Jinsiders.de in der Vorstellung

This entry is part 44 of 81 in the series blogvorstellung

Da ich gerade einfach Zeit habe, nutze ich es und möchte ein paar Artikel herausbringen. In meinem ersten Artikel an diesem sonnigen und schönen Samstag geht es um eine weitere Blogvorstellung. Diesmal handelt es sich von dem Blog Jinsiders.de. Dieses Weblog lernte ich beim WebmasterFriday kennen und fand es interessant und möchte darüber einiges berichten. Auf Jinsiders.de schreibt der Yannick aus Köln. Das Blog wird seit Mai 2007 betrieben und seitdem fanden zahlreiche Blogbeiträge ins Blog. Dieses Blog ist also bereits über 6 Jahre alt, was nun mal eine lange Zeit darstellt. Die Artikel sind aktuell und der letzte Beitrag stammt vom 29. Mai 2013, also gut, vor einem Monat wurde es publiziert.

Hoffentlich schreibt der Yannick demnächst mal wieder etwas und erfreut die eigene Blogleserschaft. Bevor ich weiter schreibe, möchte ich euch den Screenshot der Blogstartseite zeigen. So könnt ihr das Optische des Blogs begutachten.

Blog Jinsiders.de

Die Optik des Blogs ist recht freundlich und die schwarze Schrift auf dem weissen Hintergrund ist auch sehr angenehm zum Lesen und Wahrnehmen der Inhalte. Ganz oben auf der Startseite findet man die Navigation, welche aus drei Menupunkten besteht. Im Blog werden solche Themen wie eCommerce, Interviews, Musik & Lifestyle, OnlineMarketing und Webmaster-Themen behandelt.

Was finden wir noch auf der Blogstartseite? Nun es sind solche Inhalte wie ein Bereich für Social Media, Werbebereich, interne Suchmaske, Kategorien, letzte Kommentare, das Blogarchiv, eine gefüllte Blogrolle, Schlagworte und im Footer nehmen PopularPosts einen Platz. Auf der Startseite werden 7 Blogartikel angezeigt. Da die Seiten paginiert sind, konnte ich die Artikelanzahl zählen und insgesamt sind es ca. 547 Blogbeiträge. Sehr viel ist das nicht, aber hier setzt er wahrscheinlich eher auf die Qualität als Quantität oder beides.

Blogartikel auf dem Blog Jinsiders.de beinhalten eine Grafik und können auf eine herkömmliche Art und Weise kommentiert und in den sozialen Netzwerken geteilt werden. Yannick ist ebenso in den bekannten Social Networks wie Twitter, Facebook und Google+ vertreten und pflegt diese Kanäle mit Leidenschaft. Nun interessieren mich die SEO-Stats des Blogs. Die Startseite besitzt einen sehr guten Pagerank von 5 und einen AlexaRank von 780 Tsd., was auch nicht schlecht ist.

Nun komme ich zum Schluss und möchte euch fragen.

  • Wie findet ihr das Blog?
  • Seid ihr auch Blogger oder eher Webseitenbetreiber?

by Alexander Liebrecht

Series Navigation<< Blogkollektiv.net in der VorstellungBesser-geld-verdienen.de in der Vorstellung >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.