Artikelserie: Kommentier-Sonntag vom 23.08.2015

kommentier-sonntag-23082015-internetblogger-de
This entry is part 6 of 49 in the series Kommentier-Sonntag

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Gestern mit dem Artikel angefangen und heute schon Sonntag, sodass ich ruhig und pünktlich veröffentlichen kann. Diesmal will ich mindestens 15 Blogs erwischen, was sagen wir mal so die halbe Nacht dauern wird. Wenn es schon Sonntag Abend ist, auch nicht schlimm, denn das muss erst noch geschafft werden.

Also der letzte Kommentier-Sonntag kam bei euch ja super an und das ist für mich ein Zeichen genug, sodass ich behaupten kann, dass es richtig für mich ist, meine Kommentarrunden wieder zu machen. Ihr lernt auch meine Themen besser kennen, zu denen ich mich mit euch austauschen möchte und noch mehr lernt ihr kennen, wenn unter den kommentierten Blogs jene sind, die euch nicht bekannt sind. So kann man dann die eigene Blogrolle damit füllen. Apropos Blogrolle, führt ihr das noch im eigenen Blog oder denkt ihr, es bringt nichts mehr oder hat ausgedient. Ich muss noch bei mir selbst schauen, ob ich die Blogrolle habe und falls ja, dann gehören weitere Links darein und wegen Google mache ich mir dann keine Probleme, solange es mit der URL verlinkt wird und an meinen Blogthemen angepasst ist.

Also nun zu dieser Kommentarrunde und ich bringe erstmals die leere Liste, damit ich sie dann in den nächsten Stunden schön füllen kann. Dieses Mal nehme ich auch Blogs vom letzten Mal durch, denn nach 7 Tagen kann man neue Beiträge erwarten und damit ihr auch etwas davon habt, suche ich gezielt in Google nach themenrelevanten Blogs, die zu Internetblogger.de passen und wo ihr dann ebenfalls bei Lust und Zeit beigehen könnt, lesen und kommentieren könnt. Also dann auf Los gehts Los 🙂

  1. Blog von Upload-magazin.de mit dem Artikel Datenschutzerklärung
  2. Blog von Patrick seitens Living-memory.de mit dem Artikel Zwischenbilanz zu Blogparaden – Ab morgen darfst du nochmals leben(sehr interessantes Thema zum Nachdenken 🙂 )
  3. Blog von Lukas seitens Phasenkasper.de mit dem Artikel Tschüss WordPress, Hallo Kirby CMS
  4. Blog von Bob seitens Bobblume.de mit dem Artikel Mein Twitter(passt ein bisschen zu meiner Twitter-Blogparade)
  5. Blog von Oliver seitens Olivertacke.de mit dem Artikel Warum ich als Lehrender blogge
  6. Blog von Ivan seitens Ivanblatter.com mit dem Gastartikel zur Produktivität auch am Wochenende
  7. Blog von Sylvi seitens Sylvis-blog.de mit dem Artikel Blogger und ihre kostenlosen Bilder
  8. Blog von Daniel seitens Juiced.de mit dem Artikel „7
  9. Blog von Matthias seitens Blog.urbancms.de mit dem Artikel Top 10 WordPress Plugins(der dortige Link zu den Plugins ist erstmals nicht gültig)
  10. Blog von Irina seitens Schreiblog-irina-kapatschinski.blogspot.de mit dem Artikel Blogartikel schreiben, die gelesen werden
  11. Blog von Hans seitens Tages-gedanken.de mit dem Artikel Ein Leben ohne Internet, geht das
  12. Blog von Hans seitens Foren-liste.de mit dem Artikel Blogger-treff.de – Community für Blogger und Bloggerinnen
  13. Blog von Lothar seitens AV100.de mit dem Artikel Wer hat Erfahrungen Deutschseo.com
  14. Blog von Alex seitens Offenesblog.de mit dem Artikel Beeinflusst der Veröffentlichungszeitpunkt die Artikel Sichtbarkeit
  15. Blog von Mika seitens Wolkenhart.com mit dem Artikel 2 Klicks Social Media Buttons

 

Das wäre erstmals die Kurzfassung, die ich meistens mit den ersten zwei drei Bloglinks auch schon publizieren kann. Es ist dann noch nicht ganz am Sonntag, was aber nicht schlimm ist und keine Auswirkungen auf diese Artikelserie haben wird.

Übrigens ein Kommentierer brachte eine Idee zum Vorschein, dass man eine Liste mit allen kommentierten Blogs machen müsste. Ich würde ja ungern Spammer dazu einladen, diese Blogs zu kommentieren, daher denke ich mal, dass es so im Rahmen dieser grösser werdenden Artikelserie ok ist und ich weiss, dass jeder Blogger nun inzwischen weiss, wie man bei WordPress-Blogs Spam vermeiden kann. Einfach Anti Spam Bee installieren und schon habt ihr das Gröbste vom Hals. Manuelle Spammer muss man immer aussortieren, was so viel oder extrem viel Arbeit ja nicht sein wird, zumindest bei dem eigenen kleinen Blog.

Eine Liste der Blogs kann man machen, aber da muss ich wahrscheinlich all die Blogger um Erlaubnis fragen, denn wer will schon in einer öffentlichen Liste auftauchen, wo sie auch Spammer entdecken können. Erfahrungsbedingt aber, nutzen die Hälfte der Blogs, wo ich kommentiere oft NoFollow-Kommentare. Von daher ist es eigentlich mit den Spammern auch erledigt. Muss ich mal schauen, ob ich solch einen Plan mit der Linkliste je umsetzen kann, denn es werden nach diesen 5 Sonntagen eine Menge Links sein und wie das Ganze dann gestalten, weiss ich auch nicht. Wenn jemand Ideen dazu hat, immer raus damit. Dann schauen wir gemeinsam, ob eine Liste Sinn macht.

Dann mache ich erstmals Schluss und gehe an meine Lieblingsaufgabe, folgt immer nach dem Blogging, nämlich das Lesen und das Feedbackhinterlassen woanders.

Die obige Liste ist noch nicht voll und wird im Laufe des morgigen Sonntags befüllt.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by BrAt82  via Shutterstock.com

Series Navigation<< Artikelserie: Kommentier-Sonntag vom 16.08.2015Artikelserie: Kommentier-Dienstag vom 01.09.2015 >>

Autor: Alexander

Ich bin 33j. jung, befasse mich mit dem Blogging, dem Webmastern und bin in den bekannten Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ aktiv. Weitere Blogs von mir sind solche wie Liebrecht.cc und Wpzweinull.ch.Ansonsten treibe ich gerne Sport und fotografiere gelegentlich mit meiner Canon-Kamera.

20 Gedanken zu „Artikelserie: Kommentier-Sonntag vom 23.08.2015“

  1. Ich habe nun um die 10 Blogs gelesen und auch Feedback hinterlassen. Jetzt mache ich mal eine Pause und im Laufe des Tages mache ich da mal weiter. Das läuft nicht weg 🙂

    5 Blogs werde ich auch noch schaffen und dann wäre das für heute auch schon wieder geschafft. Manche Kommentare müssen nur noch online gehen. Ansonsten handelt es sich bei diesen ersten 10 Blogs um bei dieser Aktion noch nie da gewesene, soweit ich mich entsinnen kann, und wenn, dann ist es OK.
    Alexander kürzlich veröffentlicht…Ist man als Blogger zufrieden mit der deutschen BlogosphereMy Profile

  2. Heiliger Bim Bam … da hast du wohl erfolgreich die Nacht verbracht. Ich werde mir mal die Links am Abend genauer anschauen. Schön, dass du wohl bei deinem Kommentar-Sonntag bei der Stange bleibst.

    Einen schönen Sonntag. Was auch immer du heute noch geplant hast.

  3. Hallo Rainer,
    ja, in der Tat 🙂 Das hat sich für mich mehr als gelohnt. Da ich schon in der Nacht aller getan habe, kann ich jetzt chillen und mich entspannen, sonst was tun, ein bisschen hier und da bloggen.

    Die Links kannst du dir gerne vornehmen. Meine Kommentare dürften noch online gehen, wenn nicht bereits geschehen. Und ich denke, dass ein paar Blogger auch hierher kommen werden.

    Wenn es so gut klappt, dann passt es für mich und ich mache diese Aktion zum wöchentlichen Ritual.

  4. Hallo Alex,
    wieder ein gutes Sonntags-Pensum. Ich kenne in der Tat keinen, der den Kommentier-Sonntag so beharrlich und konsequent durch zieht. 😉 Das Gute daran ist ja, dass es dir Spaß macht und du deinen Netzwerk-Tätigkeiten nachgehst und deine Besucher möglicherweise schöne neue Blogs kennen lernen. Schönen Sonntag und viel Spaß und Erfolg 😉
    Hans
    Hans kürzlich veröffentlicht…Spam-Krokodil – Hilfe bei Spam-MailsMy Profile

  5. Hallo Hans,
    ja, ich dachte mir, am Ball zu bleiben und das macht wirklich Spass. Ich konnte heute super woanders lesen und auch Feedback hinterlassen. Das sorgt auch hier im Blog für den frischen Wind und wer weiss, wer sich noch alles zu Wort melden könnte.

    Übrigens habe ich nun in der Sidebar zuunterst die Top Kommentieren der letzten 30 Tage und der letzten 365 Tage aufgeführt und sehe dich unter „hajo“, kann damit aber nichts anfangen, weil auch die URL Tages-gedanken.de ist. Kannst du mir dazu vielleicht etwas verraten. Ich weiss leider nicht, woher der Nick kommt.

    Das Ganze habe ich durch das Einbinden des bestimmten Codes in die Datei functions.php des aktuellen Themes erreicht, da alle Plugins entweder hier versagen oder schon gar veraltet sind. WordPress 3.4 nimmt sie hier nicht mehr an.

    Wenn diese Sache klappt, dann habt ihr alle einen Platz in der Sidebar und monatliche Zahlen sehen wir schon bald oder ich könnte es versuchen, auf 7 Tage einzustellen, damit jeder mal dran ist.

      1. Ach so, Hans. Dann ist es es ja gleich. Ich denke, dass du als Hans in der Liste in der Sidebar noch erscheinen wirst. Da muss ich noch meine Erfahrungen mit dem eingefügten Code machen.

        1. Ich hab nochmal geschaut, ob ich da vielleicht noch einen „hajo“ Account bei Gravatar hab oder so. Das ist aber nicht der Fall. Ich vermute, dass ich ganz anfangs hier damit kommentiert habe. Warum das System den Nick nimmt, ist mir ein Rätsel. Wenn ich da was finde, sag ich Bescheid.
          Hans kürzlich veröffentlicht…Forum salzsau-panoramaMy Profile

          1. Hallo Hans,
            nun habe ich dich im Kommentare-Managment im Blog gefunden. Du hast 2013 ein paar Mal mit Hajo kommentiert und da war ein Kommentierer, der denselben Nick genutzt hat 🙂 Das alles ist noch in der Datenbank, aber warum das Top Kommentierer Widget euch anzeigt, ist mir ebenfalls ein Rätsel.

            Die Zahlen der letzten 7 Tage sind noch nicht aufgetaucht und ich hoffe, dass ihr dann mit neuen Nicks auftaucht und du als Hans.

  6. Leute, könnt ihr mir helfen? Ich komme auf diese Seite http://community.impresscms.org/ nicht mehr. Es steht, dass dieser Account suspendiert wurde. Hat es damit zu tun, dass meine IP gesperrt wurde oder? Hm…ich habe auch nichts gemacht, lediglich auf ein eigenes Problem im Forum hingewiesen. Versucht bitte, die URL aufzurufen und dann sehen wir weiter 🙂 Danke!

  7. Einfach Anti Spam Bee installieren und schon habt ihr das Gröbste vom Hals.

    Einfach Anti Spam von Webvitaly installieren und gar nichts kommt mehr durch:-) Ich bin keinen Bienenfreind 🙂

    Danke Alex für Deinen Besuch in meinem AV100

    Hat es damit zu tun, dass meine IP gesperrt wurde oder?

    Wahrscheinlich nicht denn bei mir steht auch

    This Account Has Been Suspended.
    Please contact the billing/support department as soon as possible.

    Das kommt übrigens auch wenn Du nur impresscms.org aufrufst. Wird schon wieder werden.

    Please contact the billing department as soon as possible lässt darauf schließen das was nicht bezahlt wurde. Denke ich zumindest

    Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar
    perfect-seo.de kürzlich veröffentlicht…Blogparade Industrie 4.0: Chancen, Risiken, Ideen und UmsetzungenMy Profile

  8. Hallo Lothar,
    ja, ich war mal kurz bei dir und wenn ich wieder etwas Interessantes finde, wo ich beitragen kann, dann melde ich mich in den Kommentaren.

    Also gut, die Anti Spam Bee hat auch schon mal etwas versaut gehabt und gute Kommentare als Spam deklariert, so ist es ja nicht, ne. Aber mir scheint es hier zu helfen 🙂

    Gut, dann warte ich mal, bis die Macher von ImpressCMS ihr Hosting bezahlt haben oder wie auch immer, was da los ist. Ich wollte nur nach dem Feedback auf mein Anliegen sehen und fand dann diese Meldung vor. Dann später eben, die Tage dann mal.

    Ebenfalls schönen Sonntag zurück…

  9. Hej Alex,
    danke für Deinen sehr ausführlichen und hilfreichen Kommentar auf meinem Blog. Und dass, obwohl ich derzeit ziemlich blogfaul bin. 😉

    Man, da warst Du ja sehr fleißig – Hut ab! Von Dir kann man sich echt eine Scheibe abschneiden.

    Lieben Gruß
    Sylvi

  10. Hi Namensvetter
    Wie bereits in den letzten Wochen auch dieses Mal wieder ein Dankeschön für deinen Kommentar und Link hier in deiner Liste.
    Wünsche dir wie auch deinen Lesern einen guten Start in die Woche!

  11. Hallo Alex,
    vielen Dank für den Link zu meiner Blogparade. Ich hab mich riesig gefreut, hier genannt zu werden. Aber auch die anderen Links sind interessant, jetzt ist es an mir, die Blogs zu besuchen und zu lesen. Ich denke, da sind einige neue Blogs für meinen Reader dabei.

    VG Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge