BlueSpice Mediawiki Erweiterung installieren

BlueSpice Mediawiki Erweiterung installieren

Hallo liebe Leser! Betreibt jemand von euch einen MediaWiki oder hat mal betrieben? Der MediaWiki ist eine sehr gute und freundliche Software, ein Wiki mit Blog, Forum und anderen Bestandteilen. Der Mediawiki kann mittels Skins und Extensions/Erweiterungen erweitert werden und wie man sie installieren kann, möchte ich hiermit beleuchten.

Die MediaWiki Extensions findet man hinter diesem Link. Sie sind dort allesamt in der Zusammenstellung und die Installation ist fast immer dieselbe. Man muss eine Extension herunterladen, es ins Verzeichnis /extensions auf den Server hochladen. Dann werdet ihr eine Zeile Code in die sich im Rootverzeichnis befindliche Datei LocalSettings.php einfügen müssen und noch muss man in den meisten Fällen mittels Konsole das Ganze updaten.

Die Konsole wird das Tool Putty sein, was kostenlos ist. SSH-Zugangsdaten dürften bei eurem Webhoster vorliegen und wenn ihr euch noch nie in der Konsole eingeloggt habt, informiert euch bei eurem Webhoster, was ihr dabei machen müsst. Ich kann euch hier einen Screenshot vom Tool Putty und von der Konsole gerne zeigen. So sieht das Tool Putty aus.

putty-ssh-tool

Also dann mithilfe dieses Tools in der Konsole einloggen. Man wird die SSH-Login-Daten eingeben müssen und kann sich mit dem FTP-Account verbinden. Danach wenn ihr euch erfolgreich eingeloggt habt, erscheint diese Ansicht:

konsole-ssh

Dort in der Konsole muss man mit dem Befehl “cd” zum Verzeichnis /maintenance navigieren, also gibt man ein “cd maintenance”. Wenn das passiert ist, muss man die Erweiterungsinstallation aktualisieren und gibt diesen Befehl ein: “php update.php”. Das sollte es auch schon gewesen sein. Ihr könnt dann in der Konsole sichten, dass da etwas erstellt und geschrieben wird. So installiert man so gut wie jede Mediawiki Erweiterung, wie ich es immer wieder hatte.

Übrigens setzt im Falle des MediaWikis auf BlueSpice und wie das im Frontend mit dem BlueSpice MediaWiki so aussieht, kann ich euch gerne hier zeigen. Mit dem BlueSpice bringt man neben dem Blog und dem visuellen Editor viele weitere nützliche Funktionen an Bord und kann dann viel produktiver im Wiki arbeiten.

In der Datei LocalSettings.php kann es mitunter so aussehen:
wfLoadExtension( 'SyntaxHighlight_GeSHi' );
wfLoadExtension( 'TitleBlacklist' );
wfLoadExtension( 'WikiEditor' );

require_once("$IP/extensions/BlueSpiceDistribution/BlueSpiceDistribution.php");
require_once("$IP/extensions/BlueSpiceFoundation/BlueSpiceFoundation.php");
require_once("$IP/extensions/BlueSpiceExtensions/BlueSpiceExtensions.php");
require_once("$IP/skins/BlueSpiceSkin/BlueSpiceSkin.php");
require_once("$IP/extensions/SocialProfile/SocialProfile.php");
require_once("$IP/extensions/MediaWikiChat/MediaWikiChat.php");
require_once("$IP/extensions/PHPBB_ShowForum/PHPBB_ShowForum.php");
require_once("$IP/extensions/Answers/Answers.php");
require_once("$IP/extensions/Shariff/Shariff.php");
require_once("$IP/extensions/WikiForum/WikiForum.php");

Das ist nur ein Ausschnitt und solche “require_once”-Codezeilen werdet ihr bei der Installation einer MediaWiki Extension hinzufügen müssen.

Hoffe, dass dieser Kurzbericht euch geholfen hat.

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by Kheng Guan Toh via Shutterstock.com

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

2 Comments
  1. Hörst sich interessant an. Gibt es davon auch eine Demo Version?
    Lieben Gruß,
    Dominik

  2. Ja, das ist schon so, aber wovon willst du denn ein Demo haben? Man installiert eine Extension und gut, mehr Demo kann ich dir nicht bieten 🙂 Vielleicht interessierst du dich mal für den Mediawiki und magst es selbst testen. Das ist immer am besten, auch besser als Berichte zu lesen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg