Unterschiedliche Kommentarfunktionen-Blogparade

This entry is part 18 of 18 in the series blogparade
Teile den Blogpost mit deinen Freunden 🙂

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! In diesem Artikel möchte ich euch auf eine neue Blogparade von mir aufmerksam machen. Diese Parade läuft die nächsten 8 Wochen und findet auf meinem Drupal-Blog statt.

Es geht bei dieser Aktion um Blogkommentare und eigentlich ausschliesslich um den technischen Aspekt. Ich weiss ja, dass viele von euch gerne auf anderen Blogs kommentieren und ihr sehr wenig bei nicht herkömmlichen Kommentaren einen abgebt.

Es gibt in meinem RSS-Reader Blogs mit Disqus-Kommentaren und dort sieht man oft wenige Kommentare. Das ist mein visuelles Empfinden, auch ich habe auf Internetblogger.name – dem Drupal-Blog – DisQus Kommentare und habe den Verdacht, dass es nicht gut ankommt. Kommentieren und Kommentiertwerden sind zwei wichtige Sachen in der Blogosphere und man muss diesen Komfort den Lesern bieten, damit eine offene Kommunikation stattfinden kann.

Blog-CommentsDaher möchte ich es mit euch diskutieren. Wie verhaltet ihr euch bei einer nicht herkömmlichen Kommentar-Funktion, wobei man nicht mit einem Link kommentieren kann. Das sind DisQus-Kommentare, Social Media Kommentare, wo der Link nicht zum Blog führt und auf dem Joomla-Blog gibt es Kommentar-Module, welche einen Link nicht in Erwägung ziehen.

Ich habe für euch mehrere Fragen parat und würde mich freuen, wenn ihr euch diesen ausführlich widmen könntet.

  • Kommentiert ihr bei WordPress-Kommentaren?
  • Wie sieht es bei euch mit Disqus-Kommentaren wie auf meinem Drupal-Blog aus?
  • Wie ist es mit IntenseDebate-Kommentaren?
  • Wie habt ihr es bei Komento-Kommentaren hand? –> es ist eine Kommentarkomponente bei Joomla-Blogs und sehr bekannt.
  • Was haltet ihr von Social Media Kommentaren, kommentiert ihr so auch?

Bitte kommentiert auf dem veranstaltenden Blog mit DisQus und hinterlasst den Link zu eurem Artikel. So weiss ich, wer da teilgenommen hat. Ich habe diese Parade schon auf Internetblogger.biz vorgestellt und über meine SocialMedia Kanäle und Blogger-Communitys auf Google+ bekannt gemacht und hoffe wenigstens auf 10 Teilnehmer.

Also dann viel Spass bei dieser Parade und auf euer Feedback freue ich mich.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by faysal  via Shutterstock.com

Series Navigation<< Der Weg als bloggender Webmaster – Blogparade

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg