Nun ist es endlich bald soweit. Ende Juli soll der heiss begehrte Browser Firefox mit der Version 3.0 herauskommen und für die Gaengige Browserbreite Masse der Anwender zugänglich sein. Die Entwickler von Firefox haben die 6te Alpha-Version des Browsers jetzt auf den Markt gebracht und es gibt schon mal viele Features. Im Allgemeinen ist bei Firefox 3.0 das verbessert worden, was Firefox 2.0 ohnehin schon konnte. Die Bedienbarkeit und die Arbeit mit der gesamten Steuerung des Browsers wird einem Firefox-Anwender viel leichter fallen. Das Arbeiten mit den Lesezeichen und der History, daran wurde auch viel gemacht, so dass man diese Instrumente noch mehr optimiert hat. Die Frage des Schutzes gegen so langsam im Internet aufblühenden Phishing-Attacken wurde auch besprochen und im Firefox 3.0 positiv umgesetzt.

Jeder Firefox-Anwender hat oft diverse Probleme mit dem Start des Browsers. Daran haben die Entwickler auch fleissig gearbeitet, um dem Problem ein Ende zu setzen. Man müsse einfach mal noch bis Ende Juli abwarten und dann kann man den Browser selbst im Netz testen. Momentan ist diese Alpha-Version steht allen Testern zur Verfügung.

Es werden noch viele neue Erweiterungen dazu kommen oder man wird selbst ganze Scripte programmieren und nach Belieben verändern können, so dass einem anwender keine Wünsche offen bleiben. Damit ist gemeint: für jeden Benutzer-Typ der selbst nach eigenen Bedürfnissen eingerichtete Browser. Im Vergleich zum weltberühmten Browser Internet Explorer, gehen die Entwickler noch weiter und werden im Jahre 2009 die Version 4.0 von Firefox auf die Beine stellen.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Write Your Review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CART

CMS-Produkte und Webseitenerstellung via Bolt CMS ab 150-500 EUR inkl. MwSt. Ausblenden

X