Firefox wird mobil

Einer der beliebtesten Browser im World Wide Web heisst Mozilla Firefox. Aber das ist noch nicht genug von den guten Firefox - Der WebbrowserÜberraschungen. Das Allerhöchste der Gefühle wird demnächst sein, wenn Firefox genauso wie Safari mobil macht. Damit ist gemeint, dass der Mozilla Browser auch auf den herkömmlichen Händys zur Verfügung stehen wird.

In der nächsten Zeit wird man an solch einer Version von mobilem Firefox viel arbeiten und ausprobieren. Die Verwirklichung des Projekts, eine Handy-Version von Firefox zu entwickeln, wird nicht vor 2008 fertig sein. Man möchte auch erreichen, dass die gewöhnlichen Erweiterungen, die man sonst in einem Firefox-Browser hat, auch in der mobilen Version funktionieren.

Das wird die Aufgabe eines neuen kleinen Entwicklungsteams seitens Mozilla sein. Zu erwähnen ist noch, dass man diese mobile Version des Firefox auf keinen Fall mit der bald komplett fertiggestellten Version des Firefox 3.0 verwechseln sollte. Da es eine ganz andere und neue Erfahrung sein wird, mit dem Lieblingsbrowser auch per Handy arbeiten zu können. Es bleibt noch abzuwarten, mit welchen Plattformen der neue mobile Firefox-Browser kompatibel sein wird. Darüber gibt es leider noch keine genauen Statements. Alles in allem wird es in den nächsten 2-3 Jahren bei dem Firefox Browser viel Neues und Interessantes geben.

by Alexander Liebrecht

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.