9 Werbeflächen im Blog zu vermieten

Nun ist es auch in meinem Blog soweit, dass derzeit 9 freie Werbeplätze in der

Bannervermietung bei Ebay
Bannervermietung bei Ebay

Blog-Sidebar bei Ebay versteigert werden. Ich habe hierzu eine Sofort-Kauf-Auktion gestartet, welche nächsten Sonntag, den 10.08.2008 um 10:56 endet. Dabei geht es um diese Bannerflächen, die jetzt ziemlich bunt sind und mit dem Begriff Direktmarketing beschriftet sind.

Bei der Auktion kann aber auch ein Preisvorschlag gemacht werden. Der Preis pro eine monatliche Schaltung des Banners im Format 125×125 beträgt 10 Euro Netto. Die Zahlung nach der Beendigung der Auktion kann bequem per Überweisung, Kreditkarte oder per Paypal ausgeführt werden. Ich habe schon seit mindestens 3 Jahren nicht mehr bei Ebay im grossen Rahmen verkauft und musste mich erstmals umschauen.

Es hat sich vieles seitdem geändert, soll mir aber recht sein. Die Preise und die Gebühren für die Verkaufsprovision sind aber nach wie vor ungefähr, etwas teuerer, so geblieben. Zum Design der Auktion selbst. Das habe ich mit einem bekannten Verkaufstool namens Supreme Auction Manager realisiert, aber es geht noch um Einiges besser und ansprechender. Ich muss mich lediglich damit wieder einfuchsen.

Kaufdetails fuer die Auktion
Kaufdetails fuer die Auktion

Links seht ihr noch einen Bildausschnitt aus den festgelegten Kaufdetails wie Preis, Ende der Auktion und andere wichtige Faktoren einer jeden Auktion. Ich hoffe bei der ganzen Auktion, dass alle Banner weggehen, am liebsten wäre es mir, dass diese noch in dieser Woche allesamt versteigert werden. Das wäre die beste Erfahrung mit der Vermarktung der Werbeplätze bei Ebay.

Bisher haben mindestens 10-15 Blogs aus meinem Feedreader solche Auktionen hinter sich und nicht immer wurde deren Erwartungen nach dem Auktionsende erfüllt. Sowas ist bei Ebay normal, da jeder Käufer nach wie vor auf irgendein Schnäppchen wartet. Auf jeden Fall würde ich mich über Werbepartner freuen.

  • Betreibt ihr ebenfalls Werbeplatz-Vermarktung?
  • Vielleicht auch bei Ebay?
  • Habt ihr sonstige Erfahrungen damit gemacht?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

13 Comments
  1. Verkaufst du die im Verbund/Bündel oder wie nun?

    Etwas verwirrend…auch die Auktion.

    nastorseriessixs Letzter Blogbeitrag..MarsEdit – Ein Blog Client für Mac Nutzer

  2. Nein gemeint sind 9 Werbebanner, aber können entweder einzeln oder mehrere gekauft werden für jeweils 10 Euro.

    Sorry, dass es wirklich verwirrend wirkt, aber zumindest kann man daher einen Leser zu Kommentar bewegen:).

    Ich habe gerade die Zahl 9 aus dem Auktionstitel herausgenommen und die Artikelanzahl auf 9 von 9 gesetzt. Wenn es in der Zwischenzeit einen Sofortkauf gibt, dann bleiben eben 8 von 9 Bannerplätze und so weiter.

  3. Die einzeln anzubieten, wäre aber besser. Also pro Banner dann Eine Auktion. 😉

    nastorseriessixs Letzter Blogbeitrag..MarsEdit – Ein Blog Client für Mac Nutzer

  4. Dein Gedanke ist es Wert, ausprobiert zu werden. Und in der laufenden Woche werde ich sehen, ob es so funktioniert. Wenn nicht, dann probiere ich es einzeln aus:).

    Was man noch bei dieser Auktion als Option hat, nämlich einen Preisvorschlag machen, und wenn ich einverstanden bin, dann geht das Banner gleich weg.

    Diese Option habe ich bisher nie selbst angeboten, bei meinen früheren Auktionen auch nicht.

  5. Hehe. 😀

    Habe es selber auch einzeln gemacht und bereite grade wieder Zwei weitere Auktionen vor. Ist schon ein wenig her und meine Bannerplätze müssen auch mal wieder belegt werden, bzw will ich die endlich alle voll bekommen. 😉

    nastorseriessixs Letzter Blogbeitrag..MarsEdit – Ein Blog Client für Mac Nutzer

  6. Ja ich sehe es gerade bei dir, der Header kann noch eine Menge neuer Werbepartner vertragen:).

    Wenn es jetzt die Woche bei mir mit Ebay nicht klappen sollte, dann warte ich ein paar Wochen ab, bis die Sommerhitze abgeklungen ist und mehr Menschen am PC sitzen. Aber auch allgemein müsste es mit dem Blogmarketing auf allen Blogs in ein paar Monaten mehr los sein. Und dann hat Ebay auch mehr tägliche Besucher.

    Nicht jeder sitzt bei der Hitze vor dem Rechner:).

  7. Jo da sind noch ein paar Bannerplätze die nur darauf warten unter den Hammer zu kommen. 😉

    Eigentlich ist es nicht abhängig, ob nun Sommer oder nicht. Es liegt nur daran wie viele Blogs über dich berichten, wie weit du dein Angebot also verbreiten kannst. Mehr nicht!

    nastorseriessixs Letzter Blogbeitrag..MarsEdit – Ein Blog Client für Mac Nutzer

  8. @Nastorseriessix,
    ach so ist das! Dann hoffe ich mal, dass ich soviel wie möglich Resonanz darüber bekommen kann. Aber der erste Werbeplatz ist seit gestern für 10 Euro verkauft worden:). Das ist schon mal eine gute Nachricht.

    @Toni,
    ja, danke Toni, irgendwie wird das schon klappen:). Hauptsache man macht andere Blogger/Besucher auf die Direktvermarktung des eigenen Blogs aufmerksam.

    Grüsse…

  9. @Torsten,
    das ist wenn du die Auktion ganz normal, nicht im Schnelldurchlauf(3 min) einstellst und dann im zweiten Schritt(Angebot erstellen) bei “Wählen Sie aus, wie sie ihren Artikel verkaufen möchten” gibt es zwei Reiter.

    einmal Auktion und das zweite Mal Festpreis. Dabei den Reiter Festpreis anklicken und dort siehst du die gewünschten Optionen. Zu besseren Orientierung füge ich dir nochmals einen Screenshot hier ein.

  10. Gern geschehen:). Nun kannst du bei Bedarf diese Optionen auch nutzen. Dieser Preisvorschlag reizt vielleicht auch einen der möglichen Käufer. Man weiss ja nie!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg