MyBB 1.8.8 erschienen - Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdate

MyBB 1.8.8 erschienen - Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdate

Hallo lieber Leser! Es gibt noch mehr CMS/Forum-News, denn es ist eine neue MyBB-Version 1.8.8 erscheinen. Das entnimmst du diesem Thread auf der offiziellen deutschen myBB-Webseite unter https://www.mybb.de/forum/thread-33812.html.

Das neue 1.8.8er-Sicherheitsupdate ist auch etwas Wartung für das myBB-Forum. Es wurden Sicherheitslecks geschlossen und Bugs gefixt. Das Upgraden muss dringend gemacht werden. Ich habe es unter http://webmasterwelten.de schon vollbracht, was auch sehr einfach war.

Ich vermute mal, dass du vorher MyBB 1.8.7 hattest und wenn nicht, solltest du in jedem Falle upgraden. Wenn du myBB 1.8.7 hattest, brauchst du lediglich die geänderten Files von Mybb.de aus den Downloads herunterzuladen. Sie packst du dann schnell zu einem Zip-Archiv und lädst dieses ins Rootverzeichnis deiner myBB-Installation hoch. Danach entpackst du in der Shell mit diesem SSH-Befehl.

unzip archiv.zip

oder

unzip mybb.zip

Sichere bitte vorher die Datenbank für den Fall der eventuellen Fälle, damit du später alles rückgängig machen kannst. Nach dem Entpacken lösche das Archiv wieder mit diesem SSH-Befehl.

rm -rf archiv.zip

bzw.

rm -rf mybb.zip

Jetzt nur noch die Upgrade-Routine durchgehen

Diese findest du browser-technisch unter /install und dort folgst du allen Hinweisen sowie Anweisungen, die du zu sichten bekommst. Das wird zu nachvollziehen sein. Es werden Datenbank-Einträge geschrieben und die Templates zurückgesetzt. Aus diesem Grunde hat sich mein Forum-Logo ausgetauscht und wurde auf das Standard-myBB-Logo zurückgesetzt, welches mir aber so gefällt wie es ist. Vielleicht lasse ich es sogar so bestehen.

webmasterwelten-de-mybb-forum-im-frontend

Das Upgraden dauert nicht sehr lange und am Ende sollte das Install/Upgrade-Verzeichnis mit einem Lock versehen werden. Diese eine Lock-Datei findest du im /install-Verzeichnis im FTP-Account. Gerne kannst du das /install-Verzeichnis ganz löschen.

Install-Verzeichnis per Kommandozeile löschen

Wenn du das per Kommandozeile machen willst, was immer am schnellsten ist, dann nutze dafür diesen SSH-Befehl.

rm -rf install

So, nun wäre dein MyBB 1.8 Board wieder top aktuell und du kannst dich vielleicht noch in den neuen 1.8er Plugins umsehen. Übrigens habe ich im Forum auf Webmasterwelten.de das Tagging-Plugin und User Tagging installiert, jetzt sieht man die Tags im Forum-Footer und du kannst als Forum-Nutzer andere Nutzer taggen.

Vielleicht werden diese sogar dann per Mail benachrichtigt. Das muss ich selbst noch ausprobieren, was ich mit meinem Nick machen werde. Tags kannst du beim Erstellen eines Forum-Topics erstellen und diese sollten noch irgendwo in der Ansicht eines ersten Threads angezeigt werden.

Das erfahre ich noch im Laufe der nächsten Zeit. Das Tagging soll nun mal die interne Verlinkung herstellen und das wäre ganz gut für Google und Co.

Falls du andere Forum-Probleme hast, kannst du dich gleich an die offizielle Seite von myBB deutscher-seits wenden. Dort gibt es für die neue myBB-Version bereits einen Thread. So kann ich dir jetzt viel Spass in deinem Forum wünschen. Ich denke, dass du nicht mal Fragen zum Upgrade haben wirst, denn es ist nicht kompliziert zu erledigen.

by Alexander Liebrecht

P.S. das Forum-Blog gibt es nicht mehr, weil wer soll das auch noch mit Inhalte füllen. Ich habe schon etliche Blogs, die dauerhaft betrieben werden. Daher trennte ich mich vom Forum-Blog.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Habe das Update gestern installiert und hatte hier und da noch kleine Probleme. Ich kam zwar in mein Forum und da stand auch als Super-Administrator mit 7 Sternchen aufgelistet, aber ins Admin-CP kam ich absolut nicht hinein. Es war schon ein Kampf, in das Forum zu kommen ( bis zu 7 neue Passwörter, obwohl ich es davor nicht geändert habe und täglich hinein gekommen bin) , aber mit diesem Passwort kam ich nicht in das Admin-CP. Der Support von myBB ist aber ganz ordenlich und so konnte man mir zügig helfen. Dafür ein Lob an die Entwickler 🙂

    LG Loredana

    1. Sehr schade, da hatte ich ganz andere Erfahrungen machen dürfen. Soweit ich mich entsinnen kann, konnte ich mich immer nach solchem Upgrade als Admin einloggen. Was war bei dir der Grund, dass es zu Problemen kam und was hast du gemacht, damit es behoben ist? Jeder Webspace ist anders und jeder Server ist anders und daher kann es teilweise zu solchen Problemen kommen. Da haben wir es beim WordPress manchmal auch nicht anders.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg