News und Pressemitteilungen einstellen

Per Zufall habe ich heute ein deutschsprachiges News-Portal entdeckt. Ihr kennt solche Projekte vielleicht, wo man eigene News  einstellen kann. Um dies nur kurz zu erwähnen, fallen mir auf Anhieb solche wie T3?n, Scoop, Webnews, Yigg, Zitig und viele andere ein. Ein weiteres Projekt unter Nur-news.com soll meine Sammlung der Projektvorstellung in diesem Blog füllen. Bei diesem Portal handelt es sich um eine Plattform mit allerhand Kategorien, in welchen News und Pressemitteilungen Platz finden können. Es ist eher nicht für eigene Blogposts gedacht, was mir anfangs schien, sondern mehr für reine Pressearbeit oder Projektvorstellungen.

Zum Beispiel wollt ihr euer News-Blog oder ein anderes Projekt im Internet präsentieren, dann würde Nur-news.com dazu die passende News-Plattform abgeben. Ich habe mich dort mal angemeldet und eine News publiziert. Das klappte auch rasch, wobei man beim Einstellen einige Formatierungsmöglichkeiten, die Beitragsvorschau und die Einbindung eigener Tags nutzen kann. Linkverweise können selbstverständlich untergebracht und Bilder eingefügt werden. Dem Nutzer stehen 16 verschiedene Kategorien zur Verfügung, was auch die Themenvielfalt des Newsumfangs ausmacht. Man beginnt dabei mit Ausland, Familie, Einkaufen über Internet, Social Media bis hin zur Technik und schliesslich auch Wirtschaft. Sobald die News verfasst sind, erscheinen diese als Anleser in der jeweiligen Kategorie und die letzten davon auch auf der Startseite.

Artikelanleser bei Nur-news-comMan kann die Nachrichten voten und auch kommentieren, was auch viel  mehr Spass macht, als wenn man nur eine reine Newsplattform ohne Kommunikationsmöglichkeit hätte. Die Profile der User sind mit den News verlinkt. Allerdings kann man höchstens ein Foto einfügen und man bekommt eigens erstellte News zu Gesicht.

Die Möglichkeit, einen Link zum eigenen Blog bzw. einer Webseite einzufügen, gibt es nicht. Naja, es ist auch keine reine Social News Site, sondern eher ein Presseportal. Im Tracker findet man die neuesten Beiträge, was den Besucher auf dem Laufenden hält. Die interne Suchmöglichkeit auf der Startseite kann zum Recherchieren bestimmter Infos verwendet werden.

Das Tagging der News ist zwar frei, aber das Taggen der News sollte dennoch sinnvoll vonstatten gehen. Ich kenne das ja von WordPress und z.B. Verben oder Adjektive sind eher zu vermeiden, da falls die Suchmaschinen darauf zugreifen, sind Verben eher irrelevant. Laut Seitwert.de schneidet die Domain etwas besser als Internetblogger.de ab, da das von manchen Bewertungskriterien mehr positiv beeinflusst wird. Nun überzeugt euch selbst und stellt eure erste News bzw. eine Pressemitteilung dort ein.

  • Was haltet ihr von diesem Portal?
  • Könnt ihr Pressemitteilungen in eurem Web-Alltag gebrauchen?

by Alexander Liebrecht

  • Description
  • Socials
  • Recent Post
  • Comments

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
18109 Rostock
Germany
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.de
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Dienstleistungen>> Bolt Dienstleistungen
Confluence Server >> Confluence Server
Naturprodukte-Shop >> Naturprodukte - Schönheitsprodukte-Shop

16 Kommentare
  1. @Markus,
    habe dich dort mit dem Nick auch gesehen ;-). Also das Internet ist doch klein was..

    Pressemitteilungen sind wahrscheinlich nicht für jedes Blog vonnützen, aber für News-Blogs denke ich definitiv. Die Startseite von PR-Gateway.de habe ich gerade besucht und ja in der Tat, dass dort bekannte Presseportale informiert werden.

    Bei Facebook sind die auch, gleich mal Fan geworden ;-).

  2. @Markus,
    immerhin sind diese 2 Fans ein Anfang ;-). Nein, inzwischen hat PR-Gateway sogar 4 Fans, wobei ich gerade nachgeschaut habe.

  3. @Markus,
    ja, das stelle ich nun inzwischen selbst fest, weil diese Newsportale in Google viel stärker vertreten sind als das eigene Blog. Da sollte man wohl nicht jeden Tag bookmarken oder News einstellen und doch lieber auf andere Kommunikationswege der Blogosphere ausweichen.

    Ich weiss nicht wie das Google sieht, wenn eigene Blogposts erst nach den Bookmarks im Index sind!? Hauptsache achtet man unbedingt auf unterschiedliche Beschreibungen und Texte.

  4. @Marlene,
    gerne geschehen und ich kann dir empfehlen, eine Vielzahl der bekannten Social News Sites auszutesten und dann im Zuge der Sammlung eigener Erfahrungen pendelt es sich ein. Für die einen Blogs ist ein Newsportal gut, für die anderen Blogs wiederum ein anderes. Pauschal kann man nicht sagen, was am traffic-reichsten ist. Aber wie heisst es so schön: Jeder Besucher zählt ;-). Viel Erfolg!

  5. […] Linkgeiz noch einen Kommentar hinterlassen – danke! Dies veranlasste mich dazu seinen Artikel News und Pressemitteilungen einstellen zu lesen, was wiederum Ausschlag gebend für mich war den Sharebutton von wikio aus meinen […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.