Neue Updates: XenForo 1.5.5 und Media Gallery 1.1.4 - Updaten empfohlen

Neue Updates: XenForo 1.5.5 und Media Gallery 1.1.4 - Updaten empfohlen

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ihr wisst es ja bereits, dass ich unter http://rostockerblogger.de/xenforo ein solches Forum habe und heute sind neue Updates herausgekommen. Einmal XenForo 1.5.5 und Media Gallery, die ich auch nutze, in der Version 1.1.4.

Beide Updates habe ich soeben eingespielt, was mehr oder weniger eine Routine-Angelegenheit war. Aber dennoch beschreibe ich hier für meine Leser, wie das anzustellen ist. Beginnend mit dem XenForo-Forum.

Wie date ich XenForo-Forum auf die Version 1.5.5 up

Infos zum neuen Update findet man hinter dieser URL. Bei diesem Update hat man etliche Bugfixes und Verbesserungen ermöglicht, welche genau, könnt ihr dem englischen Forumposting entnehmen. Ich habe es mir kurz angesehen und war davon überzeugt, dass man updaten muss. Vor dem Upgrade sicher bitte den FTP-Inhalt und eure Datenbank und danach lädt ihr euch aus dem Customer-Sektor auf http://xenforo.com die letzte XenForo-Version herunter, entpackt sie lokal und eigentlich kann man es gleich zum Webspace bringen.

Ich habe diesmal vergessen, die Kommandozeile zu nutzen, da ich damit entpacke. So muss man etwas länger warten, bis das Paket mit den 20 MB hochgeladen ist. Nehmt dennoch den SSH-Weg, was ja nie verkehrt sein kann. Packt das heruntergeladene Paket zu xenforo.zip und loggt euch mit dem kostenlosen Tool namens Putty in der Kommandozeile ein. Die SSH-Zugangsdaten hat meistens euer Webhoster in eurem Webhosting-Account hinterlegt oder ihr müsst den SSH-Zugang, wie ich bei All-inkl.,erst noch unter Tools im KAS-Bereich aktivieren. Das ist schnell getan und dann das Passwort kopieren und das was mit “ssh-XXXXX” in Putty eingeben und dann mit der rechten Maustaste hineinklicken.

Das Passwort werdet ihr nicht sichten können, denn es dient zur Sicherheit, aber es wird schon noch eingegeben. Dann auf Enter drücken und schwuppdiwupp, ihr seid via SSH online.

Danach lädt ihr per FTP das vorher gepackte ZIP-Archiv namens xenforo.zip ins Rootverzeichnis hoch und gebt in der Kommandozeile diesen SSH-Befehl ein.

unzip xenforo.zip

Danach das Archiv wieder mit diesem Befehl löschen.

rm -rf xenforo.zip

Dann navigiert ihr im Browser zu /install oder je nachdem zu xenforo/install und das Upgradesystem wird so vor euch sein.

xenforo-upgradesystem-1-5-5

Ihr drückt auf “Begin Upgrade” und es fängt dann an. Ihr wartet bis zum letzten Schritt. Danach seht ihr das.

xenforo-upgrade-auf-1-5-5-letzter-schritt

Dann dürfte man fertig sein und ihr könnt gleich zum Control Panel gehen und euch das Forum im Backend ansehen. Wenn alles gut ist, dann war das Upgrade auch erfolgreich. Falls nicht, schaut nach der Datenbanksicherung, die ihr vorher erstelltet und spielt es ein. Vorher aber notiert euch die Fehler, damit ihr sie an den Xenforo-Support weiterreichen könnt. So kann man die Probleme besser lösen. Dann das Backup einspielen und warten, bis man euch geholfen hat.

So dürfte alles klappen und der Support bei Xenforo muss bestimmt gut sein. Ich musste mich daran noch nicht wenden.

Nun zu der Media Gallery, die auch upgedatet wurde.

Wie installiere ich ein Update Media Gallery 1.1.4

Die Media Gallery in der neuen Version lädt ihr euch aus dem Customer Sektor bei Xenforo.com herunter, entpackt es lokal und lädt alles in dieselben Verzeichnisse auf den Server hoch. Danach geht ihr zu der AddOns-Liste im Backend von Xenforo und fährt mit der Maus über Media Gallery Addon, sodass ein DropDown-Menü zum Vorschein kommt. Dann auf Aktualisieren klicken und im nächsten Schritt gebt ihr dort im Feld mit dem Server diese Datei ein.

library/XenGallery/addon-XenGallery.xml

So dann, das Upgrade starten und es wird eine ganze Weile dauern, aber ihr habt sicher Geduld. So muss es dann fertig werden und ihr landet wieder in der AddOns-Liste eures Xenforo-Forums. Ab dann wünsche ich euch weiterhin viel Spass bei der Xenforo-Arbeit.

So nun haben wir es und denkt bitte daran, immer Backups vom FTP-Inhalt und der Datenbank anzufertigen, bevor man an das Upgrade denkt. Dann kann euch nicht viel passieren.

Ihr könnt euch noch gerne in der englischsprachigen XenForo-Community mit den Gleichgesinnten austauschen oder ihr geht zu http://xendach.de oder gibt es noch ein paar deutsche Xenforo-Boards, wo man unter sich ist. Ich erwarte in der nächsten Zeit noch die deutsche Sprachdatei für diese Xenforo-Version. Diese gibt es meistens auf Xendach.de in den DU und SIE-Versionen.

Danke für die Aufmerksamkeit.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

4 Comments
  1. Immer wieder gerne 😉

    So weisst man als Leser, wie man was machen kann und da ich mit XenForo arbeite, versorge ich euch stets mit irgendwelchen Infos dbzgl.

  2. Klasse Anleitung Alexander,

    es ist auch echt schön zu sehen, dass du so motiviert bei der Sache bist. Weiter so

  3. Vielen Dank, Christian! Ja, die Motivation ist bei mir oft vorhanden und so entstehen passable Artikel.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg