5 Downloadquellen fuer Google Chrome Themes

Nachdem ich gestern Nacht ausschliesslich mit dem Google Chrome browste, weil Firefox mal wieder überladen ist, befasste ich mich auch mit den Chrome Designs. Zum Letzteren möchte ich mich hier auch nicht äussern, weil es um ein ganz anderes Thema handelt. Ich stelle euch heute und jetzt eine Reihe von Bezugsquellen für Google Chrome Themes, damit ihr euch das Browsing in Google Chrome etwas erträglicher gestaltet. Laut meinen Google Analytics kletterten die Blogbesucher mit dem genannten Browser auf den 4ten Platz, was mir sagt, ja so ein Thema könnte so manche Blogleser interessieren. Daher machte ich mir ein paar Gedanken und nach ein paar Recherche-Stunden konnte ich einige Download-Quellen für Google Chrome ausfindig machen.

1. Bei Chrome-themes.info/de

Themes bei Chrome-themes-info-deIn diesem deutschsprachigen Blog fand ich ca. ein Dutzend Google Chrome Themes. Dabei geht es um einfache und schlichte Chrome-Designs ohne SchnickSchnack. Die Themevorstellung auf Chrome-themes.info/de wurde mit einer kurzen Beschreibung, einem oder mehreren Vorschau/en und dem Downloadlink realisiert. Nicht jeder Chrome-Nutzer braucht ein sagenhaftes Theme, wobei es mehr um die Übersichtlichkeit und die Lesbarkeit der Texte oder auch die Auffindbarkeit der Inhalte im Browser geht. Die Themes sind meistens als .crx-Datei downloadbar und können direkt im Google Chrome Browser installiert werden.

Ihr wisst ja, dass nicht nur das Browser-Theme einen bestimmten Browser zu dem gemochten Internetzugriffsprogramm macht, welches man zum Surfen und Arbeiten im Web gerne nutzen will. Es sind doch auch die Addons und Browser-Erweiterungen, welche als kleine Helferleins das Browsing an sich so bequem und praktisch machen. Nun kommen wir doch mal zum zweiten Kandidaten.

2. Bei Chromethemes.org

Themes bei Chromethemes-orgEs ist eine grosse und sehr vielfältige Sammlung an Chrome-Themes, in welcher ich auch meinen Theme-Favoriten entdeckte. Bei dieser Bezugsquelle für Themes haben wir es mit einer nach verschiedenen Kategorien aufgeteilten Zusammenstellung zu tun. Das ist etwas für ambitionierte Google Chrome Fans und es wird dabei beinah jeder Geschmack bedient. Über 13 unterschiedliche Theme-Kategorien sprechen für sich und man kann sich sowohl der seiteninternen Suchmöglichkeit als allerhand Suchfilter bedienen, um an das Ziel des gesuchten Chrome-Themes zu gelangen. Auch wenn man bei Firefox mit Personas und Co. vielleicht eine grössere Theme-Auswahl hat, werdet ihr nach diesem Blogpost erkennen, dass auch Google Chromler inzwischen nicht ausser Acht gelassen werden.

Ich habe noch 4 weitere Bezugsquellen für euch und da wird sich bestimmt ein schönes und sehenswertes Theme für euren Browser-Boliden namens Google Chrome finden. Nun gehen wir zum dritten Theme-Archiv über und es ist…

3. Themesforchrome.com

Themes bei Themesforchrome-org

Mit Themesforchrome möchte ich euch eine ebenfalls schlichte Sammlung von Google Chrome Themes präsentieren. Es sind vielerlei Dutzend an Themes vorhanden, was ich an der Anzahl der Unterseiten erkennen konnte. Und wer weiss, vll. befinden sich auch ein paar Theme-Perlen darunter. Nachdem man dort zu dem jeweiligen Theme gelangt, klickt man auf den Installationslink und es erscheint unten links im Browser eine Meldung, wobei ihr auf “Installieren” klickt. Und schon hat man es hinter sich. Dafür ist die Voraussetzung natürlich, dass man sich direkt im Google Chrome Browser befindet, wovon ich ausgehe. Nach dieser Theme-Bezugsquelle ist noch lange kein Ende in Sicht und ich mache euch die 4te Theme-Quelle bekannt.

4. Im Blog von Crispytech.com

Google Chrome Themes by CrispytechEs werden in diesem Blog 20 vielseitige Themes präsentiert und das könnte man sich ebenfalls anschauen.  Bei Crispytech seht ihr es mit einer grossen Theme-Vorschau, indem man sich schneller entscheiden kann. Wenn ihr eurer Wahl sicher seid, klickt auf die Vorschau und auf diese Art und Weise werdet ihr zu der ursprünglichen Downloadquelle geführt. Das Installieren eines Google Chrome Themes ist dann kinderleicht und mit ein paar Mausklicks erledigt.

Diese Theme-Quellen-Zusammenstellung mache ich euch mithilfe von Screenshots mit Absicht etwas geschmackhafter, denn das Auge konsumiert bekannterweise mit. Allein schon mit diesen 4 Theme-Bezugsquellen dürften die Ansprüche so mancher Google Chrome Nutzer gedeckt sein, aber ich möchte weiter fortfahren und die nächste Downloadquelle für Themes offenlegen.

5. Bei Chromefans.org

Chrome Themes by Chromefans-orgDiese Internetpräsenz bietet eine weitere Zusammenstellung an Themes, welche die Qual der Wahl zwar steigert, aber auch dabei hilft, das richtige Theme als User von Google Chrome zu finden. Nachdem man die Webseite Chromefans.org angesurft hat, sind auf der Startseite etliche Themes galeriemässig abgebildet und unter jedem Theme befindet sich auch der Downloadlink zur der eigentlichen Themewahl. Man sollte dem Download-Link folgen und dann werdet ihr auf eine weitere Unterseite weitergeleitet, wo sich der Link zum Downloaden des Themes befindet.

Ihr solltet wissen, dass ein Google Chrome Theme, welches direkt nach dem Download mit einem Klick installiert werden kann, immer die Datei-Endung .crx besitzt. Auf Chromefans.org ist irgendwas die Rede von der Google Chrome Version 3.0, was aktuell schon längst überholt ist. Ich verwende beim Verfassen dieses Artikels die Version 6.0 beta und habe derzeit noch 7.0 auf dem Notebook installiert. Die aktuelle Browser-Version kann man sich in der dafür vorgesehenen Quelle downloaden. Bei ChipOnline fand ich einen lesenswerten Artikel zu der Google Chrome Beta-Version 6.0.  Nun komme ich langsam zum Schluss und bevor ich beende, verlinke ich weitere Blogs, welche ebenfalls den eigenen Senf dazu abgegeben haben.

GoogleWatchBlog berichtete bereits im letzten Jahr zu den Chrome 3.0 – Themes

Es gibt sogar ein Creator-Tool für Google Chrome Themes(leider auf Englisch)

Ich schreibe hier die ganze Zeit über diverse Chrome Themes, aber wie sieht es denn in meinem eigenen Google Chrome aus? Darin ist ein Automobil-Theme inkl. zahlreicher Addons und Erweiterungen installiert und ich habe es in der Beta-Version 6.0 im Einsatz. So schaut es aus 😉

Mein Google Chrome Theme

Über eure Anregungen, Ansichten und/oder Kommentare würde ich mich freuen.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

15 Comments
  1. Das finde ich ja mal interessant. Ich nutze selber auch Chrome, habe mich aber noch nicht so sehr um ein Theme oder Zusatztools bemüht. Danke für die Tipps.

    LG Sascha

  2. @Sascha,
    ich bin schon seit Tagen mit Chrome unterwegs und da wollte das Standard-Theme gleich mal verbannen. Aber auch bei Google Chrome gibt es inzwischen eine Menge zu entdecken –> Themes, Addons etc.pp.

  3. Das ist nett, das Du dir die Arbeit machst, aber ich habe noch kein Theme gefunden, das das Standdesign sinnvoll ersetzt, die stören alle beim Arbeiten.

  4. Hallo Alex,

    Danke für die schöne Zusammenstellung. Ich habe jetzt “mein” Theme gefunden. Es ist kein Standard-Theme. Wo kann ich eigentlich jetzt sehen, wie dieses Theme überhaupt heißt? Das habe ich nämlich vergessen. Und in den Sichten taucht dieses jedenfalls nicht auf.

  5. @Horst,
    hi und gerne geschehen. Da mich Google Chrome in letzter Zeit etwas mehr als sonst inspirierte und ich deinen Artikel zwecks Browser-Überläufer gelesen habe, gab es mir den Anstoss, darüber zu recherchieren ;-).

    Eine gute Frage stellst du mir gerade. Hm..ich ging soeben auf die Optionen von Chrome, also oben links auf “Optionen” zum Reiter “Privates”. Ganz unten ist das Button “Auf Standardhintergrund zurücksetzen” und daneben ist ein blauer Linkverweis “Designs abrufen”. Aber auch da stehts nirgends wie ein aktuell installiertes Theme heisst ;-(.

    Weisst du noch, aus welcher Themesammlung dein neues Themes stammt? So kann man es vll. kurz mal nachsehen. Allzu viele Themes sind es ja nicht..

  6. Danke für die Links! Als überzeugter Chromeuser -ich HASSE Firefox- bin ich ständig damit beschäftigt irgendwie meinen Chrome noch weiter aufzumotzen. Themes sind dabei zwar nicht unbedingt wichtig, aber gut aussehen tun sie allemal!

  7. Wirklich tolle anreihung, der Download Quellen. Super, Danke 🙂

    mfg

  8. Danke, mein Chrome sieht jetzt besser aus. Nutze auch lieber Chrome.

    thanks

  9. Kannst du mal bitte ein Beitrag schreiben wie man Gelöschte Designs wiederherstellen kann??

  10. Ich habe nämlich mal versehendlich ein neues Theme Installiert, und würde jetzt gerne das Allte wiederhaben. Aber weder Datenrettungssoftware noch Systemwiederherstellung kommen hier weiter 🙁

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg