WhatPulse-Der Jahresrückblick 2013

This entry is part 18 of 18 in the series WhatPulse

Heute bekam ich eine schöne und interessante eMail von WhatPulse. Für alle, die nicht wissen, was man mit und bei WhatPulse machen kann, hier eine kurze Erläuterung. WhatPulse ist ein ultimatives Tool, welches auf dem Lokal-PC oder dem Rechner installiert wird. Damit kann man die gesamten Aktivitäten der Tastatur und der Maus aufzeichnen. Die ganzen Zahlen werden dann im eigenen Account auf WhatPulse erfasst und dargestellt. Derzeit gibt es auch eine deutschsprachige Blogger-Gruppe auf WhatPulse, wobei ich dort auch aktiv bin und poste meine Tastaturanschläge und Mausklicks, was mir einen grossen Spass bereitet.

Früher hat man noch unter den Bloggern verschiedene Challenges veranstaltet, aber derzeit ist die Sache mit WhatPulse sicher in Vergessenheit geraten und nur durch euch, die User, kann man es wieder zum Leben erwecken. In der Mail gab es auch ein schönes Bild mit dem Jahresrückblick für 2013 und das Bild zeige ich euch hier im Folgenden.

WhatPulse Jahresrückblick 2013

Also wie ihr auf der Abbildung sehen könnt, ist bei WhatPulse in 2013 eine Menge passiert und geschehen und es freut mich ebenfalls, dass dieser Dienst sich so gut weiterentwickelt hat. Ich nutze es sehr aktiv und veröffentliche meine Stats in der Blogger-Gruppe auf WhatPulse. Meine Stats sehen derzeit so aus:

  • Gruppenplatz 16
  • Tastaturanschläge 12,4 Mio.
  • Mausklicks 3,1 Mio.
  • letztes Update war heute

Mich würde es super freuen, wenn sich jemand von euch zu uns gesellen könnte und rege mitmachen wird. Es macht Spass und man kann diese Challenges unter den Bloggern neu aufleben lassen. Wichtig ist es, dass ich euch in der Gruppe anmeldet und das Tool in der neuen Version installiert. Ich habe noch eine etwas ältere Version, weil es mit dem automatischen Update nicht klappen wollte.

Ach ja, auf Facebook gibt es eine Gruppe deutscher WhatPulser und diese kann man über die Facebook-Suche finden, indem man den Suchbegriff WhatPulse eintippt. Also nun wisst ihr auch, was WhatPulse ist und was man damit alles machen und tun kann. Der Rest liegt an euch liebe Besucher von Internetblogger.de :).

  • Seid ihr schon bei WhatPulse aktiv?
  • Welche Gründe sprechen bei euch dagegen?

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by WhatPulse.org

Series Navigation
37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.DE
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Service Webseite>> Zum Bolt CMS Service Projekt
Confluence Server >> ZUR APP

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Optimized with PageSpeed Ninja