7 Gründe die für den Kauf eines Tablets sprechen

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass wir uns im Zeitalter der Digitalisierung befinden und im Laufe der letzten Jahre sind zahlreiche neue Geräte auf den Markt gekommen, aber eines der wichtigsten ist ohne Frage das Tablet. Obwohl Tablets in puncto Popularität nicht an Smartphones heranreichen, lässt sich nicht bestreiten, dass sie einige Vorzüge mit sich bringen. Tatsächlich sind Tablets in einigen Punkten sogar besser als Smartphones, doch um das besser zu verstehen, sollte man einen näheren Blick auf die Vorteile von Tablets werfen und das ist Gegenstand dieses Artikels.

Deutlich höhere Akkulaufzeit als bei Notebooks und Smartphones

Obwohl die Akkulaufzeit von Notebooks und Smartphones in den letzten Jahren um einiges besser geworden ist, lässt sich nicht bestreiten, dass die Akkus von Tablets deutlich länger halten. Gerade moderne Geräte wie das Galaxy Tab S2 oder das iPad Pro schneiden um einiges besser als jedes Notebook oder Smartphone ab. Zudem gibt es Möglichkeiten, um Einfluss auf die Akkulaufzeit zu nehmen und diesbezüglich gilt es unter anderem den Stromsparmodus zu nennen. Durch den Stromsparmodus werden nicht verwendete Funktionen deaktiviert, wodurch sich die Betriebsdauer des Tablets um einige Stunden verlängern kann. Und sollte der Akku doch mal zur Neige gehen, gibt es Lösungen wie einen iPad Koffer. Mit einem solchen Koffer können mehrere Geräte schnell aufgeladen werden, weswegen sie beispielsweise für längere Autotouren geeignet sind.

Zahlreiche Multimedia-Funktionen für Arbeit und Freizeit

Moderne Tablets haben einige Multimedia-Funktionen auf Lager und Nutzer können beispielsweise Fotos anschauen, Games spielen oder Videos anschauen. Die vielfältigen Multimedia-Funktionen dienen jedoch nicht nur der Unterhaltung, sondern haben auch einen praktischen Nutzen. Mit Tablets lassen sich beispielsweise Medieninhalte bearbeiten, aber auch das Erstellen von Tabellen, Skizzen und Co. ist möglich. Grundsätzlich gibt es nur wenig, was mit einem Tablet nicht getan werden kann, weswegen die Geräte auch von Freelancern geschätzt werden. Wie groß das Potenzial eines Tablets ist, hängt jedoch von unterschiedlichen Faktoren ab und wichtig sind beispielsweise die installierten Apps sowie das zur Verfügung stehende Zubehör.

Eine plausible Alternative zu E-Book-Readern

Obwohl dieser Aspekt ein Stück weit mit den Multimedia-Funktionen von Tablets zusammenhängt, ist es sinnvoll, ihn separat aufzuführen, denn nur den wenigsten ist bewusst, dass Tablets eine gute Alternative zu E-Book-Readern sein können. Obwohl die meisten E-Book-Reader – selbst hochwertige Modelle – nicht allzu teuer sind, sollten sich Leseratten fragen, ob sich die Anschaffung eines solchen Geräts wirklich lohnt. Grundsätzlich lässt sich das verneinen, denn die richtigen Tablets bieten nicht nur eine gute Auflösung, sondern sie sind auch um einiges flexibler als jeder E-Book-Reader, da sie über eine Vielzahl von Apps verfügen und auch weitere Funktionen bieten.

Nützliches Zubehör für die unterschiedlichsten Zwecke

Das Potenzial von Tablets ist in letzter Zeit um einiges größer geworden und das liegt – neben der stetigen Weiterentwicklung – insbesondere daran, dass es viel nützliches Zubehör gibt. Zum Schreiben von längeren Texten stehen physische Tastaturen zur Verfügung, für einen sicheren Transport gibt es Hüllen und auch mehrere Anschlüsse lassen sich mit einem einzigen Zubehörteil bewerkstelligen. Tablets sind dadurch noch flexibler geworden, als sie es ohnehin schon waren.

Dank ihrer Vielseitigkeit optimal für die ganze Familie

Zumindest kleinere Kinder werden mit einem Smartphone oder Notebook nicht viel anfangen können, da die Geräte viel zu kompliziert sind. Auf einem Tablet zu spielen, ist jedoch ohne größere Umstände möglich und es gibt viele Apps, die gezielt für Kleinkinder entwickelt wurden. Zudem eignet sich ein Tablet auch für Jugendliche und selbstverständlich Erwachsene. Es steht somit außer Frage, dass Tablets dank ihrer Vielseitigkeit Geräte für die ganze Familie sind und es kann sich daher lohnen, in ein gutes Produkt zu investieren. Sollte ein Tablet von der ganzen Familie genutzt werden, ist es jedoch wichtig, auf Dinge wie eine Kindersicherung im Internet zu achten.

Beste Voraussetzungen für eine Funktion als mobiles Büro

Tablets als mobiles Büro? Was kaum vorstellbar klingt, ist tatsächlich Realität, denn im Gegensatz zu Smartphones hat das Display von Tablets eine ausreichende Größe, um alltägliche Bürotätigkeiten durchzuführen. Zudem gibt es – wie bereits erwähnt –nützliche Zubehörteile, wodurch Tablets diesbezüglich sogar mit Notebooks mithalten können. Allerdings lässt sich nicht bestreiten, dass das Potenzial von Tablets als mobiles Büro stark von dem jeweiligen Gerät und dem erworbenen Zubehör abhängt. Sollte man das Tablet primär für Bürotätigkeiten nutzen wollen, sind also gegebenenfalls einige Vorbereitungen notwendig.

In vielen Situationen eine optimale Größe

Natürlich kann man darüber streiten, ob Tablets die richtige Größe haben, aber in vielen Situationen ist das definitiv der Fall. Man könnte sogar sagen, dass Tablets eine gute Mischung aus Komfort und Mobilität darstellen. Zwar können Tablets in puncto Mobilität nicht mit Smartphones mithalten, aber dafür bieten sie ein weit größeres Display und infolgedessen eignen sie sich besser für Arbeits- und Unterhaltungstätigkeiten. Zudem sind moderne Tablets um einiges leichter als ihre Vorgänger und viele Geräte wiegen nicht einmal ein halbes Kilo.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.