GoogleAdsense und Social Media Buttons in GetSimple

Was wir bisher über GetSimple wissen, sind es die Installation des CMS, wie man damit Blogartikel verfasst und die Handhabung der Plugins sowie Themes. Und nun möchte ich einen Schritt weitergehen und mit euch besprechen wie man GoogleAdsense und Social Media Buttons einbinden kann. Nun fangen wir mal an. Ich habe ein bisschen in GetSimple gestöbert und bekam heraus, wie man GoogleAdsense einbindet.

Das können wir direkt in der Sidebar realisieren, indem wir den Adsense-Code unter Reiter Komponenten bearbeiten einfügen. Zu diesem Reiter gelangt ihr, wenn ihr im Backend auf Vorlagen geht und dann seht ihr das schon. Unter Komponenten bearbeiten befindet sich das Textfeld für die Sidebar und dort könnt ihr die Sidebar mittels HTML-Code nach Belieben gestalten. Das ist sehr nützlich und praktisch zugleich und ich konnte meine Adsense-Anzeige auf dem Testblog erfolgreich umsetzen.

Social Media Buttons in GetSimple

Nun kommen wir zu den Social Media Buttons in den Artikeln und Seiten. Das wird mittels des Plugins Share 3+ realisiert. Das Plugin wird einfach installiert und dann werden die Buttons erscheinen. Es gibt auch keine weiteren Plugineinstellungen. Dabei werden Buttons für Twitter, Facebook und Google+ eingeblendet und dem Teilen von Artikeln und Newsseiten steht somit nichts mehr im Wege. Nun es ist ein kurz gehaltenes Thema gewesen und ich bin mit GetSimple fast durch.

Natürlich kann man noch über einzelne Plugins schreiben oder Themes beschreiben, aber das überlasse ich euch Nutzern. Für mich war es wichtig, das CMS GetSimple zum Laufen zu bringen und es als Blog zu nutzen und das habe ich nach ein paar Tagen geschafft. Ich wünsche euch viel Spass, falls ihr euch überlegt, mit GetSimple zu arbeiten.

  • Konntet ihr das Einbinden der Buttons und Adsense umsetzen?
  • Falls nicht, wo liegen die Probleme?

by Alexander Liebrecht

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja