Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.de vom 02.07.2016

Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.de vom 02.07.2016

Hallo lieber Leser! Fällt dir am Blog hier etwas auf? Ja, ich habe ein neues mobiles Design ermöglicht und es ist ein responsives freies WordPress Theme namens TwentySixteen, womit ich schon eine Weile auch woanders arbeite.

Dieses Theme bleibt ab nun hier für eine ganze Weile.

Aber was habe ich jetzt noch alles vor? Nun ich habe eine kleine Pause mit dem Fremdkommentieren eingelegt gehabt und heute geht es damit weiter. Da ist noch allerhand zu tun und nach wie vor möchte ich mich mit themen-relevanten Blogs und Bloggern da draussen gerne vernetzen. Dieses Mal checke ich die Blogs vom letzten Mal als Erstes.

Danach, wenn nichts publiziert wurde, lasse ich mich von den Google Suchtreffern etwas inspirieren und bisher war ich immer fündig geworden. Nun schnell zu den Blogs und Bloggern dieser chilligen Runde.

Zu den Blogs und Bloggern dieser Kommentierrunde

Unverständlich für mich, warum ein Blogger seine Kommentare wieder deaktiviert hat und ich mache mir noch die Mühe hier alles als Links zu setzen. Ja, manchmal will sich jemand nicht vernetzen, eben selber schuld. Nicht mit mir!

Also gut, da woanders nichts Lesenswertes publiziert wurde, was mich interessiert, suche ich jetzt mal in Google nach passenden Themen.

 

  1. Alexa seitens El-instante.de mit Artikel 10 kostenlose Tipps für mehr Kommentare im Blog >>das Meiste mache ich bereits 😉
  2. Alexa seitens El-instante.de mit Artikel 5 Regeln, um zeitlosen Content zu erstellen
  3. Philipp seitens Marketingfire.de mit Artikel 7 gute Tipps für mehr Blogkommentare
  4. Kevin seitens Crazy4marketing.de mit Artikel Mit diesen 5 Methoden vergrösserst du deine Reichweite
  5. Alina seitens Crazy4marketing.de mit Artikel Wie du das perfekte Blogthema findest – in 5 einfachen Schritten >> das war sehr lesenswert und interessant
  6. Annika seitens Vomschreibenleben.de mit Artikel Der Weg aus der Schreibblockade

Feedback Blogs – Kommentare-Runde ist für heute zu Ende

02072016-feedback-auf-blogs-internetblogger-de

Für heute ist es geschafft und ich fand zu neuen, auch schon lange nicht mehr besuchten Blogs. Dieses Mal interessierten mich brennend solche Themen wie Reichweite erhöhen, Content Marketing und mehr Blogkommentare erreichen.

Falls du ein bloggender Webmaster bist, wären es bestimmt auch deine Themen und du kannst den obigen Links folgen. Dort kannst du nachlesen wie der Hase läuft. Zumindest gibt es tolle Ansichten und fremde Meinungen wie zum Beispiel Content Marketing geht, was es überhaupt ist und wie kannst du es mit Erfolg umsetzen.

Nun einige Details zu den gelesenen Beiträgen auf den Blogs

Alexa brachte einige Tipps, die für mehr Blog-Kommentare gedacht sind. Ich konnte aus ihrem Beitrag auch etwas mitnehmen, denn alles weiss ich auch nicht. Aber nach 10 Jahren Bloggerei sammelte ich schon eigene Erfahrungen und baue stets darauf auf.

Mehr Blog-Kommentare erreichst du mitunter durch solche Blog-Kommentare-Runden auf themen-relevanten Blogs. Übst du das tagein, tagaus aus, ohne als SEO zu spammen, wirkt sich das langfristig gesehen auf dein Blog aus. Versuche es einfach mal und du wirst wahrscheinlich nach einer ganzen Weile feststellen, dass es dir etwas nützt.

Auch die Aktivitäten in einem Blogger-Forum können von Nutzen sein. Leider fehlt mir dafür aber die Freizeit und ich versuche, nur meine Foren zu betreuen.

Gastartikel werden immer wieder erwähnt und als Stammleser des Internetblogger.de weisst du, was gemeint ist. Hier im Blog überwiegen Gastartikel zwar nicht, weil es nicht sein darf, aber einen bunten Themen-Mix hast du hier immer. Das wird nicht abreissen, weil ich immer mehr Blogger/Webmaster-Kontakte knüpfe 😉

Alexa zum Thema zeitloser Inhalt

Alexa nahm sich das Thema zeitloser Content heran und das war auch gut zu wissen. Ich mache auch etwas Content Marketing, weil eben schon so lange am Ball und dem Blogging.

02072016-content-strategie-internetblogger-de
Wie sieht deine Content-Strategie heutzutage aus?

Es ist aber nicht immer leicht, zeitlosen Content zu erzeugen. Ein bisschen Übung gehört schon noch dazu. Hier im Blog bringe ich immer wieder CMS-Update-Blogposts, die weniger zeitlos sind. In solchen Artikeln biete ich Lösungen für CMS-Probleme an und zeige dir meine Herangehensweise, damit dir an der Produktivität nicht fehlt.

Wenn du zum Beispiel mit dem Terminal anstatt FTP arbeitest, sparst du Zeit und schonst deine Nerven. So bist du viel produktiver. Solche zeitlosen Tipps gibt es hier immer wieder. Weitere Infos findest du in Alexa ihrem Blogpost.

Philipp beherzigte das Thema mehr Kommentare im Blog

Philipp befasste sich mit dem Thema “Mehr Blog-Kommentare” und das habe ich gerne gelesen. Ich strebe es eben auch an und habe da meine Strategie wie das funktionieren soll. Das Kommentieren woanders bringt mir mehr Motivation und Inspiration. Ich kann mich weiterbilden.

Kommentare gibt es hier im Blog täglich welche und diese werden auch beantwortet, soweit sie denn sinnvoll sind. Ich interagiere mit dir als dem Stammleser und beantworte deine Fragen durch meine Erfahrungen. Sobald ich etwas nicht weiss, muss ich diese Erfahrungen erst noch sammeln. Auf dem Themengebiet OpenSource CMS kann ich noch sehr viel lernen und ich bin erst am Anfang meiner Reise. Potential nach oben ist noch vorhanden 😉

blog-reichweite-erhöhen-internetblogger-de
Diese lange Strasse soll die Reichweite darstellen!

Kevin brachte Methoden für mehr Reichweite. Es ist so, dass ich nicht unbedingt seinen Tipps täglich folge und viel mehr verlasse ich mich auf das Abgeben des Fremd-Feedbacks. So machte ich es schon vor vielen Jahren und dem weiche ich nicht mehr aus dem Weg. Statistiken zeigen mir, dass 2o Prozent der Besucher zu diesem Blog über Linkverweise finden. Wenn das kein Erfolg ist.

Google Traffic ist selbstverständlich die Traffic Quelle Nummer Eins. Danach folgen Linkverweis-Besucher und direkte Besucher. Alles in allem ein bunter Mix, welcher etwas bringt.

Alina erzählt einiges zur Themenfindung

Die Themenfindung hat meinerseits schon stattgefunden und ich möchte immer mehr und regulärer über OpenSource Source CMS berichten. CMS-Erfahrungsberichte dürfen hier gerne immer mehr auftauchen.

Zu nischig dürfte ich nicht fahren, denn Gastartikel zu allen möglichen Themen kommen oft genug vor. Das ist so gewollt und ich arbeite sehr gerne mit unterschiedlichen Gastautoren zusammen. Ich räume den Autoren die Möglichkeit ein, hier deren Inhalte zu präsentieren. Da ich mit DoFollow arbeite, freut sich jeder Gastautor und ich denke nicht, dass die SuMas mich als ein Spamblog einstufen. Bisher keine Abstrafungen seit langem, daher alles gut.

Das Blog der Annika sah ich heute zum ersten Mal und finde es auf den ersten Blick lesenswert

Annika verrät wie du gegen Schreibblockaden vorgehen kannst und diese sind wahrlich existent. Es gibt sie nun mal bei jedem Blogger und wenn jemand unter Erfolgsdruck leidet, hat vermutlich auch Schreibblockaden.

Ich möchte ja nie im Stress bloggen, weil was habe ich zu verlieren. Das Blogging ist meine Freizeitbeschäftigung, der ich mit Leidenschaft nachgehe. So blogge ich gerne. Kommerzblogger war ich nie einer und auch gut so. Das was dieses alte Blog abwirft, deckt manchmal das Webhosting, nicht mehr und nicht weniger 😉

Mein Fazit der heutigen Blog-Kommentare-Runde

Puh….es ist hoffe ich mal ein gelungener Blogpost geworden und ich wollte unbedingt etwas Mehrwert bieten. Vielleicht siehst du es als Leser ja auch anders und allen Recht machen, muss kann ich nicht.

Heute war es lesenswert, sehr spannend und einiges war neu für mich. Aber ich möchte mit der Zeit gehen, meinen Weg als Blogger finden und gehen und einiges dazu lernen. Gegen die stetige Weiterentwicklung meiner Blogger-Person spricht ja nichts und so ist es mein Wunsch.

Welchen der besuchten Blogs fandest du heute interessant?

Wie sieht deine Content Marketing Strategie aus, falls du welche hast?

Schliesslich will ein jeder Blogger nach und nach professioneller werden!

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by one photo , Aysezgicmeli , Aleksandra H. Kossowska via Shutterstock.com

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

11 Comments
  1. Wow, das ist ja mal ein ausführlicher Artikel. Und ein klasse Foto dabei, mit der langen “Reichweite-Straße”. 🙂 Jetzt aber erst einmal ein angenehmes Fußball-Wochenende weiterhin genießen und ab morgen einen guten Wochenstart.

    1. Hi Alex, Danke für dein Feedback und das Foto fand ich auch schon sehr gut und daher musste es sein. Ja, etwas Fussball bekomme ich auch mit, auch wenn ich nicht alles schaue. Nur ein bisschen eben. Dir ebenfalls einen guten Start morgen.

  2. Das Blogdurchforsten empfinde ich ebenfalls als eine sehr spannende Angelegenheit. Ich habe dir Erfahrumg gesammelt, dass man ab und an auf einige sehr interessante Seiten stößt, die dann von mir regelmäßig besucht wurden. Es ist so wie im wahren Leben: Einfach rausgehen und entdecken 😀
    LG Philip

    1. Hi Phil,
      ja, geht es mir genauso 😉 Durchaus und man sollte auch dieselbe Themennische beobachten. Du kannst dich ab und an zu deinen Themen informieren, dazu lernen und sich weiterentwickeln.

  3. Du hast mit diesen Artikel auf jeden Fall einen sehr guten Mehrwert gegeben, von mir einen riesengroßen Lob Alexander. Interessant sind auch die Blogs die du aufgeführt hast. Ich finde durch dich immer wieder neue Sachen wie ich mich selber verbessern kann Danke.

    1. Hallo Oliver,
      vielen Dank und freut mich sehr, dass es dir hilft. So weisst du nun wie du an neue Blogs kommst 😉

  4. Moin,
    Danke für das Thema und den Beitrag. Zweitmeinungen zu den Tipps sind für Neulinge wie mich sehr wertvoll.
    Grüße
    Bastian

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.