Blogparade: Welches Betriebssystem?

Bei meiner letzten Teilnahme an einer Blogparade handelte es sich von dem Nutzen von Social Networks und diese Parade habe ich erfolgreich abschliessen können. Heute fand ich eine weitere aktuelle und erwähnenswerte Blogparade zum Thema Mic oder Mac, sprich welches Betriebssystem man verwendet. Der Yan von Weltdertutorials.de ist der Blogparadeninitiator und er liess sich einige Fragen einfallen und möchte, dass man diese beantwortet. Ich widme mich natürlich sehr gerne dem Thema und schreibe meine Version darüber, aber zuerst formuliere ich seine Fragen.

  • Welche Marke bevorzugst du?
  • Warum bevorzugst du diese Marke?
  • Welche Erfahrungen konntest du mit den Computern/der Software aus dem Hause Microsoft machen
  • Welche Erfahrungen konntest du mit den Computern/der Software aus dem Hause Apple machen?
  • Windows Phone oder iPhone?
  • Surface oder iPad?

OS WindowsIch bevorzuge Windows, weil ich dieses OS seit Anbeginn meiner Webmasteraktivitäten nutze und nichts anderes kenne. Ich habe bisher nur mit Windows gearbeitet und mir gefällt es so wie es ist und wahrscheinlich würde ich es mit Mac sehr schwer haben, wenn ich umsteigen müsste. Natürlich gibt es für Mac mindestens so viele tollen Tools und nützliche Programme, aber die Tatsache sieht so aus, dass ich derzeit und auch schon früher ausschliesslich mit Windows arbeite und arbeiten konnte.

Bisher habe ich sehr gute Erfahrungen mit Windows-Programmen machen können. Ich kann mich schnell einarbeiten und verstehe auf Anhieb die Funktionsweise der Programme und Anwendungen. Ausserdem vertraue ich Microsoft und setze auch auf die Programme aus dem Hause Microsoft. Mit Microsoft-Tools und Anwendungen fühle ich mich in meinem PC-Alltag wohl und kann effektiv arbeiten und diverse Aufgaben, welche anfallen, problemlos erledigen.

Mit Apple konnte ich bisher keinerlei Erfahrungen ausser meinem iPhone machen. Mac habe ich nie verwendet, da es einfach die Anschaffung eines neuen Geräts nach sich ziehen würde und das ist nicht in meinem Sinne. Ich wechsele zwar alle 10 Jahre oder so mein Windows-Notebook und steige auf ein moderneres Betriebssystem um, aber eine Anschaffung eines Geräts mit Mac darauf kam für mich nicht in Frage. Bei Windows bin ich seit den Schulzeiten mit Windows 2000 und Windows NT dabei.

Bei der Frage, Windows Phone oder iPhone, gehe ich ganz klar den Weg des iPhones und mit dem iPhone bin ich sehr zufrieden. Das iPhone nimmt bei meinen zwei Handygeräten den ersten Platz ein und das nutze ich derzeit am meisten. Mit diesem Multitalent kann ich allerhand Aufgaben erledigen, aber meistens nutze ich es zum Telefonieren, wodurch ich auch gut erreichbar bin. iPhone half mir auch, mal über den Tellerrand bei all den Handys zu schauen und ich konnte diese Wahl gut treffen, finde ich.

iPad oder SurfacePC besitze ich nicht und es wäre schon nicht schlecht, ein paar Erfahrungen mit dem iPad zu sammeln und es zu erkunden sowie zu erproben. Jedoch kam ich bisher in die Gelegenheit nicht und wahrscheinlich wird es auch so bleiben bis ich mir eines anschaffe. Ansonsten ist der Bedarf nach einem TabletPC bei mir leider nicht vorhanden. Ich nutze eher sehr gerne ein Notebook und eben dazu ein iPhone. Diese Kombination reicht mir aus, um meinen Alltag als PC-User zu meistern.

Das war meine Antwort auf die Blogparade von Yan und von euch möchte ich wissen, wie es es bei euch ausschaut? Welches Betriebssysstem und ob ihr ein DesktopPC oder eher Notebook, Windows oder Mac habt?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

7 Comments
  1. Danke für deine Teilnahme 🙂

    Mal sehen wie die Aussagen in den restlichen Beiträgen ausfallen. Wenn diese gut sind fasse ich alles in einem Diagramm zusammen 🙂

    VG

  2. Sehr Interessanter Beitrag!
    Ich habe mir vorgenommen deine Fragen mal zu beantworten 😉

    Welche Marke bevorzugst du?
    Microsoft! Ich benutze Windows 7
    Warum bevorzugst du diese Marke?
    Mein erster Computer war ein Mac. Mit dem kam ich nicht so gut klar und mir gab es zu wenig möglichkeiten…bzw die Falschen
    Also bin ich auf Windows umgestiegen und konnte mich sofort besser damit anfreunden.
    Auf dieser Schiene bin ich auch geblieben 😉
    Welche Erfahrungen konntest du mit den Computern/der Software aus dem Hause Microsoft machen?
    Sehr viele! Mit Betriebssystemen von Windows 95 über 98, ME, 2000, XP, Vista und 7. Habe mich noch nicht an Windows 8 getraut 😛
    Welche Erfahrungen konntest du mit den Computern/der Software aus dem Hause Apple machen?
    Eher wenige. Nur vom sehen, oder wenigen benutzen. Bzw von früher etwas. Aber echt nur Sperrlich
    Windows Phone oder iPhone?
    Ich selbst habe Android. Doch bevor ich das unausgereifte WindowsPhone benutze, gewöhn ich mich doch lieber an IOS :O
    Surface oder iPad?
    Da ich kein Tablett besitze, kann ich dazu nichts sagen.
    Kenne mich damit auch nicht so gut aus.

    Jens!

  3. Hey Yan,
    natürlich sehr gerne habe ich mitgemacht. Ja, es wird schon und du wirst genug Teilnehmer habe, um dann ein schönes Diagramm erstellen zu können :-).

    @Jens,
    Danke erstmals für deine ausführliche Antwort, welche ich vorerst durchgelesen habe. Also konntest du bereits viele Erfahrungen mit Microsoft-Anwendungen und OS sammeln. Das ist schön zu hören. Ja, mit Mac weiss ich auch nicht so recht genau. Ich habe es nie bzw. konnte es nie testen und wenn man das richtig testen will, braucht es schon eines Geräts mit MAC drauf. So kann man das nicht testen oder lassen sich auf einem Windows-Rechner auch Macs installieren. Nee glaube nicht.

    Die Sache mit Android hört sich interessant an und ich habe da seit zwei Jahren mein iPhone 4 und bin damit zufrieden. Android habe ich bisher auch noch nicht testen können. Würde mir bestimmt gefallen :-).

  4. Also ich finde bin und bleibe bei Windows. Ich komme mit der Zeit sehr gut damit klar. Außerdem gibt es so gut wie jedes Programm für die Win-Plattform. Das ist natürlich ein großer Vorteil. Allerdings zieht da der Mac ja langsam nach, vor allem durch ansteigende Beliebtheit.

    Apple finde ich als Unternehmen an sich genial, aber die Produkte von den mag ich nicht besonders. Die sind noch weniger nach außen offen, als die von Microsoft. Daher verzichte ich auf Mac, iPhone und Co.

    Leider passt das Thema nicht so direkt in meinen Blog, aber vielleicht kann ich mich ja wenigstens so ein bisschen beteiligen 🙂

  5. @TobiD,
    mir geht es nicht anders und bei Windows fühle ich mich wohl :-). Ja, gerne lese ich deine Kommentare hier. Ich setze nur privat auf Apple und habe ein iPhone und das wars auch schon. Iphone ist mein Erst-Handy, welches ich unbedingt brauche, allein schon der Erreichbarkeit wegen.

    Ansonsten würde mich Mac schon reizen, aber würde mir einfach die Zeit fehlen sich einzuarbeiten, denn so einfach ist der Umstieg von Windows auf Mac wahrscheinlich nicht.

    Es ist schön, dass man verschiedene OS hat und man vieles damit ausprobieren kann und alles findet so ihre Fangmeinde.

  6. @Alex
    Also ich konnte mir mal für 2-3 Tage den Mac antun, indem ich einem Freund helfen sollte. Selbst natürlich keine Ahnung gehabt, aber am Ende hat es doch geklappt. War mir überhaupt nicht sympatisch. Und ich bezahle nicht gerne für “Marke” & “Trend” mehr als man müsste.

    Eine iPhone wäre für mich das höchste der Gefühle. Obwohl, dann ehere noch ein iPad. Weil mit meinem Galaxy bin ich sehr sehr zufrieden. Wobei mich da Android manchmal ein bisschen nervt.

  7. Welche Marke bevorzugst du?
    Windows 7 & 8 (Microsoft)

    Warum bevorzugst du diese Marke?
    Weil ich schon immer Windows hatte und ich damit im großen und ganzen gut klar komme.

    Welche Erfahrungen konntest du mit den Computern/der Software aus dem Hause Microsoft machen
    von windows 98 auf Xp und jetzt auf 7 wobei mir der Sprung auf Windows 8 nicht wirklich gefällt, hier benutze ich momentan noch beides auf meinem Laptop Windows 8 und auf meinem PC noch Windows 7. Ich muss sagen, dass mir der Umstieg auf Windows 8 eher schwer fällt und ich mit einem Programm das Klassische Startmenü von Windoes 7 nach installiert habe ^^

    Welche Erfahrungen konntest du mit den Computern/der Software aus dem Hause Apple machen?
    Leider (zum Glück?) noch nicht so viel, ich habe mal für 2 Wochen an einem iMac gearbeitet und bin damit gar nicht klar gekommen, was aber wohl als langjähriger Windows Benutzer nicht so leicht ist.

    Windows Phone oder iPhone?
    Android ^^

    Surface oder iPad?
    Ich brauche beides nicht.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.