Blog in Confluence erstellen

Blog in Confluence erstellen

Hallo lieber Leser! Ich habe mich wieder von der Google Search Console inspiriert und es gab eine Suchanfrage zum Thema “blog in confluence erstellen“. Es freut mich sehr, denn ich besitze eine Confluence Server Installation in der letzten Version unter http://confluence.liebrecht-projekte.de:8060.

So konnte ich schon etwas Confluence Erfahrungen sammeln und weiss auch, was es bedeutet, wenn du dabei ein Blog in Confluence hast oder dieses erstellen musst.

Blog in Confluence erstellen

Wenn jemand danach suchte, braucht dieser jemand genauere Anweisungen, wie er denn zu Confluence Blog kommen kann.

Die Sache ist aber viel einfacher als es auf den ersten Blick zu sein scheint. Confluence ist eine Projektverwaltungssoftware in der Atlassian Cloud oder eben als eine separate Server Installation. Das Letztere habe ich und die Cloud mit einer neuen Atlassian-Subdomain hatte ich vorher, so zum Ausprobieren und Erfahrungssammeln.

confluence-übersicht-eigene-aktivität-im-projekt-im-frontend
Frontend-Ansicht mit eigener Projekt-Aktivität beim Confluence Server Gesamt-Projekt

Der Confluence Server ist mir viel lieber und dafür hatte ich mir auch den Rootserver beim Webhoster Hetzner geholt.

In Confluence kannst du beliebig viele Projektbereiche erstellen und das Blog gehört automatisch dazu. Es wird so sein, dass wenn du dich in einem der Projektbereiche befindest, du auch beim Klick auf das “Erstellen” oben rechts einen Blog-Eintrag verfassen kannst. Diese Blog-Posts werden dann beim Aufrufen eines einzelnen Blogposts links in der Seitenleiste angezeigt. Es wird aufgeklappt sein und zudem wenn ein Monat angebrochen hat, werden nur das Jahr und der Monat da stehen und alles zugeklappt sein.

Das ist sehr praktisch mit dieser Ansicht in der Seitenleiste. So kannst du demnach in jedem Projektbereich bloggen.

News Teaser Ansicht mit Thumbnail

Ich setze noch ein kostenloses Confluence Addon mit den News Teasern, was du auf meinem Projekt direkt auf der Startseite rechts beobachten kannst. Dieses Addon findest du, sobald du im Backend unter Erweiterungen nach neuen Plugins suchst und verwende dabei das Stichwort “blog”.

confluence-dashboard-enterprise-theme-premium
Confluence Dashboard beim Enterprise Theme

Auch setze ich ein Premium Theme namens Enterprise Theme ein, wobei ich so verschiedene Dashboards im Frontend erstellen kann. Hinter dem Reiter mit dem Dashboard wird alles schick mit Thumbnail und Teaser dargestellt. So schaut unser Confluence Projekt mehr nach einem guten Blog aus.

Das Enterprise Theme werde ich käuflich erwerben, denn das macht aus Confluence ein nutzerfreundliches Projekt wie ich finde.

Ich glaube, dass es auch mehrere Dashboards bei meinem Theme möglich sind, weil das Enterprise Premium Theme welche Theme-Optionen hat. Ich habe nur ein Dashboard und kann mal bei Zeiten checken, was ich da noch aus den Dashboards herausholen kann.

Blog Einträge in Confluence können getaggt und kommentiert werden

Wenn es um das Blog in Confluence geht, so kannst im Backend von Confluence in den Bereichsberechtigungen die Berechtigungen für anonyme Gäste das Ansehen der Projektbereiche aktivieren. Dadurch haben auch Google und Co. darauf Zugriff.

Es sei denn, deine Confluence Installation liegt bei einem Unternehmen auf dem Server und dient der internen Dokumentation. Das kann durchaus so sein, weil ich weiss, dass mehr als 30000 Firmen mit Confluence arbeiten. Vermutlich teilweise in der Atlassian Cloud und teilweise auf den Servern.

confluence-tagging-und-kommentare
Tagging und Kommentare beim Confluence Server Projekt

Stelle auch noch das Captcha ein, damit du kein Spam unter deinen Blog Posts hast. Ich weiss, dass die Wahrscheinlichkeit, Feedback bei so einem Projekt zu bekommen, sehr gering ist. Aber egal, Kommentare werden schon mal da sein. Ausserdem kannst du deine Posts verschlagworten, was super für die interne Verlinkung sein wird.

Danach kannst du auf einen bestimmten Tag klicken und dir werden alle Inhalte zum Thema angezeigt. Das ist sehr gut und das solltest du gerne nutzen.

Was gibt es noch zum Thema Confluence Blog erstellen

Hm…eigentlich habe ich fast alles gesagt und das Blog ist immer mit dabei. Im Projektbereich beim Standard Design ist das Blog auch ganz prominent oben links in der Seitenleiste.

Ich finde aber das Enterprise Theme einen Tick besser, denn es macht eben diese nutzerfreundliche Aufmachung auf dem Gesamt-Confluence-Projekt.

Also gut, nun weisst du wie du zum Blog in Confluence kommen kannst und falls du Fragen hast, kann ich dir vielleicht irgendwie helfen.

Blog Einträge sind nichts weiter als separate dynamische Seiten, die du mit Inhalten füllst. Wechsele in einen bestimmten Projektbereich und erstelle darin deine Blog Artikel.

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg