Blogparade: Messenger und Co - Unternehmenskommunikation mit Kunden

Blogparade: Messenger und Co - Unternehmenskommunikation mit Kunden

Hallo lieber Leser! Ich möchte dich auf eine interessante Social Media Blogparade aufmerksam machen. Diese Aktion wird leider schon zum Ende Juli 2016 ihr Ende nehmen.

Falls es noch geklärt werden kann, ob eine Verlängerung in Frage kommt, dann wird sie gerne verlängert. Das erfahren wir wahrscheinlich ab kommendem Montag.

Mich hatte nämlich die Sarah mit dieser Blogparaden-Aktion hinter diesem Link erreicht. Es geht um Social Media und die Unternehmenskommunikation mit Kunden und Followern. Facebook, Twitter, Snapchat und solche Tools und Kanäle werden immer mehr eingesetzt. Snapchat, davon ist schon auf vielen Blogs die Rede.

Ich nutze es nicht, weil kein Bedarf danach vorhanden. Aber in der Summe wird immer mehr Wert auf die Kommunikation über Social Media Kanäle gelegt. Müssen dabei die Unternehmen es auch ermöglichen oder was ist deine Ansicht dazu? Die Blogparaden-Macherin bzw. diejenige, die den Blogparaden-Post verfasste, brachte diese Ideen und Fragen mit.

Ideen, Fragen zur Blogparade Messenger und Co.

  • Wie verändert sich das Kommunikationsverhalten der Zielgruppen in Social Media und wie sollten Unternehmen darauf reagieren?
  • Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen angesichts dieser Entwicklungen?
  • Welche Chancen und Risiken ergeben sich für die professionelle Kundenkommunikation?
  • Welche Themen werden Social Media Helden in Zukunft beschäftigen?
  • Welches sind die Kanäle und Plattformen, die Unternehmen künftig für ihre Kommunikation nutzen sollten?
  • Welche Arten von Content benötigen wir künftig?
  • Welche Prozesse und Ressourcen müssen auf Unternehmens- und Agenturseite vorhanden sein, um Anfragen schnell und professionell zu beantworten?
  • Welche Best Practice-Beispiele und Learnings aus der Praxis gibt es?
  • Inwiefern kann Software dabei helfen, die Social Media Kommunikation in Zukunft zu verbessern und zu professionalisieren, und was müssen solche Tools können?

Das sind allerhand Ideen und dein Beitrag wird womöglich sehr ausführlich ausfallen. Lasse dir Zeit, wenn du heute/morgen/übermorgen mitmachst und versuche, ein paar eigene Ansicht zu deinem Blog zu bringen.

So ganz ohne Social Media geht es mittlerweile auch nicht

socialmedia-in-unternehmen-internetblogger-de
Social Media in Unternehmen via Messenger und andere Tools. Wie soll die Zukunft aussehen?

So ganz ohne Social Media können wir ja auch nicht und ich mache da auch etwas in dem Sinne. Bei Xing ein paar Anfragen bekommen und auch auf Linkedin habe ich heute zum ersten Mal mit Pulse gebloggt. Das bringt sicher etwas, wenn du schon viele Verfolger und Kontakte hast. Das ist ja auch bei Twitter und G+ nicht anders. Je mehr Follower, desto höher die Wahrscheinlichkeit, gelesen sowie wahrgenommen zu werden.

Es ist durchaus denkbar, dass dieses Blog auch welche Social Media Fans und Kenner der Branche lesen. Natürlich bin ich kein Social Media Manager, aber mir entgeht der Boom von Social Media nicht, weil jeder auf Facebook sein Unwesen treibt. Twitter lernen immer mehr Blogger kennen und so weiter und so fort. Manche Blogger würden etwas vermissen, wenn sie keine Social Media Kanälen mehr hätten.

Was sollen Unternehmen jetzt schon tun?

Was können Unternehmen in diesem Rahmen unternehmen? Wie soll die Kommunikation der Zukunft über Social Media Kanäle aussehen? Vielleicht magst du dir heute oder in den nächsten Tagen ein paar Gedanken darüber machen.

unternehmenskommunikation-der-zukunft-internetblogger-de
Wie soll Unternehmenskommunikation der Zukunft aussehen?

Jedenfalls sind weitere Teilnahmen angestrebt und ich möchte dabei etwas helfen. Sobald du mitgemacht hast, kommentiere im austragenden Blog mittels Disqus oder schreibe die Macher per Mail an. So oder so erfahren sie davon, wenn du irgendeinen der Wege nimmst.

Nun gut, das war das, was hier noch verbloggt werden sollte. Übrigens erstellt die Sarah jetzt noch einen Post auf meinem ersten Blogparaden-Blog unter http://internetblogger.biz . Ich promote es gleich in Social Media und meinen Kanälen hier und da.

So sehr Internet-Sommerloch ist sicherlich noch nicht oder doch…

Freue mich auf dein Feedback und die Macher der Aktion auf deine baldige Teilnahme.

by Alexander Liebrecht

Bildquellen by Julia TimRawpixel.com , Rawpixel.com via Shutterstock.com

 

3 Comments
  1. Social Media ist allgegenwärtig und (so viele) Unternehmen verstehen es leider immer noch nicht. Ich finde es gut, wenn Blogs auf Potentiale aufmerksam machen, irgendwann werden auch die letzten verstehen, wie wichtig es ist auf verschiedene Kanäle zu bauen. Gerade auch deshalb finde ich die Frage "Welches sind die Kanäle und Plattformen, die Unternehmen künftig für ihre Kommunikation nutzen sollten?" interessant. Wird die Blogparade hier veröffentlicht oder auf einer anderen Seite? Ich bin auf die Antworten gespannt.

    1. Hallo Johannes,
      denke auch, dass in Zukunft immer mehr Unternehmen über Social Media mit ihren Kunden kommunizieren werden. Nein, ich promotete diese Blogparade hier nur und sie wird im austragenden Blog publiziert. Heute ist nämlich das Ende der Aktion und dann kannst du auch eine Auswertung erwarten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg