Blogger-Forum bei Webmasterwelten.de

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Wie einige von euch bereits wissen, betreibe ich unter Webmasterwelten.de eine Blogger-Community und auf die möchte euch meine Leser erneut aufmerksam machen. Falls sich hier neue Leser finden, kann es für euch nützlich sei, wenn ich euch darüber informiere.

Das Blogger-Forum ist aus dem Grunde entstanden, da ich wissen wollte, ob man solch ein Projekt in Zeiten von Social Media und Social Networks am Markt etablieren kann und schlussendlich wollte ich schon immer ein eigenes Form verwalten und betreiben. Das Forum ist 2-3 Monate alt und derzeit sind wir dort etwas mehr als 30 User und manchmal melden sich neue User an.

Blogger-Forum Webmasterwelten.deWir haben bisher 1614 Beiträge in 257 Themen verfasst und somit hat man schon jetzt genügend Lese-sowie-Diskussionsstoff. Nach und nach erstelle ich auch weitere Themen und Postings, damit man auch etwas zu diskutieren hat. Allerdings fällt mir auf, dass die meisten Forumuser nichts gepostet haben und dabei frage ich mich, warum das der Fall ist. Wurden die Erwartungen an ein Forum und die Community dieser User nicht getroffen oder hat man einfach keine Lust und Zeit, sich aktiv an der Community zu beteiligen.

Ich möchte hiermit euch alle herzlich dazu einladen, sich an der langsam wachsenden Community zu beteiligen. Man kann im Handumdehen eigene Diskussionen starten und bekommt eigentlich recht schnell erwartetes Feedback, von mir und den anderen aktiven Usern. Ich habe eigentlich vorgehabt, dass das Forum gross und grösser wird und eines Tages zu einer zentralen Plattform für Blogger von Bloggern wird, aber bis dorthin ist es ein sehr steiniger Weg, was mir auch bewusst ist.

In Zeiten von Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ ist recht schwer, eine Community zu etablieren, aber nicht unmöglich. Es dürfte immer noch Webuser geben, die sich gern in einem Forum austauschen und eigene Diskussionen starten und das kann man idealerweise in einer Community machen. Bei einem Social Network verschwinden die Diskussionen im Newsstream und sind dann kaum auffindbar und bei einem Forum ist es anders und die Diskussion sind jederzeit einsehbar, über die Forum-Suche erreichbar und man bekommt auch Benachrichtigungen, wenn jemand etwas Neues gepostet hat. Ich schaue auch täglich nach dem Rechten und kann so auf eure Postings recht rasch reagieren.

Mein Fazit:

Webmasterwelten.de bietet eine Diskussionsplattform von einem Blogger, mir, der seit 7 Jahren ein bloggender Webmaster und derzeit auch noch Shopbetreiber ist. Jeder ist im Forum herzlich willkommen und es würde mich sehr freuen, wenn ihr dort mal vorbeischaut und euch vll. auch anmeldet. Die Freischaltung erfolgt sehr zeitnah.

Auf eure Kommentare und Social Media Signale freue ich mich.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Webmasterwelten.de

Besucht doch auch mal meine neue Projekte, einen Uhrenshop und eine Anlaufstelle für Blogparaden und Blogstöckchen.

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

9 Comments
  1. Hallo Alex,

    in der Kopfnavigation hast Du ja noch ein Forum verlinkt.
    Meinst nicht, es wäre besser den Link dann auf die Webmasterwelten führen zu lassen? In dem anderen Forum passiert doch eh nichts.
    Nur mal so ein Gedanke.

    HG Hans

  2. Hi Alex,
    ich bin eigentlich immer mal auf Webmasterwelten.de
    Erst die Tage habe ich mein neues Poker Projekt auf dem ich Poker Tipps gebe vorgestellt.
    http://webmasterwelten.de/Thread-Poker-Blog-mit-Poker-Tipps

    Wäre natürlich super wenn es da auch Feedback geben würde.

    Mit dem Forum Link im Kopf da kann ich mich Hans nur anschließen.
    Da wäre es schon produktiver wenn dieser auf Webmasterwelten zeigen würde.

    Grüße und einen guten Start in die neue Woche.

    Lothar

  3. Hallo Hans,
    ja, das wäre eine gute Idee und hätte ich gleich hier ein Forum starten können, aber dafür ist es zu spät und hier würde es so nicht klappen, wenn es schon ein anderes Blogger-Forum gibt. Ich werde das mal ändern und einen Link zum aktuellen Forum hinterlassen. Danke für den Tipp.

    @Hi Lothar,
    ok, das freut mich und ich gebe dir Feedback, heute noch – habe mal wieder Nachtschicht :). Ich muss auch mal wieder im Forum aktiver werden und neue Themen erstellen. Übers Blogging wurde ja schon viel gepostet. Na mal schauen, was ich mir da aussuche.

  4. Hi,
    ich kannte dieses Forum bis jetzt noch gar nicht. Sieht allerdings vielversprechend aus. Achja ein kleiner Hinweis. Bei mir werden die RSS-Icon hinter den Forennamen nicht angezeigt. Es erscheint das bekannte Bild für eine falsche Bild-URL.

  5. Hi Alex,
    ja, ist auch noch recht frisch, vor ein paar Monaten aus dem Boden gestampft. Danke für den Hinweis, welchem ich zeitnah nachgehen werde.

    Falls du Lust an einer Community haben solltest, wäre das vll. mal etwas für dich oder deine Freunde, falls sie auch bloggen.

  6. Hi Peter,
    irgendwie kann ich dich nicht finden zum Freischalten. Mit welchem Nicknamen bist du unterwegs im Forum?

  7. hab mir auf dem forum infos über disqus geholt und bin dann hier auf deinem blog gelandet. beides tolle projekte, weiter so! 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg