Wer mit dem Handel mit Kryptowährungen anfangen möchte, mag sich fragen, wie man Zugang zu diesem weltweiten Markt bekommt. Hier muss man sagen, dass man auf zahlreiche Arten und Weisen auf Kryptowährungen zugreifen kann, diese abspeichern und verkaufen.

Normale Broker führen gerne einige Kryptos

Viele haben dabei bereits Broker Apps auf ihrem Handy. Wenn sich ein spezifischer Broker nicht auf Kryptos spezialisiert hat, findet man in der Regel nur einige wenige exemplarische Kryptowährungen vor, darunter die bekanntesten wie:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Dogecoin
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash
  • Binance Coin

Möchte man also nur mit diesem gängigen Produkten arbeiten, muss man nicht über gängige Broker hinaus.

Spezielle Broker für Kryptos

Will man jedoch wirklich in den Markt der Kryptowährungen eintauchen, muss man über herkömmliche Broker hinaus zu den Wallets. Eine Wallet ist quasi der eigene Speicherort für die Bitcoins und Co. Man kauft also diese Coins irgendwo ein und schickt sie anschließend zur Adresse der eigenen Wallet. Hierfür sind gegebenenfalls mehrere Apps notwendig, da man meistens eine App als Wallet verwendet und man eine andere App braucht, über die man die Transaktionen tätig. Anschließend schickt man von dieser anderen App die Coins an die eigene Wallet.

PanCakeSwap und co.

Möchte man nun einige weniger bekannte Coins kaufen, so sind weitere Programme wie PanCakeSwap und so weiter vonnöten. Der Coin SafeMoon bspw. ließ sich lediglich über PanCakeSwap erwerben. Hier muss man über die eigene Wallet auf das PCS zugreifen. Anschließend kann man hier die gängigen Kryptowährungen wie den Binance Coin für diese seltenen Währungen eintauschen.

Den Handel einfach automatisieren

Wenn man nicht viel mit diesem technischen Gehabe am Hut haben möchte, empfiehlt es sich, den Handel ganz einfach zu automatisieren. Hier kann man selbst entscheiden, ob man nach wie vor die Gewalt über Kauf und Verkauf in den eigenen Händen haben möchte oder ob man diese auch weggibt. Dann hat man die Wahl, ob man Handelssignale angezeigt haben möchte oder ob der Handel komplett automatisiert wird. Hier kommt man zur BitQT Anmeldung, diese App hat sich auf Handelssignale spezialisiert. Wer ansonsten nochmal sicher gehen möchte, dem sei bitcoin-codenorway.com empfohlen. Hierbei handelt es sich um einen Code von norwegischen Experten, die für sich selbst beanspruchen, den Markt lesen zu können.

Fazit

Zugang zum weltweiten Markt mit Kryptos hat man schnell gefunden. Man sollte sich eher darüber Gedanken machen, wie genau man den Handel organisieren möchte, damit man möglichst nur Profite einfährt. Der Handel mit Kryptos ist extrem risikoreich, weshalb die Sicherheit an oberster Stelle stehen sollte.

 

Von internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung Lothar Flügel-Falter Am Plan 8 09380 Thalheim 00491636829100 www.fluegel-falter.de lothar@fluegel-falter.de USt-ID-Nr.: DE 272665902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.