Geschrieben am

Die Blogrolle gibt es ab WordPress 3.5 nicht mehr – was tun!?

Guten Morgen liebe Leserschaft von Internetblogger.de. Gestern Abend habe ich per Zufall bemerkt, dass ich im WP-Dashboard den Teil mit den Blogroll-Links nicht mehr habe, also habe ich danach gesucht, gesucht und leider nichts gefunden. Dann fragte ich in der Google+ Community was da los sein könnte und ob es nicht nur bei mir so ist. Aber dem war es nicht so und seit WordPress 3.5 gibt es gar keine Blogrolle mehr, was ja auch sehr sehr schade ist.

Ich finde, dass die Blogrolle ein wesentlicher Teil eines modernen Blogs ist und kann es auch nicht verstehen, warum die WordPress-Entwickler die Blogrolle links liegen lassen. Danach dachte ich gleich an Google und Google wird mir sicher aushelfen, indem ich vll. auf ein gefundenes Plugin zurückgreifen könnte. So ist es auch abgelaufen. Ich fand diesen Artikel. Dort war die Rede vom Plugin Link-manager und genau mit diesem Plugin holt man sich die Blogroll-Links und dazugehörige Optionen zurück.

Ausschnitt der Blogrolle von Internetblogger.de

Das Plugin läuft übrigens auch unter der aktuellen WordPress-Version 3.7.1 und ich habe es promt installiert. Ich hatte ja schon vorher eine Menge Links in meiner Blogrolle unter Friends und hatte schon Angst, dass all diese Links im Nu weg sein könnten. Zum Glück ist es nicht passiert und nach dem Installieren von Link-manager konnte ich auf allesamt Blogroll-Links wieder zugreifen. Also habe ich nochmals verdammt viel Glück gehabt. Andersherum wäre es mal wieder ein grosses Stück Arbeit, alle Links erneut einzutragen und verlinken zu lassen.

Dieser Artikel soll allen dienen, die dasselbe machen wollen, nämlich eine Blogroll realisieren und dort Links eintragen zu können. Das Plugin ist sehr hilfreich und ich füge hin und wieder neue Links hinzu, das letzte Mal gestern. Da habe ich das Blog von Themenfreund hinzugefügt und es wird auch schon schick mit Thumbnail angezeigt. Auch ein kurzer Ausschnitt des aktuellen Feeds wird mitangezeigt, damit man sehen kann, was da zuletzt publiziert worden ist.

Also was ist mit euch?

Nutzt ihr eine Blogrolle auf euren Blogs oder hat sie bei euch schon lange ausgedient?

Über eure eigenen Erfahrungen würde ich gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel lesen und auch Likes sollten eurerseits nicht vergessen werden, was mich ebenfalls sehr freuen würde.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by https://internetblogger.de

>> 35j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen.
——————————–
Kontakt:
Alexander Liebrecht
Alte Warnemünder Ch. 25
D-18109 Rostock
Mail: power_sash@gmx.net
——————————-
Portfolio:
Blog >> dieses hier
Forum >> Zum CMS-Forum
Wiki >> Zum Wiki
Confluence Server >> Hier klicken

13 Gedanken zu „Die Blogrolle gibt es ab WordPress 3.5 nicht mehr – was tun!?

  1. Hmm, ganz so stimmen tut das nicht – die Blogroll lässt sich nur nicht “neu” einrichten mit Boardmitteln von WP. Wer vor dem Update eine Blogroll hatte, der hat sie auch weiterhin (s. meine Seite).

  2. Hi Hubert,
    ja, ok, dann habe ich es nicht richtig verstanden. Mein Blogroll-Links sind ja auch erhalten geblieben, also demnach hast du ja Recht. OK, gut zu wissen :).

  3. Design -> Menüs -> Links … fertig.

  4. Hi Alex,
    und wieder hier muss kein Plugin sein.
    Einfach in sidebar.php deine themas folgende code plazieren mit belibiegen URLs.

    Blogroll

    DoFollow Blog
    Deine Linke

    fertig, mehr braucht man nicht

    Grüß
    Viktor
    Viktor kürzlich veröffentlicht…Urlaub zu Ende – Ich sage HalloMy Profile

  5. sorry code ist weg…

    Blogroll

    Blogroll

  6. Oder es gibt doch schon im WordPress Admin Bereich die Möglichkeit neue Boxen in die Sidebar zu machen. Ich hatte so die Backlinks zu den Blogverzeichnissen reingemacht.

    Alternativ könnte man doch auch einfach eine Seite anlegen.

    Für seine Linkliste braucht man wirklich kein Plugin.

  7. Ich habe die letzten Tage mehrmals deine Linkfreunde-Seite aufgerufen. Die lädt in der Regel viel zu lange.

    Geschwindigkeitspunkte vom Gockel für die Linkseite:
    Mobil 38 von 100
    Desktop 50 von 100

    Ehrlich gesagt würde ich mir bei solchen Punkten einen Kopfschuss geben. Ich glaub ich biete Google Optimierung an. Achtung gleich kommt eine knallharte Wortwahl …. die meisten WordPress-Webmaster bekommen das doch nicht wirklich auf die Reihe. Ich hatte fast 100 Punkte … und das ohne einen teuren Server. Für deine 100 Besucher am Tag bräuchtest du auch keinen Server.

  8. Hallo, ich finde die Blogroll auch wichtig und war erst erschrocken, dass diese weggefallen ist. Mit dem Link-Manager funktioniert es jedoch wieder.
    Gruß
    Christian

  9. @Viktor,
    danke für den Tipp, aber den Code sehe ich immer noch nicht.
    Meine Blogrolle ist einfach viel zu lange und sie bekommt daher auch keinen Platz in der Sidebar. Daher habe ich ja die Unterseite unter Friends erstellt.

    @Rainer,
    ja, ich weiss, dass sie sehr langsam lädt, und warum das so ist kann ich nicht sagen. Weil vll. dort viele Thumbnains generiert werden. An der Vielzahl an Links kann es eigentlich nicht liegen.

    Nun mit dem eigenen Server kann ich trotzdem besser fahren, Rainer. Ich bereue das Umsatteln auf den Server nicht und wer weiss, was hier zukünftig noch so läuft und wie viele Besucher zu diesem Blog kommen. Daher sorge ich mit dem eigenen Server schon mal vor. Ich halte diese Entscheidung für gut und durchdacht.

    @Christian,
    jepp, die Blogrolle gibt es seit WordPress 3.5 nicht mehr, aber mit dem Linkmanager hat man alle Blogroll-Links wieder beisammen.
    Alexander kürzlich veröffentlicht…Zeit zwischen BeiträgenMy Profile

  10. Habe seit langem mal wieder ein frisches Blog installiert und stolperte natürlich auch über die fehlenden Links.

    Wußte allerdings noch nicht mal mehr, unter welchem Menüpunkt sich das verstecken könnte (links halt). Also hatte ich das ganze Ding durchgewühlt auf der Suche, aber nix zu finden, gibts doch gar nicht, gibts doch: bis ich dann doch googi bemühte – und unter anderem hier landete 😉

  11. Hi Wichtel,
    freut mich, dass du dann hier gelandet bist :). Ja, seit der Version 3.5 hat man die Blogrolle im Blog nicht mehr und muss man sich anderweitig aushelfen. Ich hatte damals in meiner Blogroll sehr viele Links und diese sind mir erhalten geblieben. Ich habe nun das Plugin Linkmanager installiert und habe alles wieder gerade gebogen.
    Alexander kürzlich veröffentlicht…Blogstöckchen bei 1337core.de und die 10 FragenMy Profile

  12. Habe das Plugin Link Manager auch installiert, ist zwar ja noch ein frisches Blog wie erwähnt, aber schaden tut es sicher nicht. Zumindest als Gedankenstütze für die anderen…

  13. Hi Wichtel,
    Super, das ist gut. Ja, bei einem frischen Blog kommen mit der Zeit auch Blogroll-Links zusammen. Da bin ich mir sicher.
    Alexander kürzlich veröffentlicht…Kommentarfunktion auf diesem BlogMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg