Meine zweite Bestellung im US-Fanshop

Welchen Shop meint er denn, würdet ihr euch fragen?? Es geht hierbei um den WordPress-Fanshop und meine zweite Bestellung. Die erste Bestellung tätigte ich vor ca. 2 Jahren und berichtete darüber auch hier im Blog. Der Shop, von welchem ich hier rede, gefällt mir soweit sogut, allerdings hätte ich da ein grösseres Sortiment. Dieses Mal gab es keine Tassen und kein USB-Stick, sondern nur Klamotten. Es ist sehr schade, dass man im Shop sowas wie Tassen, Mützen, Schals, Sticker, Kugelschreiber oder Ähnliches nicht finden kann. Nun diesmal begutachtete ich das Ganze und entschloss mich, erneut zu bestellen. Die Bestellung gab ich ca. Anfang des Januars auf und erst gestern bekam ich das Paket.

Es sind 4 Oberteile, die meinerseits bestellt wurden und auch zu meiner Zufriedenheit hier in Deutschland angekommen. Mein Bestellungsgesamtpreis betrug 100 US-Dollar. Des Weiteren habe ich für die 4 Oberteile, also ein mittleres Paket, 29,80 US-Dollar Lieferkosten und 18 Euro Zollgebühren bezahlt. In der Schweiz musste ich keinerlei Zollgebühren entrichten, soweit ich mich entsinnen kann. Als Bezahlungsmethode habe ich mich für Kreditkarte entschieden und soweit ich es dort sehen konnte, ging es nur per Paypal oder via Kreditkarte. Die Sachen haben allesamt entweder WP-Aufkleber oder eine W-Aufschrift und so sieht es dann aus. Ich zeige euch ein Bild davon.

Wordpress-Sachen

Was die Sachen anbetrifft, so ist es eine braunfarbene Reissverschlussjacke, eine schwarze Kapuzenjacke, ein grünes Damen-T-Shirt und ein schwarzfarbenes Herrenshirt. Allesamt Teile besitzen die Grösse XL. Das mit der Wahl XL bereue ich ein wenig, denn es ist doch recht gross. Hätte ich mich doch lieber für L entschieden, aber wahrscheinlich gab es L nicht oder ich habe mich mit Absicht für XL entschieden. Wie dem auch sei, sind die Oberteile gelungene Stücke und werden allesamt als Preise bei meinem hiernach kommenden Gewinnspiel verlost. Bei uns Bloggern dreht sich alles um WordPress und warum dann nicht etwas aus dem Bereich gewinnen. Meine Frage an euch: Kennt ihr diesen Shop oder vll. schon mal dort etwas bestellt?

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

5 Comments
  1. Kannte ich noch nicht, allerdings finde ich deinen Bericht jetzt auch eher abschreckend, was Lieferzeit, Porto und Zoll angeht. Ein deutscher WordPress-Fanshop wär doch mal was! Da würde ich wohl auch mal was bestellen. Ansonsten entsinne ich mich gerade nur, dass ich bei Spreeblick schon geshoppt habe. Bin also eher weniger der Merchandising-Kunde.

  2. Ich schrieb nun mal wahrheitsgemäss, damit auch alle anderen Besteller wissen, worauf es ankommt :-). Schade finde ich es ebenfalls, dass es keine deutsche Version des Shops gibt. Es ist wirklich eine Marktlücke. Ein deutscher Shop mit einem grösseren Sortiment würde bei vielen WordPress-Bloggern auf Gefallen stossen, da bin ich mir sicher. Falls du dort was bestellen solltest und auch darüber berichten wirst, kannst du vielleicht diesen Artikel themenrelevant verlinken. Das würde mich freuen.

  3. Ich wollte deine Ehrlichkeit nicht kritisieren. 🙂

    Bestellen und drüber berichten werde ich wohl nicht. Aber wenn, dann kann es gut sein, dass ich hierher verlinke.

  4. Das Logo mit dem vielen kleinen und großen W`s sieht richtig gut aus. Wie ist denn die Qualität?

  5. @Daniel,
    die Qualität scheint in Ordnung zu sein, also die Sachen fühlen sich gut an :-).

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg