Forensoftware MyBB bei All-inkl installiert

Guten Morgen liebe Leser und Besucher von Internetblogger.de. In diesem Artikel möchte ich auf die Forensoftware namens MyBB eingehen. Diese Software ist OpenSource und ich bin immer sehr neugierig was das angeht, also installierte ich es bei meinem zweiten Webhoster All-Inkl. Eigentlich bin ich durch einen Kommentar hier auf dem Blog darauf aufmerksam geworden und das war eine positive Äusserung seitens des Kommentators, also wollte ich es wissen und habe das Ganze promt umgesetzt.

Das Test-Forum myBB liegt nun auf einer meiner Domains, die ich hier nicht verlinken will, da es eh ein Testforum ist. Also nun zur Installation:

Ihr lädt euch die aktuelle myBB-Software in der Version 1.6.11 hier herunter. Das deutsche Sprachpaket ist bereits integriert. Danach entpackt ihr sie auf eurem LokalPC und lädt alles mit Filezilla auf euren Webspace hoch. Danach navigiert ihr zu eurer Domain und müsst am Ende eurer URL /install schreiben, so kommt ihr zur Installationsroutine. Die Installationsroutine ist nicht allzu schwierig abzuarbeiten und ihr müsst nur die Schritte auf dem Bildschirm verfolgen und alles ausführen wie es verlangt wird.

Nachdem ihr die Software installiert habt, müsst ihr das Verzeichnis install vom Server löschen, da ihr sonst nicht ins Backend gelangen könnt. Sobald ihr es gelöscht habt und den Browser mit F5 aktualisiert habt, seid ihr auch schon im Backend eurer myBB-Installation. Bevor ich weitermache, zeige ich euch schnell wie das Frontend aussieht.

MyBB Frontend

Dabei habe ich ein Template installiert, welches gleich Social Media Icons mitbringt und es bietet sich ja auch gut an, indem man die Postings so in den Social Networks teilen kann. Allerdings fehlt noch die G+ Schaltfläche, aber das lässt sich sicherlich mit einer Erweiterung realisieren.

Ich mag blau-weisse Farben, daher fiel meine Template-Wahl derart aus. Das Forum hat unendlich viele Einstellungen und Optionen, durch welche man sich erstmals durcharbeiten müsste, aber es hat einen gute ersten und zweiten Eindruck bei mir hinterlassen. Wenn ich schon früher über myBB gestolpert wäre, hätte ich das für mein aktuelles Blogger-Forum genommen. Es bietet nämlich suchmaschinen-freundliche URLs, welche mit dem Plugin GoogleSEO umgesetzt werden. So gehört sich das für ein modernes Forum, wobei ich diesbezüglich in SimpleMachines einige Probleme habe. Die Mods lassen sich nicht installieren und im Support-Forum antwortet keiner. Aber gut, dazu später was. Jetzt ist noch myBB an der Reihe.

Ich werde für euch am Ende des Artikels eine Bildergalerie aus der Installationsroutine und dem Backend einbinden, damit ihr es auch optisch vorstellen könnt. Im myBB-Forum lässt sich alles einstellen und was man alles haben kann, entnehmt doch mal dieser Auflistung. Es bietet weit aus mehr als SimpleMachines und das ist auch gut so. Vielleicht überlege ich mir einen Umzug zu myBB, was noch bei wenigen Postings im derzeitigen SMF-Forum eher kein Problem wäre.

Dafür habe ich einen Konverter in myBB installiert und wollte schon umziehen, aber mir war nicht klar, ob ich dann auf derselben Domain, nämlich Webmasterwelten.de bleiben werde. Ich wollte nämlich nicht von Domain zu Domain umziehen, sondern anstatt SMF myBB auf der selben Domain nutzen. Ob das möglich ist, kann mir wiederum nur das Support-Forum beantworten. Ich werde mich mal an das Forum wenden und wenn alles klappt, vll. ziehe ich dann auch um.

Für myBB gibt es zahlreiche Erweiterungen und Templates, welche man im Handumdrehen installieren kann. Dazu beachtet bitte die Anleitungen hier und hier. Es gibt auch weitere nützliche Tutorials wie man myBB handhaben kann. Also ich habe nun mein erstes Test-Posting auf der Testdomain erstellt und bin davon begeistert. Und zu allerletzt gibt es auch eine deutschsprachige Community für myBB, wo einem sicher schnell geholfen wird.

Nun kommen wir zu dieser Bildergalerie, wovon ich anfangs gesprochen habe und da ist sie.
[nggallery id=”75″]

Was haltet ihr persönlich von myBB, kennt ihr diese Forensoftware?
Kennt sich jemand mit dem Umzug von SMF zu myBB aus?

Über eure Kommentare und auch Likes würde ich mich sehr freuen.

by Alexander Liebrecht
Bildquellen by https://internetblogger.de.

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

11 Comments
  1. Hallo Alex,
    ich hab vor WordPress auch jahrelang mit MyBB an verschiedenen Foren gearbeitet und kann dir daher gerne dabei helfen. Mir gefällt die Forensoftware auch sehr gut und man kann echt fast alles damit machen. Ein Umzug der Domain ist auch ohne Probleme möglich. Ich bin ab 14.30 zu Hause, dann kannst du mich gerne mal auf Facebook anschreiben.

    Beste Grüße,
    Simon

  2. MyBB habe ich auch schon ein paar Foren installiert.
    Wichtig ist hier auch gleich den Anti Spam Mod zu installieren und die den Mod für Seo urls.

    Bei der Gelegenheit möchte ich auch noch einen Tipp mit auf den Web geben.
    Ob es aktuell wirklich wichtig ist weiß ich jetzt nicht. Es war mal wichtig.

    Es geht hier zu verhindern das die Suchmaschinen unwichtige URL in den Index aufnehmen.
    Ruck zuck hat man da 1000ende von Seiten im Index die aber gar nicht von Interesse sind und der Einsatz dieser robots.txt verhindert das unzählige URLs im Index aufgenommen werden die eigentlich keine nützlichen Inhalte vorzuweisen haben.
    Die Memberlist z.B. oder der Kalender. oder die Archive.

    User-agent: *
    Disallow: /forum/search.php
    Disallow: /forum/memberlist.php
    Disallow: /forum/calendar.php
    Disallow: /forum/misc.php
    Disallow: /forum/forum-1.html
    Disallow: /forum/showteam.php
    Disallow: /forum/online.php
    Disallow: /forum/*?
    Disallow: /forum/User*/
    Disallow: /forum/archive/

    @Alex,
    ich habe mich von Deinem Beitrag hier gerade inspirieren lassen und auf perfect-seo.de auch nochmal intensiver ober meine MyBB robots.txt gebloggt und Dich natürlich als Ideengeber verlinkt.
    http://perfect-seo.de/mybb-forum-unwichtige-seiten-mit-robots-txt-aussperren.php

    Ich hoffe es ist Dir recht so.

    Grüße
    Lothar

    P.s ich habe auch noch ein paar Foren Projekte auf der todo Liste die ich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit mit MyBB umsetzen werde.

  3. Hallo Simon,
    dankeschön für den Vorschlag, aber ich bleibe doch lieber bei SimpleMachines Forum. Ich wollte nur wissen, ob man die Forumsoftware von SMF zu myBB umziehen und dabei auf derselben Domain bleiben kann. Daher wäre es sonst interessant, umzuziehen. Einen kompletten Domainumzug hatte ich nicht vorgehabt.

    @Lothar,
    super, dass du das hier erwähnst. Viele myBB-Beginner werden es wahrscheinlich nicht wissen und nun ist es raus und du hast uns alle informiert. Dankeschön übrigens für die Erwähnung in deinem eigenen Beitrag, welchen ich eben kommentiert habe.

  4. Hallo Alex,
    na klar ist das möglich. Du importierst bei MyBB die SMF Datenbank und änderst dann einfach die Einstellung der Domain, sodass sie aufs MyBB Forum zeigt und passt die Konfiguration von MyBB an die “neue” Domain an, denn vorher hattest du sie ja auf einer anderen laufen. Wenn du die MyBB Domain so lassen willst kannst du dir das natürlich auch sparen und nur importieren.

    Beste Grüße,
    Simon

  5. MyBB kenne ich nicht!

    Ich habe schon zwei oder drei Foren mit phpbb gehabt. Das lässt sich auch sehr gut erweitern!

  6. Hi Simon,
    danke dir übrigens für die Hilfestellung heute und als ich im myBB-forum genauer nachsah, wurden die Postings doch allesamt mitgenommen. Aber ich bleibe erstmals beim SMF und werde noch ein paar Erweiterungen ins Boot holen, wenn es dann geht. Mal sehen. Ansonsten gefällt mir myBB um einiges besser, muss ich aber zugeben. Hätter ich mich gleich dafür entscheiden sollen und die Plugins kann man einfacher installieren und nicht an den Dateien herumpfuschen wie es bei SMF der Fall ist. Alles in allem ist SMF nicht optimal, kann aber dennoch genutzt werden.

    @Marcus,
    PHPbb kenne ich auch ein bisschen und hatte das auch glaube ich zum Testen im Einsatz. Das war auch nicht schlecht.

  7. Ah ok, da musst du das Forum vielleicht Neu zählen & aktualisieren lassen. Das findest du unter Tools & Verwaltung.

  8. Ich find’s sehr gut, dass du (bisher?) bei SMF geblieben bist. Ist einfach lässiger 😉

  9. Hey, ich nutze auch phpbb3 für mein Forum.
    ist am anfang ein bisschen gewöhnungbedürftig, aber dann kommt man ganz gut zurecht. Gibt viele Mods, die man zusätzlich installieren kann.

  10. @Silv & KH,
    ja, ich bleibe nun dabei und werde einige Ressourcen, die bei SMF geboten werden, ausschöpfen.

    @Hi Matthias,
    freut mich, dass du mit dem phpBB-Forum zurecht kommst. Ist es eigentlich schwer, einen Mod dort zu installieren. Ich wollte bei meinem alten Forum eine Impressumseite mittels Mod umsetzen, aber kam damit nicht klar. Ich finde, dass es kompliziert ist oder man muss sich dort ganz schön einlesen und Erfahrungen sammlen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.