Top 10 der internen Suchanfragen der letzten 7 Tage bei Internetblogger.de

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Dieses Blog hat mehr als 1500 Artikel nach 8 Jahren und es wird auch fleissig intern gesucht.

So schaute ich mir gerade die Suchanfragen an. Nebenher erwähnt, setze ich hier das WordPress-Plugin namens Relevanssi ein, damit ich auf die internen Suchanfragen zugreifen kann. So ergaben sich Top 10 Suchanfragen der letzten 7 Tagen wie folgt.

  • Disqus 22 Treffer
  • Helge Böllow 0 Treffer
  • 34246 Vellmar im Bäumchen 0 Treffer
  • Thomas Grafinger 37 Treffer
  • Martin downs uk 11 Treffer
  • Aufkleber 14 Treffer
  • Kleinanzeigen 12 Treffer
  • Auto 27 Treffer
  • Search 65 Treffer
  • CommentLuv 16 Treffer

Ich habe durch das Relevanssi Plugin die Suchanfragen der letzten 30 Tage und es wird sehr oft nach Namen+Vornamen gesucht. Suchtreffer gibt es dabei auch, aber meistens vom Vornamen. Gefundene Nachnamen gibt es selten, es sei denn ich erwähne auch den Nachnamen im Artikel, was ich sehr selten tue.

interne-suche-internetblogger-deInteressant zu sehen, dass auch nach web-affinen Begriffen gesucht wird. So kann ich mit diesem Blog schon etwas dienen und wenn man sich die Top 10 anschaut, ist doch einiges Webaffines schon darunter.

Es wurde auch nach Webanimator gesucht und das zurecht. Ich stelle dieses Tool heute/morgen vor, weil es schon seit mehreren Tagen auf der ToDo-Liste ist und ich erst noch etwas anderes machen musste. Ich habe sonst fast nie meine internen Suchanfragen veröffentlicht, zumindest habe ich nicht eben danach intern gesucht, denke aber, dass da kaum was zu finden sein wird. Demnach könnte ich jetzt mal hin und wieder darüber berichten und euch verraten, wonach die Besucher von Internetblogger.de so suchen.

Wenn da was interessantes web-affines kommt, was hier noch nicht verbloggt wurde, könnte man versuchen, das Thema zu behandeln, da ich eh noch nach passenden Artikelideen für dieses Blog suche. Das ist hier ein Themenblog und ich kann nicht wirklich über alles bloggen, was ich ja auch nicht mal möchte. Es soll schon ein wenig web-affin bleiben. So ist es von Anfang an gewesen. Also wie dem auch sei, schaue ich mal, ob ich jetzt den Webanimator vorstelle und euch darauf aufmerksam mache. Das Tool muss ich gleich mal schnell downloaden.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Nickimpression via Shutterstock.com

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

Comments (14)

  • Ein guter Nebeneffekt dieses Posts ist natütlich auch, dass es zu den beiden Suchbegriffen ohne Treffer, jetzt auch einen Treffer gibt 😉

    Interessant fände ich allerdings auch die Anzahl der Suchanfragen.

    Antworten
    • Hi Brotle,
      ja, es wird schon ein wenig hier im Blog nach etwas gesucht und ich kann es mir immer mal wieder anschauen und es ein bisschen auswerten und wenn web-affine Suchbegriffe vorkommen, dann kann man vielleicht darüber bloggen.

      Antworten
  • So ein Tool hilft einem Administrator aufjedenfall zu überwachen was seine Leser wirklich brauchen oder nicht. Grade bei einer Artikelanzahl von 1500 ist es wichtig immer die Übersicht zu wahren!

    Antworten
    • Hallo John887,
      so ist es! Mit einer höheren Artikelanzahl wird es um so interessanter und da kann man es schon ein bisschen auswerten.

      Antworten
  • Hi Alex,

    interessant, Relevanssi Plugin kannte ich gar nicht, muss ausprobieren. Danke fürs Tipp

    LG

    Antworten
  • Hi Olena oder Viktor :)!
    Jepp, das Relevanssi-Plugin lief mir eines Tages über den Weg und nun habe ich es. Man muss es eine Weile laufen lassen, bis erste Suchtreffer angezeigt werden. Danach lässt sich etwas auswerten.

    Antworten
  • Hi Alex,

    das Relevanssi-Plugin scheinte mir etwas kompliziert zu sein, habs wieder Deaktiviert, da liefert eigene Host webstat mehr. Ich sehe es so, wenn man wo anders an die Stata kommt, braucht man nicht noch ein zusatz Plugin, oder?

    Grüße
    Viktor

    Antworten
    • Hi Vktor,
      ja, ok, muss du schauen. Kann man mit Google Analytics auch die interne Blogsuche auswerten? Nicht das ich wüsste. Aber gut, wenn man andere Stats besser einsetzen kann, dann sollte man es tun. Mich stört dieses eine Plugin nicht und ich habe dann alles im Blog und kann immer wieder nachsehen, wonach denn in den letzten Tagen gesucht wurde.

      Antworten
  • Search 65 Treffer –

    Kann ich gar nicht glauben das 65 mal search gesucht wird ?

    Will sich mal einer outen was er damit gesucht hat.
    ich gehe da eher von einem Fehler des Plugins aus, oder wie seht ihr das?

    Grüße
    Lothar

    • Wer weiss, warum da nach Search gesucht wurde. Mir soll es gleich sein. Einiges, was zu diesem Blog passt, wurde ja gesucht und das hatte ich erwähnt.

      Antworten
  • Hallo,

    ich habe das Plugin im Dezember auch ausprobiert und bei mir kamen auch ganz komische Ergebnisse heraus, aber ein paar Ergebnisse sind auch ganz real.

    Antworten
  • Hallo Joerg,
    vielen Dank für dein Feedback. Also meine internen Suchergebnisse waren teilweise brauchbar und da wurde auch viel nach Vorname+Name gesucht und eher nichts gefunden, da ich in meinen Blogposts selten Nachnamen erwähne.

    Antworten
  • Wer weiss, warum da nach Search gesucht wurde.

    Ich kann mir vorstellen das niemand nach search gesucht hat und das plugin somit
    wie Du schon sagst nur teilweise brauchbar ist.

    Hast Du es noch im Einsatz oder hast Du es schon wieder rausgeschmissen?

    Grüße
    Lothar

    Antworten
  • Nee, ich schmeisse es nicht raus, warum sollte ich. Ich kann doch ein paar brauchbare Werte ablesen und das reicht für mich, Lothar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja