Kommentierrunde mit Internetblogger.de vom 08.10.2016

Kommentierrunde mit Internetblogger.de vom 08.10.2016
This entry is part 57 of 77 in the series Kommentier-Sonntag

Hallo lieber Leser! Als Auflockerung im Blogger-Alltag möchte ich wieder eine Kommentierrunde starten. Das ist längst überfällig, aber ich hatte eben einige Linux-Schwierigkeiten und musste Atlassian-Produkte installieren. Das klappte auch soweit und nun habe ich dieses Wochenende frei für meine sonstigen Blogger-Aktivitäten.

Das Lesen anderer Blogs hilft etwas, um sich neuen Input zu holen und etwas Neues zu erfahren.

Dieses mal Fremdkommentieren schweben mir die üblichen Verdächtigen vor, eben die Blogs, die ich bereits kenne. Andernfalls suche ich wieder in Google nach Themenrelevanz, denn so bekommst du auch etwas zum Stöbern und Lesen. Mal sehen, ob ich heute meine 5-8 Kommentare woanders schaffen kann. Vermutlich schon!

Zu den Blogs und Bloggern dieser Kommentierrunde

  1. Jenny seitens Dmsolutions.de/blog mit Drupal-Updates
  2. Henning seitens Henning-uhle.eu mit Wenn das Kommentar-Abo den Blogger diszipliniert
  3. Henrik seitens Mobilethings.de mit Artikel Warum ich mich gegen das OnePlus 3 entschieden habe
  4. Alexander seitens Mittwald.de/blog mit Artikel WordCamp Frankfurt 2016 – Ein Rückblick
  5. Hans seitens Foren-liste.de mit Artikel Liste der Forensoftware, Forensysteme und Forenhoster
  6. Sandra seitens Checkdomain.de/blog mit Artikel Welche Blog-Software passt zu mir?! Ein Überblick!

Die Kommentierrunde ist nun beendet

Diese Runde war ganz gut und ich konnte etwas beitragen, habe meinen Senf abgegeben. Henrik seitens Mobilethings.de bloggte schon seit etlichen Monaten nicht mehr und da fragte ich nach, ob alles gut ist. Da frage ich mich auch mal, warum jemand nicht mehr bloggt. Vorher alles toll gewesen und dann lange Pausen.

Noch riet ich ihm zu Mail-Kommentar-Abo, denn versuche mal, alle gelesenen Blogs stets auf dem Schirm zu haben. Das schaffst du niemals. Schauen wir einmal, ob er dieses realisieren kann. So wäre ich als Leser schon mal immer informiert, wenn auf Kommentare geantwortet wurde.

Nun noch ein paar Details dieser Kommentierrunde und heute fällt es vermutlich etwas kürzer aus.

Details der Blog-Kommentare-Runde von Internetblogger.de

Jenny verbloggte noch damals diesen Drupal-Post mit älteren Drupal-Updates. Ich habe sie heute nur darüber informiert, dass Drupal 8.2.0 draussen ist und sie sagte mir noch, dass sie es mal testen wird. Vielleicht kam sie noch nicht dazu. Es wäre recht interessant zu lesen und das wäre das Thema, wo ich etwas beitragen könnte so als Leser und Feedbacker.

Henning äusserte sich zum Kommentar-Abo im Blog

Da hatte es der Henning mit dem Kommentar-Abo angesprochen und ich finde es gut, dass er dieses anbietet. So hat es selbst viel besser und wie er selbst sagt, ist man als Blog-Admin viel disziplinierter. Du weisst es hier auch, dass ich jeden deiner Kommentare beantworten möchte. Du bist mein Leser und es gehört sich so. Manchmal lasse ich etwas aus, wenn ich selbst nichts mehr zu sagen habe.

Henrik mit dem neuen OnePlus 3 Smartphone

Der Henrik, der lange genug inaktiv war, gönnte sich ein neues Smartphone, das OnePlus 3. Also ich habe mich nicht zu beschweren mit einem älteren iPhone und ich benötige es nicht mal für mobiles Geschäft. Da reicht mir mein Notebook, aber so mal ein Taxi anrufen oder kurz per WhatsApp etwas posten. Das mache ich gerne.

Alexander berichtete von der WordCamp 2016 in Frankfurt

Alex war auf der WordCamp 2016 in Frankfurt und so hatte er erfreuliche Eindrücke sammeln können. Das spiegelt sich auch im Blogpost wieder und ich las es gerne. Auf der WordCamp wurde auch angesprochen, dass beim WordPress 4.7 eine neutralere Sprache eingeführt wird. Sprich, du kennst es vielleicht von den etlichen Sprachdateien mit Deutsch Du und Deutsch Sie. Das soll wohl bei WP 4.7 anders werden. Mich stört es ganz und gar nicht und ich achte nur beim Xenforo-Forum, dass ich immer mit Deutsch Du arbeite. Letztendlich muss ich das eine Sprachpaket immer erweitern und kann da  nicht hin und her springen.

Der Hans brachte noch damals die Liste mit der Forumsoftware

 

Jedenfalls findest du in der Forensoftware-Sammlung von Hans viele Tools, die es auf dem Markt gibt. Beachte dort die Kommentare einer Leserin, die einen Dienst erwähnte, welcher PHPBB als Forumsoftware anbietet. Dort hatte ich auch mal ein Forum, aber gut, dass ich da nicht mehr bin. Vermutlich gibt es Stress mit diesem Freehoster.

Hoste dein Forum selbst und nichts anderes. So hast du die Freiheiten, alles selbst zu gestalten.

Sandra erwähnte etliche Blog-Software

Darunter waren DotClear, welches ich vor einer ganzen Weile aufgab. Es hat mir nicht mehr zugesagt und weg damit. Dann Serendipity, welches ich damals einsetzte und auch das war mir zu unmodern und irgendwie nicht mehr spannend genug. Mit Confluence Server kaum vergleichbar. Aber diese beiden Kandidaten kannst du auch nicht vergleichen, eines ist OpenSource, das andere ist Premium Projektverwaltungssoftware.

Zudem war noch das geliebte WordPress darunter. An diesem OpenSource CMS kommt kaum ein Beginner irgendwie vorbei. Jeder muss es haben, weil es sich seit Jahren bewährte, auch zurecht. Ich setzte es hier gerne ein und schon seit einer ganzen Weile. Ein Hauptblog darf wordpress-basiert sein und so muss ich schauen, dass es nicht mehr ausartet bei mir mit WP-Installationen.

Das waren die Details dieses Mal und ich komme promt zum Fazit dieser tollen Runde.

Mein Fazit

Die heutige Kommentierrunde wart recht spannend und ich habe es genossen. Für dich als Leser waren auch ein paar Inhalte dabei, falls du etwas mit einem CMS anfangen kannst und kein WordPress-Blogger bist.

Falls du mit Drupal bloggst, so kannst du bei Jenny kommentieren und ansonsten noch bei Sandra im Blog. Da kann man durchaus eigenen Senf posten. Mein Kommentar ist zwar verschwunden bzw. noch nicht online, aber soweit ich weiss, landen sie nicht mehr im Spam wie schon einmal. AntiSpam Bee, wenn sie im Einsatz ist, muss auch etwas lernen. Das tut sie auch, wenn per Hand als gut deklariert wird.

Falls du Fragen hast, kannst du hier feedbacken. Ansonsten wünsche ich dir viel Spass beim Stöbern in den gelesenen Blogs.

by Alexander Liebrecht

Series Navigation<< Blog-Kommentare-Runde mit Internetblogger.de vom 26.09.2016Blog-Kommentare-Runde vom 22.10.2016 mit Internetblogger.de >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

4 Comments
  1. Hallo Alex,

    danke für deinen Besuch innerhalb der Kommentier-Runde. Hast ja eine bunte Palette an Blogs und Beiträgen zusammengestellt. Ein schönes Wochenende noch. HG

     

    1. Hallo Hans,
      vielen Dank und das ist schon so dieses Mal. Eine bunte Palette an Blogs und etwas zum Stöbern und Lesen. Dir ebenfalls einen schönen Sonntag noch!

    1. Hi Alex,
      ja, WordPress ist in aller Munde, das ist schon so. Ich setze es hier im Blog auch recht gerne ein. Dir ebenfalls einen angenehmen Sonntag!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg