Webmasterfriday.de im neuen Glanz erstrahlt - finde es gut

Webmasterfriday.de im neuen Glanz erstrahlt - finde es gut

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In diesem Blog bringe ich nach wie vor nicht nur CMS-Beiträge, sondern poste auch über das Blogging und die deutsche Blogosphere. Ist euch schon der neue Glanz der Webseite Webmasterfriday.de aufgefallen.

Der Martin hat sich die grösste Mühe gegeben und das hat das Design aufgehübscht. Mir gefällt das neue Kleid und auch dürft ihr wissen, dass es eine lange Sommerpause beim WebmasterFriday gab. Doch heute startete man mit einem neuen Thema zum Thema Verlässlichkeit und mitmachen kann jeder, der ein Blog besitzt.

Beim WebmasterFriday bin ich schon seit Jahren dabei und machte auch bei vielen Themen mit. Diesmal werde ich es auslassen, weil ich dazu nichts beitragen kann, aber vielleicht ist es euch ja danach. Übrigens gehen eure Teilnahmen nicht unter und sind für eine Woche in sichtbarer Nähe auf dem Blog von WebmasterFriday.de. Das Mitmachen lohnt sich in jedem Falle, denn man so auf viele neue und alte Blogs aufmerksam werden kann.

Und schliesslich geht es dabei um die Vernetzung untereinander. Man verbessert die eigene Blogreichweite, lernt neue  Blogs und Blogger kennen und kann sich unter Gleichgesinnten austauschen. Wenn man daran Interesse hat, nimmt man so eine Blogger-Veranstaltung gerne mit und ich hoffe, dass ich nächsten Donnerstag mitmachen kann und dass es ein anderes Blogger-Thema gibt.

Bei meiner Blogparade zum Thema Twitter, welche ihr hier im Startseiten-Blogpost, dem Sticky-Post, seht, kann man auch noch bis Ende September mitmachen. Daher denke ich mir mal, dass inzwischen fast alle aus dem Urlaub zurück sind und es sich bei Interesse ansehen können.

Das wäre es auch schon mit dieser kurzen Information und euch wünsche ich hier im Blog weiterhin viel Spass beim Lesen.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

3 Comments
  1. Hallo Lothar,
    da sind wir einer Meinung und mir sagt das neue Design auch gerne zu. Jep, da geht es schon bestimmt weiter.

  2. Das ist mal eines der minimalistischsten (ist das ein Wort?) Designs, das ich seit langem gesehen habe. 😀

    Gefällt mir aber trotzdem. Schön übersichtlich!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg