auch das Motoröl verunreinigt, was die Leistung und Lebensdauer reduziert.

Klemmringe können im gleichen Szenario zum Einsatz kommen. Extrem heiße Verbrennungsgase können Öl zersetzen und bilden Kohlenstoffablagerungen in den Ringnuten. Auch Benzin-Nebenprodukte können Ablagerungen bilden. Starke Ablagerungen bewirken, dass die Ringe in den Nuten haften bleiben, anstatt stolz auf den Kolben zu stehen, sodass sich ein Spalt zwischen Ring und Zylinderwand bildet, der zum Vorbeiblasen und Ölverbrauch einlädt.

Artikel by Martin

Bildquelle by Envato Elements

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Aus gründen der Performance verwenden wir Cloudflare als CDN-Netzwerk. Dadurch wird ein Cookie "__cfduid" gespeichert, um die Sicherheitseinstellungen pro Client anzuwenden. Dieser Cookie ist für die Cloudflare-Sicherheitsfunktionen unbedingt erforderlich und kann nicht deaktiviert werden.
  • __cfduid

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren