Blogoscoop ist ab jetzt online

Wie ich bereits vor einigen Tage berichtet habe, dass ein neuartiges Rankingtool in der

Rankingtool fuer Blogs und Blogger
Rankingtool fuer Blogs und Blogger

deutschsprachigen Blogosphere namens Blogoscoop ab dem 18. August online geht, hat es sich bewahrhaftet. Es kamen seit meinem ersten Artikel zum Thema weitere ca. 40 Blogs dazu. Derzeit sind bei Blogoscoop 593 Blogs und 659 Mitglieder mit allen möglichen Daten gelistet. Man kann somit fast 36.000 verfasste Artikel dort entdecken.

Was die Verteilung der Blogautoren wie männlicher so auch weiblicher Natur betrifft, herrscht momentan ein Verhältnis von 8,3:1. Aber auch die Anzahl des unbekannten BloggerInnen-Geschlechts ist vorhanden und liegt somit laut den Stats bei 169 Personen. Bei den Blogsystemen dominiert ganz klar das CMS aus dem Hause WordPress, gefolgt von WordPress.com und danach von Serendipity. Dem Altersdiagramm zufolge sind die meisten Blogger im Alter von 21-40 Jahren, aber dafür fehlen ziemlich viele Daten, um genauere Analysen erstellen zu können.

Jedoch dürfte es mit dem Alter der Blogger und Blogerinnen so in etwa hinkommen. Nun wird die Anzahl der angemeldeten Blogs, meiner Meinung nach, drastisch ansteigen. Gespannt bin ich ohnehin, wie sehr Blogscoop in 1-3 Jahren heranwachsen wird.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Eindeutig das Thema des Tages! 🙂
    Schaut man sich mal in der Blogoshäre um, so ließt man fasst überall vom Beta Start des Blogoscoop Services.

    Gruß Toni

  2. Also ist Blogoscoop in aller Munde und es wird hier und da debattiert. Je mehr darueber diskutiert wird, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt dieses Rankingtool auch:). Dein Blog ist dort auch angemeldet oder!?

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg