Der 1. November - Welch ein schöner Spätherbsttag!!

Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Heute möchte ich einen eher allgemeinen Artikel zur Abwechslung schreiben und es geht um den heutigen ersten November, einen sehr fröhlichen und angenehmen Spätherbsttag!

Ich war heute relativ früh auf, habe eingekauft und widmete mich dem Blogging und habe heute noch ein Video auf Youtube hochgeladen, was ich später in diesem Artikel einbinden werde. Einige Fotos mit dem Blick vom Balkon habe ich auch gemacht. Heute war einfach ein sehr cooles Wetter und für den Sonntag sollte es genau so sein, was ich zumindest Mitte dieser Woche vom Wetterbericht her gesehen habe.

Ich habe in den letzten 48 Stunden drei Blogparaden mitgenommen und meine Teilnahmen findet man hier, hier und hier. Das brachte mir viel Freude und so habe ich heute schon um die 20 Backlinks zu anderen Blogs gesetzt, da die Vernetzung unter den Bloggern nach wie vor sehr sehr wichtig ist. Man kann sich ruhig jeden Tag oder mehrmals die Woche vernetzen. Das möchte ich bei mir wieder aufleben lassen.

Wenn morgen ein schöner Tag sein wird, dann begebe ich mich an die Ostsee, um ein paar Eindrücke festzuhalten. Heute wollte ich mit meiner DSLR Canon 550D ein Video drehen, aber die Aufnahme stoppte nach drei Sekunden. Dann habe ich nach der Ursache gegoogelt und fand heraus, dass man für diese Kamera neue 10 Class Speicherkarte braucht und zwar im Idealfall mit 32GB Speichervolumen. So halte ich fest und setze es mit dem Qualitätsstativ auf meine ToDo-Liste, Sachen, die ich mir noch kaufen muss.

Wenn ich ein Stativ habe, dann kann ich auch schon viel bessere Videos machen, wovon ich stark ausgehe. Motive gibt es hier in Rostock genügend. Jetzt zeige ich euch erstmals mein Amateur-Youtube Video, was ich heute vom Balkon aus aufgenommen hatte.

Das Video musste ich mit dem iPhone 4 aufnehmen, weil es mit Canon 550D nicht gegangen war, aber das ist OK für mich und ich rege mich keinesfalls auf. Somit habe ich in meinem Youtube-Kanal drei Amateur-Videos und würde gerne bei Zeiten wieder aufnehmen, wahrscheinlich dann erstmals mit meinem iPhone.

Fotos habe ich für euch auch und ebenfalls vom Balkon aus und so sehen sie aus.

blick-vom-balkon-01112014Und hier noch eines mit einem anderen Blickwinkel.

blick-vom-balkon-01112014_001Im Winter habe ich aus dem Fenster meiner Wohnung tolle Aussichten und ich sehe Vögel und Schwäne auf diesem kleinen Teich. Schade, dass die Vögel dann keine Wasserfläche haben, da es ja auch Wasservögel, Enten, Schwäne sind, aber ok. Da wünscht man sich, dass der Winter schnell vorbei geht. Ich mag es, aber für die Vögel ist es eher nachteilhaft.

Übrigens ist morgen der Kommentier-Sonntag und seid ihr dafür gewappnet und werdet ihr eine kleine Kommentar-Runde auf den Blogs, die ihr lest, machen? Ich möchte noch etliche Blogparaden-Beiträge der Teilnehmer kommentieren und das sind mir noch völlig unbekannte Blogs. Aber das tut meinem Backlinkaufbau und dem Vernetzen gut. Ich lerne auch neue Blogger kennen, die vll. auch bei mir mal vorbeischauen :-).

In diesem wäre es erstmals alles von mir und euch sei ein schönes Rest-Wochenende gewünscht.

Wie habt ihr den heutigen Tag verbracht, falls bei euch das Wetter mitspielte?

Habt ihr einen YouTube-Kanal?

Über euer Feedback freue ich mich.

by Alexander Liebrecht

Bild-und-Videoquellen by Alexander Liebrecht

Meine Projekte: Blog-ReviewsForen-und-BlogreviewsBlogger-ForumKleinanzeigenmarkt

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

15 Comments
  1. Hallo Alex,
    schön das Du auch mal über was anderes bloggst als über CMS Tests und Vergleiche.
    Ja in der Tat heute war ein schöner Tag. Ich hatte die gleiche Idee wie Du nur bin ich dafür ein paar Schritte aus dem Haus gegangen um meine Fotos vom Indian Summer im Erzgebirge zu machen.
    Kannst ja mal schauen.

    http://www.av100.de/indian-summer-thalheim-erzgebirge.php

    War bei euch auch so ein heller Mond am Nachmittag ?

    Canon 550D ? Ich habe grad mal gegoogelt.
    Das ist ja schon was ordentliches isz aber schon ein paar Jahre alt , oder? 2010 ist die glaube ich rausgekommen.

    Ich habe eine Kompaktkamera auch von Canon. Mit Canon komm eich auch am besten zurecht.
    Meine nennt sich Canon Power Shot SX240 HS.
    Und meine Videoclips für meine Youtube Kanäle mache ich auch mit der Kamera.
    Ne 16 GB SD Karte habe ich drin. Da komme ich locker mit aus.

    Übrigens ist morgen der Kommentier-Sonntag und seid ihr dafür gewappnet und werdet ihr eine kleine Kommentar-Runde auf den Blogs, die ihr lest, machen?

    Ich werde meine übliche Runde machen und wahrscheinlich wieder nur wenig zurückbekommen. Aber was solls 🙂

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.

    Grüße
    Lothar

  2. Hi Lothar,
    ja, ich dachte mir, mal zur Abwechslung etwas völlig anders verbloggen und so ist dieser Artikel entstanden.

    Deinen Artikel habe ich schon gesehen bzw. gelesen und auch kommentiert. Tolle Fotos sind bei dir übrigens. Haben mir sehr gut gefallen.

    Nee, ich glaube, hier gab es keinen Mond am Tageshimmel – ich habe nichts sehen können. Wahrscheinlich ist es eher selten und ich kenne da grad nicht diese Mondphasen.

    Ja, meine DSLR ist schon vier Jahre alt, gekauft in der Schweiz in einem Onlineshop als ich dort 2010 lebte. Sie war über 1000 Schweizer Franken teur und jetzt kann man für den Preis eine sehr schöne und qualitative Nikon DSLR kaufen oder eben auch eine Canon, aber ein weit fortgeschrittenes Modell.

    Damals war das Geld da und ich habe es bereut, dass ich nicht 500 Franken mehr darauf gelegt habe. So hätte ich mir ein schönes Stück kaufen können. Aber gut, jetzt muss ich mir nur noch eine neue Speicherkarte 10 Class kaufen und schon kann ich damit Videos aufnehmen. Vermutlich werden sie besser sein als mit dem herkömmlichen iPhone, womit das obige Video entstanden ist.

    Ja, morgen schaue ich mich auf den Blogs um und nehme vll. sogar ein paar unbekannte mit in die Kommentarrunde auf und vll. fange ich jetzt schon an zu kommentieren, denn Sonntag hat bereits begonnen :-). Ein bisschen Blogparaden vorstellen wollte ich noch auf Internetblogger.biz.

  3. Sehr schöne Fotos und Video. Sehr schöne Landschaft, in der man, sofern man kein Stubenhocker ist, bestimmte gute Runden mit dem Fahrrad oder zu Fuß machen kann.

    Übrigens ist morgen der Kommentier-Sonntag und seid ihr dafür gewappnet und werdet ihr eine kleine Kommentar-Runde auf den Blogs, die ihr lest, machen?

    Ich drehe lieber nachher ein Runde auf dem Flohmarkt. Zum Glück bin ich kein Blogger mehr; vermutlich würde ich dann ein sehr schlechtes Gewissen bekomme, wenn ich mich Sonntags dem Internet ziemlich fern halte.

  4. Ja, Danke Rainer! Die Aussicht ist im Winter bei Schnee noch einen Tick besser als im Sommer, was auch schon gut ist.

    Ich mache meine Radeltour, wenn ich einkaufen oder zur Post muss, was für mich auch schon ausreicht.

    Der Flohmarkt wird dir sicher gut tun :-). Nee, ein schlechtes Gewissen muss man nicht haben. Ich bin halt immer im Netz beschäftigt und habe heute Nacht ein neues altes CMS in der neuen Version entdeckt. So habe ich gleich ein Demo-Blog aufgesetzt und betexte es gerade. Ob ich heute noch woanders kommentiere, ist fraglich.

  5. Apropos Kommentier-Sonntag, funktionieren deine Kommentare bei internetblogger.ch – ich meine, ich hätte dort schon mal kommentiert und jetzt gerade auch wieder. Aber es scheint nicht funktioniert zu haben.

  6. Hey,
    ja, sie gehen. Ich hatte mich dort eben ausgeloggt und habe kommentiert. Der Kommentar ging in die Warteschleife, daher scheint alles in Ordnung zu sein.

    Könntest du es bitte nochmals versuchen und ich denke nicht, dass dein Kommentar im Spam landen wird.

    Ich bekomme dort täglich mehrere Hundert Spameinträge, die die Anti Spam Bee dann herausfischt und im Spam schaue ich mir selten etwas an, weil es extrem viel ist. So kann es passieren, dass ich gute Kommentare im Spam-Ordner übersehen kann.

    Aber wenn du schon mal kommentiert hast, dann sollte dein Kommentar als gut durchgehen können. Einfach mal nochmals probieren.

    1. Ich denke meine Kommentare landen im Spam – da auch meine alten Kommentare nicht im Blog sind, vielleicht kannst du ja mal nachschauen. Denn das kommentieren an sich klappt und ich bekomme auch eine Comment Url.

  7. Das Wetter war wirklich schön… Leider müssen einige Leute einmal im Monat Schach spielen (so um die 6 Stunden irgendwo am Arsch der Welt) und immer, IMMER ist es ein wunderschöner Tag! Da hätte ich manchmal auch lieber eine Radeltour oder gar einen Flohmarktbesuch bevorzugt 😀

    1. Mein Flohmarktbesuch war nicht wirklich lustig. Erst konnte ich nicht am Schotter parken, weil alles voller Stände war, dann mußte ich am Parkplatz eine Runde drehen. Dann war alles megavoll. Dabei ist doch dort in der Regel jeden Samstag Flohmarkt. Irgendwie hat da am Sonntag der Bär getobt. In dem Ort war auch verkaufsoffener Sonntag und ein Vergnügungspark. In der Stadt war es auch megavoll.

      Da sollte mal der Alex L. einen Stand machen mit etwas Propaganda für “Mehr Online-Leben, weniger Offline-Leben” und “Mehr im Internet bloggen, weniger die Flohmarktgänge und -parkplätze bloggieren”. 🙂

      1. Oh, na dann hattest du also buchstäblich viel um die Ohren und Stress. Mehr Online Leben geht bei mir nicht und da muss ich auch mal abschalten können und etwas anderes machen.

        Ich wollte mal ein Polo Shirt mit Internetblogger.de bedrucken, bin dazu in diesem Jahr leider nicht gekommen. Aber vll. im nächsten Jahr.

        Aber so gesehen, kenne ich nur einen einzigen Rostocker Blogger, der irgendwo auf Rostock-blogs.de oder .com zuhause ist. Blogger treffen muss ich nicht, da ich dafür keine Zeit habe und meinen Senf verbreite ich nur online. Daher wird es nichts aus der Propaganda :-).

  8. Hallo Alexander, Danke für deinen Kommentar. Oh, Schach spielen hört sich nicht so schlecht an :-). Bei gutem Wetter ist man sehr gerne im Freien und an der frischen Luft.

    Bei mir ist es so, dass ich auch im Hochsommer durchblogge, wenn ich Lust darauf habe. Das Ganze Geblogge ist bei mir nicht wetterabhängig, aber bei manchen ist es zumindest im Sommer anders.

  9. He-he, klar, wenn du mit Freunden irgendwo im schönen, sonnigen Park aus Spaß um eine Flasche Bier Schach spielst, dann ja…
    Aber wenn du zuerst eine Stunde fahren musst, dann sechs Stunden für die Mannschaft gegen einen extrem ehrgeizigen und anscheinend talentierten 11jährigen Burschen spielst, verlierst und dann noch eine Stunde nach Hause zu fahren hast 😀

    Ich beschwere mich nicht, so ist es nicht (ab und zu gewinnt man ja selber auch), aber warum muss ausgerechnet an solchen Tagen draußen alles schreien nach Glück, Sonne und sonstigen Freuden des Lebens? 😀

    Ja, Bloggen ist in dieser Hinsicht etwas “einfacher” 🙂 Im Notfall kann man sich sogar gute Laune “zusammenbloggen” 🙂

  10. Die Laune entsteht schnell beim Blogging und wenn man im eigenen Element ist, kann einen nichts mehr aufhalten. Aus Gedanken werden Buchstaben, Wörter, Sätze und ganze Aufsätze :).

    So ist das Blogger Leben!!

  11. Manche trinken sich die Frauen schön und andere bloggen sich das Internet schön.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg