Die besten Urlaubsziele für Blogger im Jahr 2022

Wenn Sie diesen Artikel lesen, wollen Sie einen idealen Ort für einen längeren Aufenthalt und die Arbeit an Ihrem Blog finden.

Das heißt, Sie haben:

  • vor, einen Blog zu starten,
  • vor kurzem einen Blog begonnen, oder
  • bereits einen etablierten Blog.

Trotz unterschiedlicher Vorkenntnisse sind Ihre Bedürfnisse in all diesen Fällen sehr ähnlich. Sie brauchen einen Ort mit:

  • schnellem und zuverlässigem Internet,
  • verhältnismäßig günstigen Preisen (dies ist nicht zwingend erforderlich, einige ziehen vielleicht Länder mit einem höheren Lebensstandard vor).
  • Nähe zu anderen Bloggern (so können Sie sich vernetzen und voneinander lernen),
  • Sie müssen nicht ständig beteuern, dass Sie nicht arbeitslos sind, keine Unterstützung bei der Jobsuche brauchen und nicht unbegrenzt Zeit haben, nur weil Sie nicht von 9 bis 17 Uhr im Büro hocken (entschuldigen Sie den Ausbruch – es sieht so aus, als hätte ich genug davon, mich zu rechtfertigen).

Im Folgenden haben wir eine Liste der besten Orte zusammengestellt, um 2022 an Ihrem Blog zu arbeiten:

Chiang Mai, Thailand

Inmitten der Kultur, der Schönheit und anderer Reiselustiger ist Chiang Mai eines der beliebtesten Reiseziele für digitale Nomaden. Dafür sprechen zahlreiche Gründe, doch die Hauptgründe sind die günstigen Preise, die sichere Umgebung, die Ruhe und die Einheimischen, die zu den freundlichsten Menschen gehören, die man sich vorstellen kann.

Sie können Ihre Tage mit dem Erkunden von Tempeln mit ihren goldenen Dächern und der alten Stadtmauer im Dschungel verbringen, um dort ein unvergessliches Wandererlebnis zu erleben, oder Sie können einfach mit all den anderen Bloggern im Camp in der Maya Shopping Mall zusammenkommen.

Die Vorteile des Bloggens aus Chiang Mai

  • Sehr geringe Lebenshaltungskosten (monatliche Miete $200-$500)
  • Schönes Wetter (es ist wesentlich einfacher, positiv zu bleiben und Sie brauchen kein Geld für Winterkleidung zu verschwenden)
  • Die vermutlich höchste Dichte an digitalen Nomaden auf der Welt
  • Zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten in der Stadt und in der Umgebung

Nachteile des Bloggens aus Chiang Mai

  • Klischee (jeder fährt dorthin)
  • Man muss alle 30 Tage ein neues Visum beantragen (das Land verlassen und zurückkommen, um eine neue 30-tägige Zeit ohne Visum zu beginnen)
  • Nicht gerade geeignet für Kinder, da ihnen der fehlende westliche Bildungsstandard zu schaffen machen könnte
  • Sehr teure und schlecht ausgebaute Notdienste und Gesundheitsdienste (weniger fortschrittlich als in den meisten westlichen Ländern)

Schaffhausen, Schweiz

Dieses kleine historische Städtchen im Norden der Schweiz besitzt eine Menge Charme und überraschend viele Attraktionen für Blogger. Dank der Architektur aus der Renaissance, einer reizvollen Lage am Fluss, der unmittelbaren Nähe zum größten Wasserfall der Schweiz und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten kann Schaffhausen eine wundervolle Einstimmung auf das sein, was Sie bei Ihrer ersten Reise durch die Schweiz erwarten kann.

Es ist oft schwierig, vor Ort eine Immobilie zu erwerben, da die Immobilienpreise äußerst hoch sind. Falls Sie also in Schaffhausen leben möchten, ist das Mieten eines Hauses wohl die beste Option für Sie. Vielleicht können Sie auch in Erwägung ziehen, eine Immobilie zu kaufen, nachdem Sie bereits einige Jahre in der Schweiz gelebt haben, doch ist es für Ortsfremde besser, zunächst in einem gemieteten Haus zu wohnen. Mit Hilfe eines Immobilienmaklers im Kanton Schaffhausen können Sie das für Sie am besten geeignete Miethaus finden.

Vorzüge des Bloggens von Schaffhausen aus

  • Die Schweiz ist Teil der Europäischen Union (faires und unkompliziertes Visumverfahren, Rechtssicherheit)
  • Gute medizinische Versorgung und Notdienste
  • Hochentwickelte Infrastruktur für digitale Nomaden

Nachteile des Bloggens von Schaffhausen aus

  • Hohe Lebenshaltungskosten
  • In der Schweiz arbeitet man sonntags nicht.

Mykonos, Griechenland

Mit traumhaften Stränden, gemütlichen Tavernen und einem pulsierenden Nachtleben bildet die Kykladeninsel Mykonos den perfekten Mix aus ‚work hard, play hard‘. Wählen Sie eine private Villa mit gutem Wi-Fi, atemberaubenden Ausblicken und einem Pool, an dem Sie sich nach einem Tag voller Arbeit entspannen können. Die weiß getünchten Häuser, traditionelle Windmühlen und goldene Strände sorgen dafür, dass Mykonos ein perfekter Ort für alle Blogger oder Familienurlaube ist.

Vorteile des Bloggens von Mykonos aus

  • Schöne und anregende Landschaft
  • Schnelles und zuverlässiges Internet
  • Griechenland ist Teil der Europäischen Union ( gerechte und unkomplizierte Visabeschaffung, Rechtssicherheit)
  • Gute medizinische Versorgung (und kostenlos für Bürger der Europäischen Union)

Nachteile des Bloggens von Mykonos aus

  • Im Vergleich zu anderen Beiträgen auf dieser Liste ziemlich teuer
  • Saisonale Preise (in der Hochsaison kommt es zu Preiserhöhungen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.