Mein heutiges Vorhaben: 5-10 fremde Blogs zu kommentieren

Mein heutiges Vorhaben: 5-10 fremde Blogs zu kommentieren

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Für heute nehme ich mir etwas vor und zwar möchte ich 5-10 fremde Blogs mit einem oder zwei Kommentaren versehen. Das machte ich früher so gerne und heute will ich es erneut aufleben lassen.

Cool wäre es mal, vollkommen neue Blogs zu finden, damit man die Vernetzung vorantreiben könnte. Da kann ich mich höchstens zu Google begeben und nach themenrelevanten Blogs Ausschau halten. Das mache ich dann mal hiernach. Mich interessieren solche Blogs, die über das Blogging, Web 2.0 und OpenSource CMS berichten. Da muss ich mal schauen, was sich in Google finden lässt.

Vielleicht checke ich auch noch meinen Feedly-RSS-Reader und vielleicht gibt es ja dort etwas Interessantes. Das machte ich schon eine ganze Weile nicht mehr, weil dazu nicht mehr gekommen war. Aber da heute der Sonntag ist und ich nicht am Ostseestrand liegen will, befasse ich mich wieder mit der deutschen Blogosphere und meinen Projekten.

Alle Beginner im Blogging sollten wissen, dass das Kommentieren auf anderen Blogs sehr nützlich sein kann. In erster Linie vernetzt man sich, in zweiter Linie lernt man neue Blogs/Blogger kennen und man sammelt neue Erfahrungen und festigt das bereits vorhandene Wissen, wenn man bei einem bestimmten Thema mit Feedback um die Ecke kommt. Das alles und noch viel mehr kann man den Blogkommentaren abgewinnen.

Vielleicht lohnt sich auch der Blick in das Blogboard von Anne seitens Neontrauma.de. Da darf doch jeder Nutzer eine Forumsignatur haben und die meisten verlinkten auch ihre Blogs und Webseiten. Da schaue ich nachher mal nach und ich habe so schon neue Blogs entdeckt gehabt. Das kann man auch gerne wiederholen. Google bietet natürlich die allerbeste Quelle, wenn man nach Blogs sucht oder wenn nicht Google, dann eben die Suchmaschine DuckDuckGo, die ich in meinem Firefox auch haben dürfte.

Dort sind die Suchergebnisse etwas anders aufgeteilt und es sind auch viele viele Blogs darunter, eigene einschliesslich.

Also dann poste ich hier in den Kommentaren die Blogs, welche ich entdecken werde und wo ich Feedback hinterlassen habe. Das wird spassig heute 🙂

Bereits kommentierte Blogs und Webseiten

Blog von Patrick seitens Living-memory.de

Blog von Diana seitens Changiereffekt.de

Blog von der Einzelkämpferin seitens Einzelkämpferin.net

Webseite Testla.de

Blog von Julia seitens Muetzenschaf.de


 

Nun habe ich die fünf Blogs hinter mir und bei einem Blog sah ich den Liebster Award und die Fragen, die die Julia an ihre Kandidaten stellte. Die Fragen hatten mein Interesse geweckt und ich würde gerne meinen Senf dazu abgeben. Daher habe ich im Kommentar nachgefragt, ob ich es auch machen darf. Ich werde mal schauen und wenn es OK ist, dann blogge ich bei Liebrecht.cc einen Artikel mit den Antworten. Vielleicht heute schon 🙂

Ansonsten könnte man die Aktion wie jetzt eben jeden Sonntag wiederholen. Zumindest sind noch beim Blogboard von Anne Dutzende mir nicht bekannte Blogs, die ich mal herauspicken und auf You-big-blog.net/blog vorstellen könnte. Gerne abonniere ich die Blogs per eMail, wenn es angeboten wird. Ui…da kommt viel Arbeit auf mich zu, aber es wird mir viel Spass machen.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Rawpixel via Shutterstock.com

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

14 Comments
  1. Das habe ich schon mehrfach versucht. Etliche Blogs schalten die Beiträge nicht frei oder sind so gut wie vereinsamt auch wenn gelegentlich Beiträge kommen die nicht mal schlecht sind.

    Ich selber bin eben im Urlaub da lese ich denn Feed ausgiebig und kommentierte hier und da und so fällt mir das eben auf.

    1. Hallo Daniel,
      auf einem Blog kommentiere ich gerade und die Kommentare gehen gleich online, so wie ich es mag. Habe es hier auch so, nach einem bereits genehmigten Kommentar darf man sorglos kommentieren.

      Ja, ich bin auch da sehr wählerisch und nehme nur Blogs, die in den letzten 20 Tagen ein neues Update im Blog hatten. Alles andere muss ich vermeiden, denn umsonst kommentieren, mache ich mir nicht mehr die Mühe 🙂

      Mal sehen, erstmals dieses Blog kommentieren und dann noch weiter in den User-Profilen des oben genannten Blogboards stöbern.

  2. Und genau das habe ich mir nun mit meiner Webseite auch vorgenommen. Auch, wenn meine Themen rund um Singlebörsen nicht ganz deiner Themenauswahl entsprechen, wird sich ein Besuch sicherlich lohnen. 😉

  3. Hallo Mirko,
    ja, in der Tat sind die Singlebörsen ein anderes und für mich fremdes Thema. Aber auch Singlebörsen muss es im Netz geben, denn diese werden doch rege genutzt, soweit ich weiss.

  4. Auch ich habe eine Webseite, mit der ich das Leben der Leute gerne vereinfachen möchte. Neben individuellen Kaufberatungen liefere ich auch noch eine Ranker-Liste, mit der sich die Verbraucher die besten Produkte ansehen können. Kannst ja mal nen Blick drauf werfen. Würde mich freuen 😉

  5. Hallo Anonym,
    wenn du hier mit deinem Nicknamen kommentierst und ohne den Deeplink, kommt es besser rüber, wie ich finde.

    Aber sonst habe ich einen Kommentar auf Testla.de abgesetzt. Mir ist es aufgefallen, dass man dort kein Impressum und keine Kontaktmöglichkeit finden kann oder ist es so schwer zu finden. Eigentlich gehört es bei jeder Webseite in die Navigation der Webseite. So weiss ich nicht, wer das Projekt besitzt und mit wem man es zu tun hat.

    Und werden die Autoren über die Kommentare benachrichtigt, damit ein Austausch mit den Lesern entstehen kann?! Das wäre sehr nützlich, damit man auch Feedback zurück bekommt. Ansonsten sind dort ganz gute Tipps aus dem Alltag, die man gebrauchen könnte.
    ————————————————-
    Nun stöbere ich weiter in den Nutzerprofilen des Blog-Boards.

  6. Ich habe heute versucht 10 Stunden in meinem Pool zu sitzen. Ich habe nur 5 geschafft 🙂
    Ich wollte damit sagen das es mir persönlich zu schade wäre bei dem tollen Wetter Sonntags andere Blogs zu kommentieren.

    Ich komme halt gern zu Dir Alex auch mal am Sonntag aber die Freizeit geht mir doch vor.

    Alex ich habe noch einen Tipp für Dich. Ein tolles neues Bloggerforum das mir sympatischer.

    Wenn Du mal schauen magst. http://www.deinbloggerforum.de

    Grüße und einen schönen Abend
    Lothar

    1. Hallo Lothar,
      ich sage auch nichts und da kann jeder am Sonntag und bei gutem Wetter das machen, was ihm am liebsten ist. Ich wollte halt bloggen und war etwas in Schreiblaune, was aber nicht immer so ist. Daher wollte ich nichts verschieben und habe promt andere Blogs mit Feedback versehen. Ich versuche mich noch zu bemühen, es in den nächsten Wochen zu wiederholen, damit ein nachhaltiger Effekt entstehen kann. Mal sehen, wie es sein wird. Neue Blogs werde ich durch Blogger-Foren schnell finden.

      Ja, danke auch dafür, dass du hier immer wieder zu finden bist. Das schätze ich sehr und ohne das Feedback geht es natürlich nicht. Jetzt ist hier und da das Sommerloch in der Blogosphere und da freut es mich, dass bei Internetblogger.de nach wie vor gelesen und kommentiert wird. Dann kann ich auch weiterhin regelmässig hier beigehen und posten sowie bloggen.

      Das vorgeschlagene Forum habe ich mir heute schon angesehen und fand es nicht schlecht. Ich habe mich angemeldet und erste Topics erzeugt. Mal sehen, wenn ich es zeitlich schaffe, kann man vielleicht etwas posten.

      Was hast du gegen das Board von Anne 🙂 Ja, ok, die noFollow-Links überall, aber das ist nicht so schlimm. In manchen Foren darf man gar keine Signatur-Links haben, was wirklich neben der Spur ist und das schadet doch dem Forum nicht, wenn ausgehende Links vorhanden sind.

      Bei Anne im Forum tue ich auch fast nichts mehr, ausser lesen. Ich muss mich auch immer wieder informieren, mich weiter entwickeln. Daher schaue ich dort gelegentlich vorbei und hole neue Inspirationen von dort ab.

      Es wird dann mal wieder an der Zeit sein, einen ausführlichen Beitrag über deutsche Blogger-Foren zu schreiben. Wenn ich in diesem neuen Forum etwas länger bin, lässt sich das machen, aber erst muss ich es noch kennenlernen und erfahren, wie es dort wirklich ist.

  7. Ich habe heute versucht 10 Stunden in meinem Pool zu sitzen. Ich habe nur 5 geschafft 🙂

    Bekommt man da keine Schrumpelhaut wie in der Badewanne?

    möchte ich 5-10 fremde Blogs mit einem oder zwei Kommentaren versehen

    Wie ich sehe hast du dein Tagesziel erreicht.

    ich nicht am Ostseestrand liegen will

    Das ist doch bestimmt auch eine tolle Sache. Als Kind wollte ich immer mal ein Schlauchboot haben. Aber ohne See/Meer vor der Türe ist das auch witzlos. Wenn ich so nah an der Ostsee wohnen würde, dann würde ich mir bestimmt eines kaufen. Oder wenn man richtigen Blog-/eBay-Erfolg hat, dann kann man sich auch ein richtig tolles Boot gönnen.

  8. Ja, Rainer, das Ziel war realistisch gesetzt und nicht zu hoch, daher gelang es mir schnell. Da habe ich ein paar Stunden damit verbracht und dann war es auch schon gut. Wenn es sich nächsten Sonntag anbieten wird, dann wiederhole ich die Kommentare-Aktion.

    Hm…naja, mit einem Boot kann ich nicht viel anfangen und irgendjemand muss raus auf den See und damit fahren. Wer soll das machen, wenn ich lieber im WWW bin 🙂 Das fällt schon mal weg.

    Zum Ostseestrand komme ich schon noch in diesem Sommer, um zumindest am Abend oder am früheren Morgen am Wochenende neue Fotos zu machen. Das wird gebraucht. Aber bis dahin, vergnüge ich mich mit dem Bloggen und Beposten meiner Foren und Blogs.

  9. Heute ist zwar nicht Sonntag, aber ich möchte dir trotzdem einen netten Gruß dalassen. ich mag deinen Blog und finde die Artikel stets sehr informativ. Danke dafür!

  10. Hallo zusammen, dass viele Blogs nicht freischalten ist mittlerweile verständlich. Ich finde es aber nicht schlimm, DASS die Kommentare ausgenutzt werden, sondern WIE. Viele Blogger klatschen sinnloses hinein und warten auf Freischaltung. Selbst erlebe ich das jeden Tag. Ansonsten wäre mein Tip, dass man auch auf Facebook mit den Bloggern agiert, das schaltet die Kommentare durch Bekanntheit eher frei 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg