Effektive Informationsverarbeitung und Verteilung mit SAP



Wie oft kommt es vor, dass man auf der unternehmerischen Seite, ganz gleich, ob man ein grosses Unternehmen oder eine kleine Firma ist, mit einer immensen Informationsflut zu kämpfen hat!? Mit hoher Wahrscheinlichkeit steht man als eine leitende Person im beispielsweise IT-Sektor diesem Informationsproblem oft gegenüber. Es fliesst eine Menge Informationen, welche auf eine effektive Art und Weise ausgewertet, aufbereitet und weitergegeben werden müssen. Bei einem grösseren Unternehmen wächst diese Problematik, weil man auch dafür sorgen muss, dass alle Informationsstellen gleichermassen als Empfänger und Verteiler von allerhand Daten funktionieren. Es gibt auf dem Markt eine Abhilfe, der Welle an Infos, Daten etc.pp. gerecht zu werden, indem man eine so genannte SAP-Informationslösung in Erwägung ziehen könnte.

SAP LoesungUm die Daten innerhalb eines Unternehmens eines beinah beliebigen Geschäftszweiges effizienter aufbereiten zu können, bietet sich eine SAP Crystal Software an. Es besteht die Möglichkeit, Daten und Informationen anhand des SAP Crystal Dashboards, der Visualisierung und des Exports nach Microsoft Excel, schneller zu arbeiten, zeitsparend zu agieren und einen durchgehenden Datenfluss im Unternehmen zu gewährleisten. Dazu notwendige Werkzeuge und Mittel findet man in der SAP Crystal Software. Man hat nicht allzu selten Unmassen an Daten, Zahlen, Fakten, welche ausgewertet werden müssen, bevor man sich an eine verständliche und aussagekräftige Präsentation heran macht. Mit dem Dashboard hat man diese Daten bequem und einfach an einem Ort zusammengefasst. Eine Datenvisualisierung findet statt, sorgt zugleich für die optische Veranschaulichung mithilfe von Tabellen, Diagrammen und Ähnlichem.

Man würde zum Beispiel in einer IT-Abteilung tätig sein, mit Daten x-beliebiger Grösse arbeiten und drittens eine Software-Lösung für dieses Vorhaben in Erwägung ziehen zu wollen, so gibt es allerlei Rundumsorg-Pakete. Bevor man sich im Klaren ist, was genau gebraucht wird, kann einem der SAP-Konfigurator auf die Sprünge helfen. Hinter dem ersten Linkverweis ganz oben, findet ihr den Weg dorthin und mit einem SAP WhitePaper bekommt man eine Einsicht in diese Softwarelösung, um Informationen und Daten schnell, effektiv und sinnvoll verarbeiten zu können. In dem darauf folgenden Video gewähre ich euch einen Einblick in die Datenverarbeitung mit SAP Crystal Software.

Zuallerletzt interessiert mich folgendes. Falls ihr in einer Firma für die Datenanalyse und deren Aufbereitung verantwortlich seid, welche Softwarelösung nutzt ihr dann? Was haltet ihr von der oben beschriebenen SAP-Crystal Software? by Alexander Liebrecht

SAP

Business Objekte

Sponsored Post

Partage propulse par ebuzzing

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Comment

  • Datenanalyse ist ein schwieriges Thema im Unternehmen. Zwar gibt es Daten (aus dem Shop, aus Social Media Portalen o. ö.. Aber leider wird viel über Data Mining geredet und wenig gemacht. Das scheint aber ziemlich verbreitet zu sein: http://www.marketingfish.de/all/marktforschung-datenschatz-internet-bleibt-oft-ungenutzt-4266/
    Naja – eine SAP-Lösung werden wir wohl nicht für die Datenanalyse bekommen, aber wenn jemand einen guten Tipp für eine gute OpenSource-Lösung hat….

    Peter G.
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja