Das Internet ist doch ein wunderbares Medium voller Neuentdeckungen, Tools, innovativer Ideen und auch Gimmicks. Das Letztere betreffend ersichtete ich auf meinen Surftouren durch die globale Blogosphere ein Spass machendes Gimmick, welches sowohl für Facebook als auch Twitter zu verwenden wäre. Es heisst Friend Wheel und entstammt dem Webdevelopment von Thomas Fletcher. Dieses Gimmick stellt all die Facebook-Freundschaften, deren Querverbindungen und die der Gruppen und Pages bei Facebook in einem farbigen Kreis der Freunde dar. Es gibt zwei Darstellungensvarianten, einmal ein statisches Bild und einmal ein dynamisches Bild. Ich habe es in meinem Facebook Friend Wheel 142 Freude und 1682 Links graphisch darstellen lassen und das Ergebnis ist ein grosser Kreis mit zahlreichen Verbindungen zueinander geworden. Durch einige Einstellungsmöglichkeiten kann man die Farben, den Hintergrund oder die Anzeige der Details dieses kreativen Gimmicks vorher steuern. Also mache ich es nicht so spannend und füge das Ganze unten als ein statisches Bild ein.

Friend Wheel für Facebook

Friend Wheel fuer Facebook

Das zeigt euch die Facebook-Freundschaften, welche ihr in eurem Facebook-Profil bei den Favoriten-Seiten findet. Also es heisst ja dort Freunde, nicht eure Fans, welche auf das Button “I Like” klickten. Das Letztere wäre wieder etwas ganze anderes. Nun seht ihr diesen monströsen farbigen Ball aus zahlreichen Querverbindungen bei Facebook und neben jedem Namen(Facebook-Account) steht die Anzahl der Links. Ich habe mit der Maus zu einem x-beliebigen Namen navigiert, wobei die Verbindungen zu anderen Facebooklern angezeigt werden und drückte dann STR + Prt. Dadurch kommt mein Capture-Tool als Hilfe zum Einsatz und schoss sogleich einen sehenswerten Screenshot des Gimmicks.

Beim dynamischen Pic kann man dieses Diagramm auch via Play-Taste langsam drehen lassen. Das Tool Friend Wheel werde ich auch für die Visualisierung meines Twitter-Accounts nutzen, was ihr weiter im Text begutachten könnt.

Friend Wheel für Twitter

Auch hierbei liess ich meine Twitter-Friends in Form eines Freundeskreises darstellen und das Ergebnis wird euch rechts angezeigt. Ich finde, dass man es bei dieserFriend Wheel fuer Twitter Applikation am besten mit dem schwarzen Background anstellen kann. Leider begrenzt sich dieses Tool auf 100 Freundschaften, sodass man im Falle mehrerer Hundert Followings bei Twitter nicht unbedingt ein optimales visuelles Resultat erzielen kann. Aber das ist auch nicht nötig, denn man mit diesem Gimmick ja lediglich die unbegrenzten Möglichkeiten von Web 2.0 aufzeigen möchte und der Spass an der Sache soll ebenfalls nicht zu kurz kommen.  Ich werde versuchen, euch in Zukunft mehr mit solchen abwechslunsgreichen Themen zu versorgen. Und zum Schluss bleiben mir noch ein paar themenrelevante Verlinkungen in die Tiefen der DE-Blogosphere.

In einem älteren Blogartikel aus dem Blog Bamberg-gewinnt.de findet ihr weitere Tools und Gimmicks aus diesem Sektor

Im Datenschmutz-Blog existiert ebenfalls ein Blogpost zum Thema Friend Wheels und Co.

Euch wünsche viel Spass beim Ausprobieren und Visualisieren.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

COMMENTS (3)

Write Your Review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CART

CMS-Produkte und Webseitenerstellung via Bolt CMS ab 150-500 EUR inkl. MwSt. Ausblenden

X