Testbestellung im Fanshop für Wordpress-Artikel

Bei Facebook habe ich diese News bereits veröffentlicht und inzwischen ist ein Blogartikel zu diesem Thema gereift. Es handelt sich von dem Onlineshop für WordPress-Produkte unter der Webadresse Wpswagstore.com mit einer Produktpalette, bestehend aus 13 verschiedenen Artikeln. Durch irgendeinen Linkverweis kam ich auf die genannte Shop-Adresse und da ich sowohl auf WordPress blogge als auch attraktive Preise für meine nächste Gewinnaktion brauchte, entschied ich mich für eine Testbestellung. Die Bestellung war an meine jetzige Adresse in Langenthal mit dem Inhalt von 6 Produkten adressiert. Ich zeige euch weiter im Text ein paar Bilder hierzu. Unter diesen Produkten befanden sich solche Artikel wie eine Fleecejacke mit Reissverschluss, ein Aufkleber für iPhone 3G bzw. 3GS, 2 grossdimensionale Kaffee-Tee-Tassen mit WordPress-Symbol drauf, ein USB-Speicherstick mit einem Speichervolumen von praktischen 3 GB und ein Notizbuch im Format 9×14 cm und 192 Seiten. Das habe ich zum Preis in Höhe von 89 USD(ca. 65 Euro) ohne Lieferkosten geordert. Oben drauf fielen noch Lieferkosten in Höhe von satten 38.50 USD an.

Wordpress-Produkte im FanshopDa ich es in die Schweiz liefern liess, sprich in ein Nicht-EU-Land, wurde es etwas teuerer. Aus diesem Grunde war mir im Vorfeld klar, dass ich wegen einer Tasse oder ähnlichem nicht bestellen sollte. Wenn – dann mehrere Produkte auf einmal.  Alles andere rentiert sich in meiner Lage nicht wirklich. Auf der ersten Abbildung seht ihr schon mal einige der Produkte aus dem Wpswagstore. Auf dem nächsten Foto sind noch 2 Tee/Kaffeetassen dargestellt. Aus einer davon trinke ich nun regelmässig mein Lebenselexier namens Espresso ;-). Im Shop befinden sich auch andere Produkte wie eine Trinkflasche für bloggende Sportler, Pullover, ein klassisches T-Shirt und mehr.

Der Onlineshop Wpswagstore ist sehr einfach gestaltet, bietet einen herkömmliche Warenkorb-Funktion und man kann mit Kreditkarte bezahlen. Geliefert wird wahrscheinlich weltweit. Der Shop basiert übrigens ebenfalls auf WordPress und dabei gehe ich von einem oder mehreren Shop-Plugins aus, was nun mal bekanntlich in jeder WordPress-Installation integrierbar wäre. In dem erwähnten Shop gibt es keinen SchnickSchnack zu sehen, sondern eigentlich das, was man als Onlineshopper braucht, nämlich eine Produkabbildung und deren Beschreibung. Allerdings hätte ich mir noch ein paar andere Zahlungsmethoden wie die herkömmliche Überweisung oder vll. auf Rechnung gewünscht. Das Letztere ist für einen jeden Onlineshop mit viel Risiko gebunden, daher nicht überall zu haben. Ich vermute, dass WPswagstore noch mehr oder minder im Aufbau ist und die eigene Produkpalette um weitere coole Artikel für WordPressler erweitern wird.

Nun ist es an der Zeit mit dem nächsten Bild zu den Kaffeetassen, welche man sowohl selbst nutzen als auch wunderbar an Freunde und Wordpress-KaffeetassenBekannte verschenken kann. Falls jemand mit WordPress bloggt, wäre bei solchen Geschenken im Shop von Wpswagstore genau richtig. Diese beiden Tassen haben ein grosses Volumen für genügend Kaffee oder Tee für eure Blog-Aufgaben. Ein schickes Aussehen besitzt dieses Produkt ebenfalls. Nachdem diese erste Bestellung im WordPress-Shop vollkommen zu meiner Zufriedenheit ausging, werde ich mir für nahe Zukunft eine weitere vormerken. Laut dem eMail-Verkehr gab ich die Bestellung am 25.01.2011 2:33 auf und die Ware kam am 02.02.2011 irgendwann mal in der ersten Tageshälfte an. Also was will man mehr, wenn ich daran denke, dass manche Onlineshops im deutschsprachigem Raum bis zu 10 Tagen Lieferzeit beanspruchen.

Diese Produkte ausser der einen Kaffeetasse werde ich im Sinne eines nächsten Internetblogger-de-Gewinnspiels an die Teilnehmer weitergeben. Und so ein Tässchen schmückt den Tisch eines jeden WordPresslers ;-). Von euch würde ich gerne wissen, ob ihr diesen Onlineshop bereits kennt oder vll. sogar schon etwas bestellt habt?

by Alex Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

7 Comments
  1. Ich bin auch erst durch Deinen Facebook Eintrag auf den Shop aufmerksam geworden. Mir gefällt der dunkelblaue Hoodie so gut, aber ich muss wohl warten bis die PayPal anbieten 😉

  2. Hi,
    na das ist doch gut, dass es dir gefällt und womöglich führen die Shopbetreiber PayPal demnächst ein. Wir müssen nur über den Shop bloggen und jedes Mal die Knappheit der Zahlungsmittel bemängeln 😉 Vll. reagieren sie dann darauf. Eine Kreditkarte zu haben, ist ja alles schön und gut, wobei die Mehrheit der Onlineshopper immer noch mit herkömmlichen Zahlungsmöglichkeiten inkl. PayPal einkauft. Welches Zahlungsmittel dort nicht auftauchen wird, ist meiner Ansicht nach wahrscheinlich die Rechnung. Es ist zu riskant, einen weltweiten Shop zu betreiben und auf Rechnung zahlen zu lassen. Aber solche Zahlungsmöglichkeiten wie Vorkasse, PayPal sind völlig in Ordnung.

  3. Seh ich genauso… Gerade bei Vorkasse trägt ja der Zahlende das einzige Risiko. Insofern sollte das für den Shop eigentlich in Ordnung sein.

  4. Huiii … die Tasse ist ja genial! Vielleicht solltest du eine Großbestellung machen, und dann hier einen eigenen Shop eröffnen 🙂

    Wäre auch zwecks der Versandkosten besser …

  5. @Martin,
    für diejenigen, welche in die eCommerce einsteigen möchten und von WordPress inspiriert sind, vll. auch selbst bloggen – vor allem das Allerwichtigste eine Menge Freizeit haben, wäre das womöglich eine tolle Idee. Ich jedoch habe auch ohne einen Shop eine Menge um die Ohren ;-).

  6. Schade. Jetzt hab ich diesen schönen Beitrag gelesen, wurde ganz heiss auf die Tassen und nun ist der Shop offline… Hoffentlich machen die bald wieder auf 🙂

  7. @Zappo,
    sehr eigenartig, warum der Shop auf einmal down ist. Ich frage mich nun seit wann dies bereits der Fall ist!? Ich nehme doch stark an, dass die Betreiber es schon bald auf die Reihe bekommen. Ich hatte übrigens Interesse an einer weitereren Testbestellung, falls neue WordPress-Artikel dazukommen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg