Was ist eine Kreditsanierung? – Eure Erfahrungen

Ob bei Privatpersonen oder Unternehmen – nicht selten kommt es zu Zahlungsstörungen bei der Bedienung von Krediten. Betroffen von dem Zahlungsverzug sind gleichermaßen Banken und andere Gläubiger. Sind Kreditnehmer nicht mehr in der Lage, Ihre Schulden vertragsgemäß zu begleichen, spricht man im Finanzwesen von faulen oder notleidenden Krediten. Lässt sich trotz intensiver Bemühungen keine geordnete Rückführung der Schuldenlast erreichen und sollen Gewinneinbußen oder gar Verluste dauerhaft vermieden werden, greifen Kreditgeber vielfach auf das Instrument Kreditsanierung zurück.

Hierbei handelt es sich um verschiedene Maßnahmen, wie zum Beispiel Umschuldungen, um einen faulen Kredit wieder in die richtige Spur zu führen. Dabei werden von Banken intensive Verhandlungen mit den Kreditnehmern und anderweitigen Gläubigern geführt. Das Ziel ist es, Totalverluste zu verhindern, wobei jedoch ein akzeptables und realisierbares Rettungskonzept für den Schuldner erstellt werden muss.

Welche Maßnahmen werden bei einer Kreditsanierung ergriffen?

Die unterschiedlichen Maßnahmen, die Kreditgeber im Rahmen der Kreditsanierung vornehmen, sollen neben der ordnungsgemäßen Rückführung der Kredite, auch die wirtschaftliche Gesundung des Kreditnehmers umfassen. Ist das Prozedere in Gang gesetzt, werden bevorzugt Konzepte erstellt, die auch auf die Vorteile des Schuldners abzielen:

  • Stundung – Kreditnehmern wird die Möglichkeit eingeräumt, die Rückzahlung der Schulden zu einem späteren Zeitpunkt als ursprünglich vereinbart zurückzuzahlen
  • Stillhalten – trotz nicht erfolgter Zahlungen seitens des Schuldners, unternehmen Gläubiger und Banken zunächst nichts; eine Kreditkündigung oder eine Verwertung der Kreditsicherheiten werden vorerst nicht vorgenommen
  • Umschuldung – durch verbesserte Konditionen soll die finanzielle Situation sowie die Liquidität des Kreditnehmers verbessert oder wiederhergestellt werden
  • Sanierungskredite – zusätzliches Darlehen, das im Rahmen eines Sanierungsplans gewährt werden kann; dieses erfolgt nur auf der Basis eines Gutachtens, das eine positive Sanierungsfähigkeit und Sanierungswürdigkeit beinhalten muss
  • Teilweise oder vollständiges Erlassen von Kreditzinsen – hier werden dem Schuldner die Kreditzinsen erlassen und müssen von diesem auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgezahlt werden
  • Neue Verhandlungen hinsichtlich des bestehenden Kreditvertrags – unter der Berücksichtigung der aktuellen finanziellen und wirtschaftlichen Gegebenheiten werden die Kreditvereinbarungen entsprechend angepasst
  • Vollständiger Schuldenerlass – sämtliche Forderungen sind nichtig und können nicht mehr eingefordert werden
  • Erstellung eines Poolvertrags – mehrere Kreditgeber schließen einen Vertrag, in dem die Darlehen und Sicherheiten zusammengefasst werden, um somit die gemeinsamen Interessen zu bündeln und zu koordinieren
  • Rangrücktritt – hier verzichtet ein Gläubiger zunächst auf seine Forderungen, um andere Gläubiger besser zu stellen oder, um eine potenzielle Insolvenz des schuldnerischen Unternehmens zu vermeiden

Jede dieser Maßnahmen kann einzeln für sich von Erfolg gekrönt sein oder aber auch in verschiedenen Kombinationen zur Lösung der Problematik führen.

Kreditsanierung hat erheblich an Bedeutung gewonnen

Erkenntnissen der Kreditwirtschaft zufolge, nimmt eine Kreditsanierung einen großen Stellenwert auf dem Finanzmarkt ein. Seit mehr als 20 Jahren gewinnt das Instrument immer mehr an Bedeutung, da es als eine deutlich bessere Lösung als die Abwicklung eines Kredits und der damit oftmals verbundenen Zwangsvollstreckung oder Insolvenz darstellt. Erfahrungen belegen, dass viele Kreditgeber keine rechtzeitigen Wertberichtigungen vorgenommen oder bei der Verwertung von Sicherheiten, auch bei starker Minderung, zu lange gezögert haben, sodass ein Totalverlust letztlich unvermeidbar war. Die Kreditsanierung erbrachte demzufolge deutlich bessere Resultate und ist somit ein optimal geeignetes Tool, um einem langwierigen Prozedere mit potenziell negativem Ausgang aus dem Wege zu gehen.

Warum übernehmen immer häufiger externe Dienstleister die Kreditsanierung?

Wie in vielen wirtschaftlichen Bereichen, wurden auch bei Banken und anderen kreditgebenden Instituten Umstrukturierungen und Personalabbau rasant vorangetrieben. Aus diesem Grunde wurden viele wichtige Ressourcen vernichtet, die für den Bereich der Kreditsanierung mit sachlich-fachlicher Kompetenz standen. Auch im Segment des Risikomanagements ist eine gleiche Verfahrensweise zu erkennen, sodass auch hier wenig kompetentes Personal bereitsteht, um eine frühzeitige Bewertung der Kreditwürdigkeit- und Fähigkeit zu prognostizieren.

Daher haben sich externe Dienstleister längst etabliert, um entsprechende Lösungen herbeizuführen. Sie betreiben ihr Kerngeschäft mit dem nötigen Abstand und der erforderlichen Neutralität zu den Parteien, die aufgrund zäher und fest gefahrener Verhandlungen zwischen den vormaligen Partnern in vielen Fällen nicht mehr gegeben war. Der Einsatz der Dienstleister hat sich zumeist als ideal erwiesen, da diese gemeinsam mit dem Schuldner bestmögliche Lösungen erarbeiten, von denen sowohl Kreditnehmer als auch Gläubiger gleichermaßen profitieren.

Eure Erfahrungen mit einer Kreditsanierung durch externe Dienstleister

Es gibt immer wieder schwarze Schafe die einem verzweifelten Schuldner mit dem Angebot einer Kreditsanierung suggerieren einen Kredit trotz jeglicher Bonität zu erhalten um mit diesem Kredit eine Sanierung seiner aktuellen finanziellen Situation zu ermöglichen. Allerdings werden die Worte Kreditvermittlung Kreditvergabe in den Angeboten tunlichst vermieden. Einen Kredit bekommt man in der Regel bei einer Überschuldung mit der natürlich auch eine schlechte oder gar keine Bonität einhergeht.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit solchen Anbietern die eine Kreditsanierung anbieten gemacht.
Ich würde mich sehr auch zum Nutzen anderer verzweifelter Schuldner über Erfahrungsberichte freuen, die ihr unteren als Kommentar posten könnt.

Auf meiner Webseite Erfahrungen mit Kreditvermittlern besteht auch die Möglichkeit zu bereits vorgestellten Kreditvermittlern Erfahrungen zu posten.

Hier im Blog habe ich auch noch ein paar Tipps gegeben wie man unseriöse Kreditvermittler erkennen kann. Auch hier könnt ihr die Tipps gerne noch mit euren Erfahrungen ergänzen.

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.