Netzexil.de in der Vorstellung

This entry is part 32 of 81 in the series blogvorstellung
Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Ich habe bereits mehr als 30 verschiedene Blogs in der Vorstellung gehabt und möchte damit auf jeden Fall weitermachen. Heute ist Netzexil.de in der Vorstellung. Das ist das Blog von Horst aus Bedburg. Der Horst schreibt auf seinem Blog seit August 2012. Somit ist es noch gar nicht so lange her als er seinen ersten Beitrag in die Welt des WWW gesendet hat. Auf dem Blog sind die Themen klar strukturiert und man findet solches wie Medien, Wirtschaft, Gesellschaft und Google vor. Ich füge mal hier den Startseitenscreenshot des Blogs ein.

Blog Netzexil.de

Das Blog zeichnet sich durch die tolle Übersichtlichkeit und frische Inhalte zu den gegebenen Themen aus. Man kann als Blogbesucher bzw. Leser gleich dazu übergehen, die Inhalte wahrzunehmen, ohne lange hinundher klicken zu müssen. Horst seine Artikel können gerne kommentiert und diskutiert werden. Dafür ist die vorhandene Kommentarfunktion im herkömmlichen Sinne zuständig und es gibt noch eine Möglichkeit via Google+ zu kommentieren, was man auf immer mehr Blogs vorfindet. Leider sind aber Kommentatoren-Links mit einem NoFollow-Attribut versehen, was wahrscheinlich doch keine Absicht ist. Mir gefällt es persönlich nicht und ich bin seitdem ich DoFollow kenne nur für DoFollow.

Was bietet uns die Startseite von Netzexil.de noch? Nun, es sind ein Kalender und die Kategorien eingeblendet. Zudem werden in einer Box letzte Kommentare, neue und ältere Beiträge sowie Tags angezeigt. Und man findet die Boxen zu den Social Media Kanälen von Horst vor. Dass Social Media für Blogs doch schon wichtig ist, brauche ich eigentlich nicht mehr erwähnen.

Im Footer des Blogs hat er eigene Bereiche eingerichtet und diese Bereiche heissen wie etwa *Bei Delicious*, Webküsse, Webshrek und IXYI. Was das Letztere bedeutet, wüsste ich gerade nicht. Wichtig ist es für mich, dass ich interessante Beiträge schnell ausfindig machen und dass man kommentieren kann. Nun ist es an der Zeit, kurz nach den SEO-Werten von Netzexil.de zu schauen. Der Pagerank der Startseite beträgt derzeit 3 und AlexaRank von 1,96 Mio.. Hier lässt sich noch einiges erreichen, wenn ich mich nicht täusche. Somit beende ich diesen Artikel und frage in die Runde.

  • Ist euch dieses Blog bekannt?
  • Welche Blogs könnt ihr mir noch für die Vorstellung empfehlen?
  • Betreibt ihr selbst ein Blog oder eine Webseite?

by Alexander Liebrecht

Series Navigation<< Allblogs.de in der VorstellungCrackpot.at in der Vorstellung >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Hallo Alex,

    da ich überrascht und erfreut zugleich. Vielen Dank für die Vorstellung meines Blogs. Das No-follow – Attribut werde ich entfernen. Bei der Umstellung des Themes habe ich offenbar nicht aufgepasst. 🙂

    Nochmals besten Dank für die Vorstellung und ein schönes Wochenende.
    LG Horst

  2. Hallo Horst,
    super, schön, dass du dich freust und ich habe sehr gerne dein Blog vorgestellt. Ja, natürlich auch klasse, dass du NoFollow entfernen wirst. Das kommt den Kommetierern und deinem Blog zugute!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg