Diebeckerin.de in der Vorstellung

This entry is part 50 of 81 in the series blogvorstellung

In den letzten Tagen habe ich drei Blogs hier, hier und hier vorgestellt. Heute ist es meine zweite Vorstellung und es ist ein Frauenblog. Das Blog befindet sich auf der Domain Diebeckerin.de.  Das Blog betreibt die Hannelore aus Darmstadt. Darauf schreibt sie seit mir derzeit unbekannter Zeit. Leider gibt es kein Blogarchiv und WaybackMachine spuckt diesbezüglich auch nichts aus. Also daher vermute ich mal, dass sie seit einem oder ein paar Jahren als Bloggerin unterwegs ist. Zu ihren Themen gehören Onlinemarketing und Onlinekommunikation. Weitere Themen sind das Bloggen, Facebook, Netzwerken und Xing.

Nun kommen wir zum Startseitenscreenshot von Diebeckerin.de und es sieht dann so aus.

Blog Diebeckerin.de

 

Das Design des Blogs stammt von Elmastudio und sieht sehr ansprechend aus. Mir gefällt auch die grosse Schrift, die sehr leserlich ist. Des Weiteren finde ich auf der Startseite Verlinkungen zu ihren Social Media Kanälen. Mir fällt es auf, dass sie nicht bei Facebook und Google+ ist, aber vielleicht hat sie es nur nicht verlinkt. Ich sollte mal nachrecherchieren, was ich gleich machen werde. Es gibt sowohl bei Facebook als auch auf Google+ ihren Vor-und-Nachnamen und ich kann es nicht genau feststellen. Wenn sie sich hier zu Wort meldet und das liest, wird sie es vielleicht beantworten.

Auf der Startseite befinden sich solche Inhalte wie neueste Kommentare und Beiträge sowie Themen als Tagcloud dargestellt. Ihre Artikel wecken Interesse und man kann sie kommentieren, aber auch in den bekannten Social Networks teilen. Auch hier haben wir das Kommentar-Abo, was sehr nützlich und für den User hilfreich ist. Die Beiträge werden durch ein Bild verschönert und machen daher etwas her.

Zudem lässt sich ihr Blog per eMail abonnieren, was man auf einigen Blogs auch sehen kann. SEO-technisch gesehen, muss ich lediglich einen Blick in meine AlexaToolbar werfen und diese sagt folgendes aus. Pageranktechnisch bewegt sich das Blog im Bereich von Null und Alexa-technisch sind es 20,8 Mio.. Ich vermute mal, dass ihr Blog noch recht frisch und unbekannt ist. Aber mit diesem Artikel mache ich ihr den Start möglich und womöglich bekommt sie dadurch neue Leser und Besucher.

Jetzt möchte ich euch fragen, was ihr von dem Blog Diebeckerin.de haltet? Ist es was für euch zum Lesen und Abonnieren? Über ein paar Kommentare und auch Likes würde ich mich sehr freuen.

by Alexander Liebrecht

Series Navigation<< Tektoria.de in der VorstellungJuiced.de in der Vorstellung >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

5 Comments
  1. Hi Alex,
    zuerst sagst du, du nimmst an sie blogge schon seit einem oder mehreren Jahren und später meinst du auf Grund des Page- und Alexaranks nimmst du an, dass der Blog noch jung sei… Die zweite Mutmaßung ist wohl korrekt, es gibt nur zwei Seiten Artikel, der erste ist vom 13. August 2013. 😉

  2. Herzlichen Dank für Deine Blogvorstellung. Ich freue mich, dass mein Blog so viel Aufmerksamkeit erhält, denn tatsächlich bin ich erst seit wenigen Wochen dabei, also ein völliger Newbie in Sachen Bloggen.
    In der Schublade “Frauenblog” sehe ich mich nicht so gerne, ich mache ja keine Inhalte für oder über Frauen. In meinem Blog dreht sich alles um Onlinemarketing und Onlinekommunikation. Bei Facebook und Google+ bin ich nicht aktiv, jedenfalls nicht mit diebeckerin.de. Ich blogge ja privat und zum Vergnügen und sehe aktuell keine Veranlassung noch mehr Kanäle zu bespielen – und hätte auch nicht die Zeit. Mein Blog ist für mich Austauschmedium und Lernspielwiese. In Sachen SEO lerne ich gerade viel dazu. Am spannendsten sind aber die Reaktionen der Leser: ich bin teilweise erstaunt, welche Artikel am meisten angeklickt werden und welche Aspekte beim Kommentieren und Weiterzwitschern ausgewählt werden.
    Nochmals danke, dass Du mein Blog hier vorstellst. Und jetzt schaue ich mich einmal ein wenig in der Rubrik Blogvorstellung um.

  3. Hi Simon,
    ja, ich bin zuerst davon ausgegangen, dass das Blog schon ca. 1 Jahr alt ist, aber dann laut Alexa – da es derzeit noch ganz unten ist – war mir klar, dass es nicht sein kann und schätze es dann anders ein. Danke dir für deinen Kommentar.

    Hi Hanne,
    gerne, gerne, habe ich dein Blog vorgestellt. Ja, also du bestätigst mir noch einmal, dass du erst seit Neuestem als Bloggerin aktiv bist. OK, ein Frauenblog hätte ich es nicht nennen sollen. Du schreibst ja auch wirklich nicht für Frauen, sondern über andere Themen.

    Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Spass und Erfolg beim Blogging.

  4. […] Meine letzten Vorstellungen habt ihr bestimmt schon mitbekommen und ich habe es hier, hier und hier gemacht. In diesem Beitrag handelt es sich vom Blog auf Bloggerherz.de. Das Blog wird von Samuel aus […]

  5. Lesenswerter Blog aus Darmstadt, vielen Dank. Grüße aus Griesheim

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg