Wenn man sich ein neues Auto gönnt, freut man sich immer darauf, sich ein neues Wunschkennzeichen zu designen. In Deutschland hat man immerhin ziemlich viele Freiheiten dahingehend gegeben, wie das Kennzeichen letzten Endes aussehen darf. Dabei kann man sich durch online Reservierungen so einiges an Ärger ersparen und schnell an das eigene Kennzeichen kommen.

Regeln zu den Kennzeichen in Deutschland

Die Rede ist hier von einem normalen Kennzeichen für Autos und Motorräder. Diese sind immer nach dem selben Schema aufgebaut. Die ersten ein bis drei Buchstaben ganz links beim Kennzeichen zeigen an, in welcher Stadt das Auto registriert ist. Sehr kleine Städte werden dabei durch drei Buchstaben geschrieben, mittelgroße Städte durch zwei und Großstädte mit einem Buchstaben.

Anschließend darf man sich bis zu zwei Buchstaben aussuchen, die neben der Stadtzugehörigkeit aufgedruckt werden. Neben diesen Buchstaben finden sich dann noch bis zu vier Zahlen, die man ebenfalls nach eigenem Belieben bestimmen darf. Dabei ist eine Regel ganz klar, dass die selbst gewählten Zahlen und Buchstaben bei der jeweiligen Stadt nur einmal verwendet werden dürfen. Kommt man also bspw. aus Berlin, so darf man nur einmal den Buchstaben B mit der Nummer 1 auf dem Kennzeichen haben, kein weiterer Autofahrer darf dieses Kennzeichen verwenden.

Welche Kennzeichen es alles gibt

Neben diesem Kennzeichen, das soeben beschrieben wurde, gibt es noch zahlreiche weitere Kennzeichen. Mofas und Roller bis zu 50 km/h haben so nur ein Versicherungskennzeichen, welches jedes Jahr in einer neuen Farbe von den Versicherungen ausgegeben wird. Darüber hinaus gibt es noch Kennzeichen, die das Auto nicht auf das ganze Jahr zulassen, sondern lediglich für einen bestimmten Zeitraum. Folglich handelt es sich hier also um das gängige Kennzeichen für PKW und Motorrad, wobei es noch zahlreiche weitere Varianten über diese hinaus gibt.

Wie funktioniert die Wunschkennzeichen Online-Reservierung?

Wer sich online ein Wunschkennzeichen reservieren möchte, der muss erstmal einen Service auf einer entsprechenden Webseite abrufen. Hier sollte man sich immer auf offizielle Stellen berufen, damit man nie auf Betrüger hereinfällt. Anschließend kann man bei diesem Service erst feststellen, welche Kennzeichen in welcher Stadt noch frei sind. In der Regel gibt man hier einfach das eigene Wunschkennzeichen ein und das System zeigt einem an, ob dieses Kennzeichen bereits vergeben ist. Im Anschluss dazu kann man online die Reservierung vornehmen, damit bereits bei den Behörden festgestellt wird, dass dieses Kennzeichen nicht mehr weg gegeben werden darf.

Wie viel kostet ein Wunschkennzeichen?

Die Kosten hierfür hängen ganz vom jeweiligen Anbieter ab. So kostet es natürlich einmal Geld, wenn man sich ein Kennzeichen zulegen möchte. Die Reservierung an sich kann jedoch darüber hinaus weiter Geld in Anspruch nehmen, hier unterscheidet es sich von Service zu Service. Damit man also alle Kosten kalkuliert hat, sollte man sich vergegenwärtigen, dass auf die Kosten für die reine Ausstellung des Kennzeichens auch noch die Kosten für die Reservierung kommen.

Wo kann man nachschauen ob ein Kennzeichen noch frei ist?

Hierfür gibt es so einige Dienstleister im Internet, die entsprechende Services anbieten, damit man nachschauen kann, welche Kennzeichen noch alles zu vergeben sind. Neben den online Angeboten der Zulassungsstellen bieten auch private Dienstleister das Reservieren von Wunschkennzeichen an. Man sollte sich also einfach auf solche Seiten gegeben und ein wenig durchschauen, welche Kennzeichen alles noch zur Verfügung stehen. Hat man dann das gewünschte Kennzeichen gefunden, gilt es nur noch, zuzugreifen.

Fazit

Online ein Wunschkennzeichen zu reservieren, ist kein Problem und schnell gemacht. Man muss lediglich einen entsprechenden Service im Internet finden und diesen in Anspruch nehmen. Anschließend hat man schnell das eigene Wunschkennzeichen reserviert und kann sich ein wenig Zeit damit lassen, zu den Zulassungsstellen zu gehen.

Von internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung Lothar Flügel-Falter Am Plan 8 09380 Thalheim 00491636829100 www.fluegel-falter.de lothar@fluegel-falter.de USt-ID-Nr.: DE 272665902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.