Wikia Suche erlaubt einen gemeintschaftlichen Zugriff

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Das Internetprojekt Wikia Search lässt seit Neuestem zu, dass alle Nutzer und auch ohne die vorherige Registrierung den Zugang zum Suchindex haben und somit die Suchergebnisse nach Belieben verändern und vervollständigen können. Dadurch hat Wikia den eigenen Suchindex dem breiten Internetpublikum zur Verfügung gestellt.

Ich finde die Idee und das Konzept ziemlich interessant, wobei sich das Ganze noch in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befindet und mit Wikipedia und Co. konkurrentiert. So wie auch bei Wikipedia werden auch bei Wikia Search tagtäglich neue Änderungen vorgenommen und dem Index hinzugefügt. Auf dem Websuche mit Wikia Searchlinken Screenshot seht ihr, wie einfach es ist zu einem beliebigen Suchergebnis etwas hinzuzufügen. Im gelb markierten Bereich habe ich die verfügbaren Optionen gekennzeichnet. Diese sind solche wie

– Editieren

– Anmerkungen

– Spotlight (farbliche Markierung)

– Kommentare

– Löschen

Die Suchergebnisse lassen sich durch den Einsatz von Sternen bewerten und unter anderem somit kann laut Wikia die Position im Suchindex beeinflusst werden. Man kann zum Suchindex beliebige Internetadressen hinzufügen und dazu auch noch ein Wiki (Miniartikel) erstellen. Dabei bietet es sich gut an, eigene Webadressen als erstes zu nehmen. Dadurch kann man mitunter den Bekanntschaftsgrad der Webseite erhöhen.

Wie ihr eine Internetseite dem Index hinzufügen könnt, werde ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten und ihr geht demnach wie folgt vor.

  • Wikia Search aufrufen
  • in die Suchmaske einen Suchbegriff eintippen
  • Suchergebnisse kurz optisch analysieren
  • rechts unter ” Add to this result ” eigene Internetseite hinzufügen
  • anschliessend das Ergebnis bewerten und korrekt vervollständigen

Es kann dann so wie auf dem nächsten Screenshot aussehen, wobei ich dem Suchindex in Wikia mein Artikelverzeichnis hinzugefügt habe.

Neue Seite in Wikia Search hinzufuegen

Gelb markiert wird mein neues Suchergebnis dargestellt. Rechts daneben sind zusätzliche, bereits oben beschriebene, Optionen eingeblendet. Die Bewertung kann ebenso im gelbmarkierten Bereich abgegeben werden. Weiter rechts steht die Option zum Hinzufügen einer neuen Internetseite und darunter folgt dann die History der Vorgänge, die ich ausgeführt habe.

Im Grunde genommen, stellt das ganze Konzept eine nützliche Möglichkeit dar, um andere Nutzer auf eigene und anderweitige interaktive Webprojekte aufmerksam zu machen. Gerade habe ich meine Internetseiten dem Index bei Wikia hinzugefügt und sehe diese wiki-basierte Suchmaschine als nützlich an, zumindest aus der Sicht, dass jeder Nutzer ohne Weiteres die Suchergebnisse beeinflussen kann.

Der Faktor Themenrelevanz einer Seite bleibt hier unter Umständen teilweise auf der Strecke, da jeder Zugriff zum Suchindex hat und es nicht wie bei Google mithilfe von Pagerank, den Backlinks usw. bestimmt wird.

  • Was haltet ihr persönlich vom Wikia Search?
  • Kann man damit, langfristig gesehen, eine ähnlich grosse Informationplattform wie Wikipedia aufbauen?

Sowas kann natürlich Jahre dauern, aber mich interessiert auch die Wertung der bei Wikia Search indexierten Seiten seitens Google. Wie und ob sich das überhaupt irgendwie auf die Gewichtung einer Internetseite auswirkt?

Bekanntermaßen werden Seiten, die bei Wikipedia vertreten sind, auch besser bei Google gewertet. Man kann hierbei nur gespannt sein, wie sich diese wachsende Suchmaschine mit über 25.000 Wikis(Miniartikeln) im Internet etablieren wird.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg