B2evolution 6.7.6 CMS-Update mit Bugfixes - Fehlerbehebungen

B2evolution 6.7.6 CMS-Update mit Bugfixes - Fehlerbehebungen

Hallo lieber Leser! Ich habe ein neues CMS-Thema für dich und zwar ist die neue B2evolution-Version 6.7.6 erschienen. Darüber möchte ich mit dir sprechen.

Alle CMS-Updates, so klein diese auch sein mögen, gehören zeitnah installiert und ich habe mich schon einmal darum heute gekümmert. Die neue B2evolution 6.7.6 Version hatte lediglich etliche Fehlerbehebungen, so genannte Bugfixes, die seit der letzten Version ermöglicht wurden.

Das Update vollbrachte ich eben unter http://alexliebrecht.com/blog, in meinem eigenen Blog mit diesem passablen OpenSource CMS.

Wie stellst du nun das Updaten an?

Update von B2evolution auf Version 6.7.6

Du nimmst wieder das Terminal, sprich die Kommandozeile, um das vorher gepackte ZIP-Archiv zu entpacken. Noch vorher machst du ein Datenbank-Backup und dann lädst du dir die letzte B2evolution-Version von http://b2evolution.net herunter. Das Paket entpackst du lokal und packst den Gesamt-Inhalt zu bevo.zip.

Dieses ZIP-Archiv lädst du ins Rootverzeichnis zum Server hoch und entpackst dann mit dem kostenlosen Tool Putty in der Shell so.

unzip bevo.zip

Anschliessend musst du das Archiv wieder so löschen.

rm -rf bevo.zip

Normalerweise musst du einige Verzeichnisse im FTP-Account backupen, wie es in der englischen Upgrade-Anleitung hinter diesem Link steht. Ich habe es nicht gemacht, weil solche B2evolution-Updates habe ich bereits zuhaufen machen dürfen.

b2evolution-6-7-6-backoffice-sammlungen
B2evolution CMS im Backoffice: Sammlungen

Du entpackst und gehst im Browser zu /install und weiter zum Upgrade-Script. Dort musst du unten deine Datenbank-Daten zu Gesicht bekommen. Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimmt etwas nicht. Im Normalfalle wird alles stimmen, soweit ich es beurteilen kann. Dann kannst du das Upgrade gleich erledigen.

Es dauert wahrlich nicht mal drei Minuten, die aber sehr wichtig für dein B2evolution-Blog sind. Als Nächstes loggst du dich im Backoffice deines Blogs ein und schaust nach ganz unten: Die neue Version wird dir angezeigt. Somit hast du ein erfolgreiches Upgrade machen können und alles ist wieder im grünen Bereich.

Spamaufkommen durch Pingbacks und Trackbacks beim B2evolution CMS

Das ist wahrlich extrem bei mir und heute habe ich die Pingback-Funktion ganz ausgeschaltet. So etwas brauche ich nur bei WordPress-Blogs und nirgends sonst. Falls du auch Spam dadurch hast, kannst du Pingbacks deaktivieren. Wenn du mich hier danach fragst, schaue ich noch einmal nach, wo sich diese Option im Backoffice genau befindet.

Kurz zu B2evolution CMS selbst

Es ist ein gutes OpenSource CMS mit vier Sammlungen wie dem Hauptblog, dem Fotoblog, dem Forum und dem Handbuch. Alles unter einem Dach, auf deutsch nutzbar und du kannst dich frei entfalten.

b2evolution-6-7-6-frontoffice-blog-startseite
B2evolution CMS im Frontend auf Startseite

Schöne B2evolution-Designs gibt es auch, wie du auf der offiziellen Webseite dieses CMS entnehmen kannst. Bei den Plugins ist es so, dass etliche davon in die Jahre gekommen sind und nicht mehr upgedatet wurden.

Daher ist die Kompatibilität mit dem Kern dieses CMS nicht garantiert. Schaue einfach danach wie sich deine Plugins verhalten und musst ggf. ein paar davon wieder deinstallieren sowie gleich aus dem FTP-Account ganz löschen. Wenn sie nicht mehr aktuell sind, brauchst du sie auch nicht mehr auf dem Server.

So viel heute dazu und bei Fragen melde dich bei mir einfach hier in den Kommentaren. Dir sei nur erfolgreiches Upgraden gewünscht und informiere anschliessend deine Stammleser zu diesem neuen Update und B2evolution 6.7.6.

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg