Blogger-Forum Webmasterwelten.de im neuen Design

Blogger-Forum Webmasterwelten.de im neuen Design

Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Mein Blogger/Webmaster-Forum unter http://webmasterwelten.de kennt ihr wahrscheinlich bereits und heute habe ich dort ein neues myBB-Theme installiert.

Warum mache ich so etwas, da ich doch vor ein paar Monaten neues Design installiert hatte? Nun ja, an mich kamen einige Leser heran und sagten mir, dass man die Überschriften im Forum schlecht lesen kann und das auch das Design eben nur Gewöhnungssache ist. So komme ich doch der Leserschaft entgegen und mache es mit dem Designwechsel nicht aus Spass am Projekt, den ich nach wie vor habe.

Das Forum schaut im Frontend nun so aus.

webmasterwelten-de-frontend002

Das sind blau-graue Farben und es sieht auch für mich wesentlich angenehmer aus als vorher oder findet ihr es nicht auch so 🙂

Gut, dass das Plugin Avatare mitspielt und normal angezeigt wird. Daran erkennt man, wer nun hinter einem Topic steckt oder wer zuletzt im Thread postete. Übrigens suchen wir noch nach fleissigen Nutzern, die sich zu uns gesellen wollen. Ich bin täglich im Forum und schaue mal nach dem Rechten und poste auch meine Themen.

Die anderen Nutzer, die zum Stamm gehören, sind auch aktiv. Und etliche Nutzer leider inaktiv, warum auch immer. Ob es vielleicht meine CMS-Themen waren, zu denen ich anfangs doch so intensiv postete. Jetzt nutze ich dafür mein XenForo-Forum-Projekt unter http://rostockerblogger.de/xenforo und dort geht es mitunter um meine Interessen. Wer sich auch dort anmelden möchte, kann es gerne tun, aber es wird dort sehr cms-lastig und nicht jedermanns Sache.

webmasterwelten-de-frontend-topic-ansicht

Bei Webmasterwelten.de sprechen wir auch normale Blogger-Themen an und heute gab es zwei Neuanmeldungen, was natürlich immer wieder willkommen ist. Einmal meldete sich der User noch nicht und einmal wurde eine neue Blogparade bekannt gemacht. Wo kann man es besten machen, wenn nicht in einem Blogger-Forum, wie meinem.

Was die Forum-Software myBB angeht, so arbeitet man derzeit an der Version 2.0. Das wird sicher noch ein ganzes Jahr dauern, eher man eine RC-Version testen kann. Ich werde updaten, wenn die Finalversion erschienen ist, denn es ist bei mir auch kein Test-Forum, wie manch ein anderes, was ich habe.

Und was mich angeht, so poste ich in fremden Blogger-Foren nicht mehr, da einfach viel um die Ohren im Internet mit den 60 Projekten und wenn dann, sind es reine Support-Foren. Dort suche ich nach Antworten bei Problemen mit einem OpenSource CMS oder einem Tool. Das sollte für mich reichen.

Nun das ist es auch schon gewesen, was ich los werden wollte und schaut mal bei Webmasterwelten.de vorbei. Vielleicht ist es etwas für euch.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by dizain via Shutterstock.com

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

21 Comments
  1. Hi Alex,
    ist mir gar nicht aufgefallen. War das nicht die ganze Zeit schon das Design??
    Kann auch daran liegen das mir Design eigentlich völlig wurscht ist.
    Na dann weiterhin viel Spaß mit den webmasterwelten

    Grüße
    Lothar

  2. Hi Lothar,
    nee, dieses Design setzte ich vorher noch nicht ein, aber jetzt. Ja, also, ist OK, dass es dir gleich ist und ich wollte den Lesern so etwas Besseres bieten. So ist es viel angenehmer und keiner meckert mehr.

    Ihr könnt euer Lieblingstheme aber weiterhin im User-Profil einstellen. Das sollte möglich sein.

    Danke, den Spass werde ich mit dem Forum haben 🙂

  3. Ich gehöre normal nicht zu den Leuten, die sich Themes im User-Profil einstellen. Aber bei deinem Umstieg auf das grüne hatte ich mir schon das jetzige blaue eingestellt. Bei dem grünen Theme war mir vieles zu klein/unleserlich geschrieben.

  4. Ok, Rainer, aber dafür ist das Nutzer-Profil da, um mit allem zu arbeiten. Gut, dass du dir schon ein Theme ausgesucht hattest und es einstelltest. Im Forum ist nun auch dieses blaue Theme “myBB Blue”.

  5. Also ich finde das neue Design wirklich klasse. Hast du echt gut hinbekommen.

    Mfg Peter

  6. Mir gefällt das neue Design auch gut. Ich mag ein klares Design, es ist sehr übersichtlich und das ist angenehm. Klasse. 

    1. Freut mich, Gregor, dass dir das Forum-Design gefällt, aber vermutlich war es mit dem Post noch ein anderes Design. Jetzt ist das aktuelle Forum-Design auch sehr übersichtlich und in angenehmen blauen Farben. Mir und den Lesern gefällt es ganz bestimmt 😉

  7. Nur mal für alle die hier neu reinschneien.
    Mittlerweile gab es schon wieder einige weitere Theme Änderungen die aber in diesem Beitrag noch nicht erwähnt sind.

    Es lohnt sich da immer mal ins Forum zu schauen. Bzgl. des Designs aber auch bezgl. der Inhalte wird es da nie langweilig 🙂

    Grüße
    Lothar 

    1. Ja, langweilig war es in meinem Portfolio noch nie, denn es wird stets weiterentwickelt und hier und da verbessert. Daher verfolge einfach meine drei öffentlich zugänglichen Foren und das Blog hier. Ich handele auch für den User, denn das heutige Webmasterwelten-Design ist bisher das Beste, was im Forum zu sehen war. Aber natürlich hat jeder eine eigene Meinung dazu, was auch ok ist.

  8. Gibt es einen gravierenden Grund warum Du das tolle Forum und die Domain gelöscht hast.

     

    Schade auch wenn Du mich aussortiert und gelöscht hast, das Forum und viele oftmals auch nützlichen Inhalte die Hans, Rainer und ich beigetragen haben, hat dieses Schicksal nicht verdient.

    Hast Du die Datenbank noch? Ich würde die übernehmen. Ein Backup hast du auf jeden Fall. Ich würde auch die Domain Webmasterwelten übernehmen. Du könntest die noch zurück holen. Ich würde die Kosten dafür übernehmen.

    Grüße Lothar

    1. Nee, ich lösche doch meine Foren nicht. Ich ziehe gerade zum Rootserver um und daher sind manche Projekte noch nicht wiederhergestellt. Das Board läuft aber nur noch unter http://webmasterwelten.liebrechts-portfolio.de . Die Domain kannst du haben, Lothar, aber ich hole da nichts mehr zurück. Hier meine weiteren Foren wie unter http://community.liebrechts-portfolio.de und http://yaf-forum.liebrechts-portfolio.de , http://rostockerblogger.liebrechts-portfolio.de und alle anderen Foren wieder die Tage wieder online gehen. Selbstverständlich habe ich alle Backups, lokal sogar auf dem Rechner. Natürlich schätze ich eure Mitwirkung und Mitarbeit und ich selbst habe die meisten Posts geschrieben. Sowas kann man doch nicht einfach so löschen 🙂

      1. Guten Tag,

        sehr interessant zu sehen, dass Sie wohl nun versuchen Ihre Domainkosten stark zu reduzieren. Weil ich habe Ihnen doch schon seit Ewigkeiten gesagt, das es für Sie besser wäre, wenn Sie die ganzen CMS Demo Installation auf Subdomains machen.

        Allerdings hätte man das Webmasterwelten-Forum auch unter der Domain laufen lassen sollen. Aber egal, weil außer Ihrer Bloggerfreundin Tubbylein war da sowieso leider nicht mehr viel los. Und die hat auch fast nur Werbung gemacht.

        Was ist mit CMS-Installation.de? Glauben Sie nicht mehr an Ihr Geschäftsmodell der CMS Installationen? Da würde doch schon ein Kunde reichen, um die Domainkosten wieder drin zu haben.

        Sie können auch wirklich froh sein, dass Sie bei Serverprofis.net schon lange den Exit gemacht haben. Lothar hat mittlerweile ordentlich den Hals voll von dieser Bude. Mein Shop hängt auch ziemlich oft, wenn ich dort aktiv bin.

        Dann wünsche ich Ihnen mal noch viel Spaß im Internet und viel Erfolg, wenn Sie demnächst als Metaller einer Offline-Tätigkeit nachgehen.

        Mit freundlichem Gruß

        Rainer Safferthal
        http://www.safferthal.de

        1. Ich ziehe zum Rootserver um, was auch beim Internetblogger.de passieren wird, aber nicht sofort. Versuche mal binnen Tagen, 80 Projekte samt Installation umzuziehen. Die CMS-Service-Webseite brauche ich nicht mehr, denn ich schaffe sie nicht mehr zu beposten und alles wird über https://yaf-forum.liebrechts-portfolio.de abgewickelt. Da habe ich alles unter einem Dach.

          Webmasterwelten.de habe ich eben fehler-technisch gefixt. Sollte alles wieder funktionieren.

          Ja, ganz genau, ich spare übelst viel Geld ein, denn ein Managed Server ist nicht einfach so mit 30 Euro zu bezahlen. Aber auch will ich linux-technisch vorankommen und mich in dem Rahmen weiterentwickeln. Daher Portfolio-Verlagerungen und Umstrukturierungen.

          Macht doch nichts, wenn die Tubbylein nur alleine postete und ich kann den Hans nicht dazu zwingen, mitzumachen. Das muss er schön selbst wissen. Ihr beide kommt mir nicht mehr ins Forum, das steht fest. Ja, selbstverständlich werde ich wieder arbeiten gehen, denn ich brauche wieder neue Software und allerhand Plugins aus dem Premium Sektor. Das wird sich in jedem Falle lohnen, wieder offline etwas zu machen.

          In der Summe habe ich alle Domains bis auf Internetblogger.de und Wpzweinull.ch entfernt. Wpzweinull.ch kommt noch weg und Internetblogger.de wird importiert inkl. Domain, diesen Monat wohl noch. Danach Tschüss All-inkl und Managed Server 🙂 Genial oder!!

          Update 07.12.2017 10:23

          Beachtet meine Projekt-Liste hier im Blog. Das wird aktuell gehalten und wenn ich alles umgezogen habe, wird wieder korrigiert. Eines Tages habe ich auch meine 200 Installationen und noch mehr zu tun. Das bleibt spannend!

  9. hast Du jetzt nur noch die zwei Domains auf dem Rootserver für 19,90 im Monat? 

    Oder gibt es noch mehr Domains?

    1. Nee, ich habe in der Summe vier Domains und zahle etwas mehr für den Rootserver. https://blogparadensammlung.de , http://hro-mv.de , https://liebrechts-portfolio.de und https://internetblogger.de . Das sollte reichen und mehr Domains sind erstmals nicht geplant. 3 WordPress-Blogs und eine Phabricator App auf HRO-MV.de, wo man nicht kommentieren kann. Muss mal überlegen von 130 Euro auf 34 runter fürs Hosting. Das macht den Unterschied und ich habe alles unter meiner Leitung.

  10. Mit Deinem Löschen und Aussortieren hast Du auch eine Menge Tote Links produziert. Das schadet meines Erachtens auch dem Hauptblog. 

    Sieht man auch schon am schwinden der Sistrix und gleichzeit am Rückgang von Artikelbuchungen.

    Die Webmasterwelten hast Du ja irgendwie auf die Subdomain gesetzt doch leider hast Du das mit den Zertifikat nicht hinbekommen.

    Wenn ich webmasterwelten.liebrechts-portfolio.de dann sagt Chrome mir das es sich um eine nicht sichere Seite handelt. Also da kommen definitiv keine Besuche rein. 

    Vielleicht hast Du das ja noch nicht gemerkt oder weißt nicht wie Du das hinbekommst.

     

    Grüße Lothar 

    1. Webmasterwelten gibt es nicht mehr und ist auf einer eigenen Domain unter https://webmasterblogger.de . Die Subdomain löschte ich normalerweise, falls nicht, dann muss es jetzt auch weg. Alle anderen wichtigen Foren sind unter https://yaf-forums.de , https://rostock-bloggers.de/forums und https://bloggers-community.de . Das habe ich mir gegönnt. Alles im grünen Bereich, Lothar. Internetblogger.de ist sehr speziell in Techniksektor angesiedelt, was mir meine Gastautoren sagen. Daher will sich überlegt werden mit dem Gastpost-Thema. Technische Artikel sind aber mein Themenschwerpunkt und mit nichts anderem will ich mich noch befassen. Das geht in Ordnung soweit.

      Foren alle funktionieren inzwischen wieder. Checke mal auch mal die Projektauflistung hier im Blog. Dort dokumentiere ich jede Änderung im Portfolio. Die Seite findest du hier im Blog unter Projekten.

      Ja, durchaus habe ich tote Links produziert, aber gut, was willst machen, wenn solche Serverumzüge einem um die Ohren hauen. Es wird sich alles wieder einpendeln, dann halt in ein paar Jahren. Das nehme in Kauf. Jetzt habe ich alle Projekte dort, wo ich sie haben wollte.

      Update 16:26 Uhr

      Webmasterwelten ist definitiv nicht mehr in Plesk-Domains. Das wird immer aufgerufen, wenn es die URL nicht gibt, dennoch versucht der Browser die Domain von Plesk aufzurufen, dann aber halt ohne SSL. Die wichtigen Foren haben alle SSL.

      Update 16:38 Uhr

      Der Broken Link Checker muss jetzt erstmals alles hier bereinigen. Dann ist das schon mal hier im Blog getan.

  11. ich finde es gut, dass sie, wie sie es nennen, immer bei den domains aussortieren und löschen. auch das sie anschliessend sich wieder neue domains registrieren dann wieder installieren ist gut. so bleibt man in übung. und wenn neben ihrem metaller beruf, den sie jetzt wohl wieder ausüben, genug zeit für das internet und den wichtigen dingen des lebens ist, dann ist das wohl wie sie sagen würden gut und erwünscht.

    tschüssie

    mr. lee

    1. Ich treffe lediglich Entscheidungen, die zu treffen sind, nichts weiter. Mein Privatleben hat nichts mit dem Internet zu tun und auch wenn ich übelst überfordert wäre privat, finde ich immer noch Zeit für das Internet.

  12. Genau so sehe ich es auch.

    Man muss Entscheidungen treffen wenn sie zu treffen sind.

    Weiter so, Daumen hoch.

    Das Leben ist voller Entscheidungen die getroffen werden müssen.

    Von der ersten bis zur letzten Stunde.

    Manchmal sind sie falsch, manchmal sind sie richtig,doch sie müssen getroffen werden.

    Komme was wolle.

     

     

    1. Ich habe meine Entschiedungen dem Portfolio entsprechend getroffen. Nach weiteren paar Jahren wird alles wieder zur Ruhe kommen und sich einpendeln.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg