Kurze Blogparaden-Vorstellung zu den Blogger-Tipps

Kurze Blogparaden-Vorstellung zu den Blogger-Tipps

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Du weisst bestimmt schon, dass ich viel mit den Blogparaden machen und anfangen kann. Ich helfe bei der Bekanntmachung, so wie es mir möglich ist und da ich die beiden Blogparaden-Blogs unter http://internetblogger.biz und unter http://www.blogparade.guru habe, muss das alles gemacht werden.

In diesem Blogpost möchte ich auf eine neue Blogparade von der Lilly eingehen und sie braucht dieses Feedback und eure Teilnahmen. Da dachte ich es mir einfach, warum nicht die Stammleser von Internetblogger.de miteinzubeziehen. Es kann durchaus so sein, dass du nicht auf meinen Blogparaden-Blogs mitliest, weil ich hier mehr als 70 Prozent neue Besucher habe.

Worum dreht sich die Blogparade von der Lilly

Ein Blogger, wenn er schon seit Jahren bloggt, hat etwas dazu gelernt und er lernt immer wieder dazu. Täglich sammelst du Tipps im Internet wie du was besser machen kannst und wie du dein Blogging viel effektiver gestalten kannst. All dieses Tipps teilst du womöglich schon mit deiner Blog-Leserschaft und in dem Rahmen dieser Blogparade sind solche Tipps auch gerne gefragt.

Welche Tipps kannst du vielleicht einem Blogger-Neuling mit auf den Weg geben? Hast du irgendwelche Anleitungen, die du unbedingt nochmals publiziert haben möchtest. Das alles kannst du im Rahmen dieser Blogparade bringen und die Lilly damit sehr erfreuen.

Ich werde mich auch daran beteiligen, aber mit dem Rostockerblogger.de und nicht diesem Blog.

 

blogger-tauschen-sich-bei-blogparaden-aus

Vielleicht bist du sogar ein Podcaster, so kannst du dich gerne betätigen und einen schönen Podcast mit deinen Blogger-Tipps aufnehmen. Leider konsumiere ich keine Podcasts und ich bin mehr ein lesender Blogger wie auch schon früher vor vielen Jahren. Aber da draussen gibt es schon noch eine Zielgruppe, die sich gerne Podcasts anhört und diese wirst du womöglich erreichen.

Zudem bieten sich auch Videos an, die du in deiner Teilnahme einbinden kannst. Dir sind keinerlei Grenzen gesetzt, wie du diesen Blogpost erstellen kannst.

Ich denke mir, warum nicht helfen, da wir Blogger es immer wieder tun sollen. Ausserdem lege ich einen grossen Wert auf die gegenseitige Vernetzung und das Netzwerken und das soll mir immer erhalten bleiben.

Nun weisst du in etwa, was mit dieser Blogparade gemeint ist und kannst da gerne mitmachen. Falls du es tust, kommentiere noch den Beitrag von der Lilly, damit sie davon Wind bekommt. Dann wäre alles getan und je mehr wir diese Aktion promoten, desto interessanter wird es dann, all diese Blogger-Tipps durchzugehen.

Machst du hierbei mit?

Was hält dich davon ab, bei einer so tollen Blogparade mitzumachen?

Teile mir doch einfach deine Ansichten hierzu.

Freue mich auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by Syda Productions und by scyther5 via Shutterstock.com

4 Comments
  1. Hi Alex,

    wollte dich heute unbedingt nochmal begrüßen – quasi zum achten Mal … oder so … und nochmals danke, für deine Mühe.

    Ich bin echt gespannt, was wir unter uns Bloggern gemeinsam auf die Beine stellen werden und freue mich auf spannende Beiträge.

    Liebe Grüße an dich und deine Leser –
    Lilly

    PS. Grad erst mitbekommen, dass du aus Rostock kommst – fast ein Katzensprung von hier! 🙂

    1. Hallo Lilly,
      sei auch hier nochmals gegrüsst 🙂
      Sehr gerne das und eine Aktion soll nur nicht untergehen, weil es zu wenige gesehen haben. Da kann ich etwas helfen. Also nun habe ich die Stammleser einbezogen und der Rest dürfte an denen liegen. Bin auch sehr darauf gespannt, ob wir mindestens 10 Teilnehmer zusammen bekommen. Mehr geht immer und ist auch erwünscht.

      Katzensprung von hier!

      Und von hier ist wo genau? 🙂

      1. Huch, das hab ich natürlich wieder nicht dazu geschrieben – typisch Frau.
        Hier ist in der Nähe von Grevesmühlen … seitdem die Autobahn da ist, ist es selbstverständlich ein (großer) Katzensprung. 🙂

        1. Danke, Grevesmühlen kenne ich und nur war ich noch nie dort, weil noch keinen Bedarf gehabt. Das dürfte aber nicht weit sein. Blogger leben demnach überall verstreut und das finde ich gut.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg