5 Blogger-Gewinnspiele Maerz 2010

In diesem Beitrag möchte ich euch eine weitere aktuelle Zusammenstellung der Blogger-Gewinnspiele präsentieren. Andere Blogposts dieser Art findet ihr in der Kategorie Gewinnspiele. Mein letzter Artikel hierzu wurde Ende Januar veröffentlicht und nun haben wir bereits März, daher wäre es höchste Zeit für Aktuelles aus diesem Sektor. Ich bin zwar momentan nicht mehr so aktiv bei den zahlreichen Gewinnspiel-Aktionen in der Blogosphere, aber auf einiges lohnt es sich mit Sicherheit, einen Blick zu werfen.

Bei Local24.de bis 31.03.2010

Das Kleinanzeigen-Portal feiert deren 1-millionste Annonce und verlost in diesem Sinne 5 coole Preise. Diese Preise haben einen Gesamtwert von sage und schreibe 1500 Euro, was nicht unbeträchtlich ist. Unter den Gewinnen befinden sich eine FujiFilm 3D-Digitalkamera, ein HD-Camcorder, ein 3D-Bilderrahmen und einige andere.

Wie ich schon sagte, es lohnt sich! Was muss man denn dafür tun, um vll. in den Kreis der eventuell glücklichen Teilnehmer zu kommen? Wundert euch bitte nicht, warum ich hier den Weihnachtskranz als Bild eingefügte. Es hat mir für die Teilnahme gedient. Man soll sich irgendetwas aussuchen, was man vielleicht zu Weihnachten bekommen hat und es nicht mehr braucht oder einfach x-beliebige Sachen vom Dachboden oder aus dem Keller.

Dies gilt es, zu fotografieren, im Gewinnspielbeitrag zu präsentieren und dafür eine passende Kategorien aus dem Kleinanzeigemarkt Local24.de zu verlinken. In meinem Falle kommt es in die Kategorie “Deko-Artikel” hinein. Danach teilt ihr den Teilnahmelink dem Veranstalter per eMail mit und zwar an gewinnspiel[aet]local24[dot]de(die Eckklammern bitte entfernen und dementsprechend ersetzen).

Bei Abwrackhandy.de bis 19. März 12:00

Bei dieser Aktion mit bereits einer regen Teilnahme gibt es ein Handy aus dem Hause Samsung Modell S5230 und einen 70-Euro-Amazongutschein abzustauben, wenn man darüber per kurzen Blogbeitrag berichtet oder einen Tweet absetzt. Falls ihr euch für den Tweet entscheidet, findet ihr den Link zum Tweet im Gewinnspiel-Beitrag.

Wenn euch ein Blogpost lieber ist, sollte man sowohl auf die Startseite Abwrackhandy.de als auch auf den Gewinnspielbeitrag verlinken und sich mit einer kurzen Beschreibung zu der Internetpräsenz äussern. Bei Abwrackhandy.de handelt es sich um ein Konzept, wobei man bei der Abgabe eines alten Handygeräts eine sogenannte Abwrackprämie bekommt.

Man sucht sich auf deren Webseite das jeweilige Handymodell aus, kontaktiert den Service, bekommt als Reaktion einen Umschlag per Post zugeschickt. In diesen Umschlag wandert dann euer altes Handy und dann wird das Handy eingesandt, für den Wiederverkauf aufbereitet und zurechtgemacht. Den Preis für das alte Handy kann man sich dort schätzen lassen, nachdem man dieses Modell entdeckt hat. Soeben liess ich mein altes Sony Ericsson W910i auf ca. 20 Euro schätzen. Naja, viel mehr ist da auch real nicht mehr herauszuholen, vor allem wenn das Gerät 2 Jahre alt ist.

Darüber werde ich jetzt noch twittern und euch wünsche ich viel Spass beim Schätzen des Verkaufswertes von eurem alten Handy womöglich einem Smartphone.

Bei Blogger-Antworten.com bis 10.03.2010

Dabei winken dem Glücklichen 50 Euro Bares, wenn man dem Blogwebmaster Robert ein paar Tipps bezüglich seines Blogs gibt. Ich helfe ihm gerne und da schweben mir auch schon auf Anhieb ein paar Ideen vor.

1. Er könnte die Tags in der Tagwolke auf eher kürzere Wörter begrenzen. Dadurch wäre es viel übersichtlicher und nutzerfreundlicher. Bei den Kategorien sollte nichts gemacht werden, da sein Blog hauptsächlich Interviews veröffentlicht.

2. Ein Kontaktformular wäre klasse, was man mit einem der vielen Plugins realisieren kan. Dazu kann ich meinerseits das Kontaktformular-Plugin namens PXS-Mail von Frank Bültge empfehlen. Das verwende ich hier im Blog unter WordPress 2.9.2 und die Installation gestaltete sich als nicht schwierig.

3. In der Blogsidebar wäre ein Widget mit den letzten Kommentaren sehr interessant. So weiss man gleich beim Besuch der Blogstartseite, wer wann wo was kommentiert hat ;-).

4. Da er schon seit einer Weile bloggt und die Bloginhalte immer weiter wachsen, würde ein Plugin für “Ähnliche Beiträge” oder “Zufallsbeiträge” unter jedem Artikel nicht verkehrt sein. Das dient auch einer besseren internen Verlinkung des Blogs und ab ca. 100 Blogposts ist es sogar empfehlenswert.

5. Zu allerletzt fragt er nach einem Voting-Plugin für seine Blogposts. Ich kenne da ein Bewertungssystem namens GD Star Rating, welches auch Deutsch unterstützt. Das könne man sich ggf. anschauen, falls man eigene Beiträge voten lassen möchte.

Das wäre meinerseits zu den angesprochenen Punkten von Robert und vll. schaut er sich die Sachen bei Lust und Laune mal an. Zum Schluss bleibt mir noch ein Update über diese Aktion in meiner Twitter-Timeline übrig.

Bei Schnaeppchentiger.de bis 27.03.2010

Schnaeppchentiger-Aktion wurde von meiner Warte her soeben entdeckt und diese nehme ich in diese Zusammenstellung gerne mit auf. Dabei werden 2 MP3-Player verlost. Um die Teilnahmeregeln erfolgreich zu erfüllen, können Lose gesammelt werden. 1 Los gibt es wenn man einen Link zum Gewinnspielbeitrag hinterlässt. 2 Lose gibt es wenn mal die Blogstartseite mit dem Keyword “Schnäppchen Blog” verlinkt. Und 3 Lose gibt es für die Aufnahme in die eigene Blogroll. Somit schafft man es mit allem Drum und Dran auf insgesamt 6 Gewinnspiel-Lose.

Ich erfülle allesamt Kriterien für eine gültige Teilnahme und es wurde zwar nicht verlangt, aber es machte mir nicht viel aus, darüber kurz zu zwitschern. Soweit ich es richtig erkannt habe, betreibt dieses Blog Tanja von Crazytoast.de und es geht um Schnäppchen und Co. Nebenbei erwähnt, handelt es sich bei den beiden MP3 Playern einmal um iPod Shuffle mit 2 GB Speicherkapazität und einmal um Sandisk Sansa Clip mit ebenso 2 GB an Speichervolumen.

Macht Tanja wie auch sonst bei Gewinnspielen in den Kommentaren auf eure Teilnahmelose aufmerksam und für den Rest wird dann die Fortuna sorgen ;-).

Bei Netbooks-umts.de bis 05.03.2010 bis 24:00

Diese Teilnahme wird zeitlich etwas knapp und falls ihr zu meinen Feed-Abonnenten gehört, werdet ihr es frühzeitig schaffen. Es ist eine Aktion, bei der den Gewinner ein 12″ Netbook von Lenovo im Wert von 429 Euro erwartet. Jeder Blogger und Webmaster kann mitmachen, indem man darüber einen kurzen Post veröffentlicht und den Link zu der eigentlichen Aktion sowie zu der Startseite von Netbooks-umts.de setzt.

Dieses kleine, aber feine Netbook hat Windows 7 bereits vorinstalliert und wiegt gerade mal anderthalb Kilo. Mit dem Letzteren ist zumindest eine der Voraussetzungen für den mobilen Einsatz erfüllt. Weitere Details und Features zum Netbook sollten in einem der Testberichte seitens Netbooks-umts.de demnächst bekannt gegeben. Neben dieser kurzen Erwähnung über das Gewinnspiel war ich eines Tweets darüber keineswegs abgeneigt.

An dieser Stelle möchte ich zum Schluss kommen und wahrscheinlich wird es für mich die einzige Version der Gewinnspiele für März 2010 werden. Immerhin habt ihr eine ganz gute Auswahl aus den 5 vorgeschlagenen Aktionen. Viel Glück und Erfolg beim Mitmachen!

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

13 Comments
  1. @Markus,
    Danke! Die Preise, so wie ich es gesehen habe, sind gar nicht mal so schlecht. Gut, es gab schon überall zahlreiche Teilnahmen und nur mit etwas Glück würde man etwas ergattern können.

    Dir dabei ne Menge Fortuna an den Verlosungstagen!

  2. @Michaela,
    Kein Thema und ich glaube, die Gewinnspiele bleiben auch in naher Zukunft an der Tagesordnung in der Blogosphere. Kann man ja mal immer wieder darüber berichten.

    @Robert,
    ist ja nett von dir ;-), aber einen Gewinn gönne ich sicher demjenigen, welcher bei der Aktion mitmachte.

  3. @Alte Kiehvotz,
    immerhin gibt es immer einen Gewinner. Man weiss sicherlich, dass die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen mit jeder neuen Teilnahme geringer wird und ausser mit etwas Glück hat man ja oft kaum eine Chance.

    Aber naja, daher heissen die auch Gewinnspiele ;-). Kann nur von eigenen Erfahrungen berichten: Man muss wirklich so oft es geht mitmachen und eines Tages klappt es vll.

  4. Danke für die Info. Ich hoffe ich gewinne etwas 😀

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg