Digitalisierung kommt in den deutschen Unternehmen an

Der Fortschritt der Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft ist die dominierende Thema in den aktuellen Diskussionen um die Innovationspolitik – und das zu Recht. Die Ziel dieses Positionspapiers ist es, die Tätigkeitsfelder zusammenzufassen die von Siemens als die wichtigsten angesehen werden, und tragen damit zur laufende Gestaltung der Innovationspolitik in Deutschland und Europa.

Die Frage, die sich dringend stellt, ist folgende: Da die Säulen des deutschen Erfolgs – seine Autos und Maschinen – zunehmend durch Software und digitale Technologien vermittelt werden, könnte die relative Schwäche des Landes im IT-Bereich zu einem fatalen Makel werden? Könnten die traditionellen Industriezweige, die Deutschland dominiert, wie Chemie, Maschinenbau und Logistik, heute mit der gleichen Art von Störungen konfrontiert sein, wie sie in der Musik, den Medien und im Reiseverkehr zu beobachten sind? Die Angst hat sich mit Googles jüngsten Streifzügen in die Bereiche Auto, Energie und Robotik – drei Bereiche, in denen Deutschland führend ist – nur noch verstärkt.

Das Thema beschäftigt eindeutig Angela Merkel, die Kanzlerin des Landes. “Wir haben die Chance für ein digitales Wirtschaftswunder”, sagte sie. Die Frage ist, ob dies in Deutschland geschehen wird oder nicht.

E-Commerce und iGaming sind erste erfolgreiche Beispiele der digitalen Wirtschaft

In letzter Zeit wurden Spielautomaten von Spielern bevorzugt, die nicht über viel Spielerfahrung oder irgendeine Gewinnstrategie verfügten, und sie konnten sich nicht des großen Geldes rühmen, aber heute stellt sich die Situation grundlegend anders dar.

Es sind mobile Geräte, die die Online-Glücksspielindustrie verändern. Branchenexperten stellen erfreut fest, dass die Zahl der 18-34-jährigen Spieler, die ein Smartphone besitzen und sich online für Echtgeld Spielautomaten entscheiden, zunimmt. Casino slots Deutschland sind sehr populär. Online-Casinos sind derzeit eine der sichersten Spielplattformen der Welt und die meisten von ihnen sind akkreditiert. Die erhöhte Sicherheit von Spiel Transaktionen ermöglicht es den Spielern, sich zu entspannen, während sie online um echtes Geld spielen.

Etwa 80 Prozent der Besucher von Glücksspiel Einrichtungen, sei es ein traditionelles Casino oder seine Online-Version, bevorzugen Echtgeld Spielautomaten. Und das alles, weil es leicht und einfach ist, man muss nur einen Knopf drücken oder den Griff ziehen, und das war’s – der Prozess hat begonnen.

Traditionelle Casinos werden näher als bisher sein. Als die Online-Spielautomaten Mitte der 2000er Jahre ankamen, wurde oft gesagt, dass die Online-Version des Casinos jetzt in Ihrem Wohnzimmer stehen könnte. Natürlich wissen wir auch heute noch alle, dass ein Online-Casino die Emotionen, die in traditionellen Institutionen vorhanden sind, nicht in vollem Umfang vermitteln kann, aber mit den neuen Technologien wird dieser Moment langsam aber sicher verschwinden und bald wird das Einzige, was man vermissen wird, kostenlose Cocktails sein.

Unternehmen, die an der Entwicklung von Online-Glücksspielautomaten beteiligt sind, werden versuchen, mehr als nur die Optionen von Spielautomaten zu schaffen, die jeder liebt. Stattdessen werden sie versuchen, die Spieler in verschiedene Szenarien zu versetzen.

Deutschland liegt im EU-weiten digitalen Vergleich nur auf Platz 12

Deutschland befindet sich im EU-weiten Vergleich mit dem Stand der Digitalisierung erst im Mittelfeld. Wie im Vorjahr liegt die Bundesrepublik Deutschland auch im Jahr 2020 auf Platz 12 der 27 EU-Mitgliedsstaaten und Großbritannien, wie die EU-Kommission am Donnerstag bei der Vorstellung ihres Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DESI) bekannt gab.

Der digitale Verband Bitkom kritisierte, dass Deutschland nur knapp über dem EU-Durchschnitt liegt. “Aber ein Platz im Mittelfeld kann nicht unser Anspruch sein“, sagte Bitkom-Präsident Achim Berg. “Als Europas größte Volkswirtschaft muss Deutschland auch in der digitalen Welt eine führende Rolle spielen.” So werden trotz häufiger Kritik an toten Stellen und fehlenden Breitbandverbindungen im Bereich der Internet Infrastruktur vergleichsweise gute Noten vergeben. Hier kletterte Deutschland um sechs Plätze nach vorne auf den 8. Platz.

internetblogger.de

Flügel-Falter Internetwerbung
Lothar Flügel-Falter
Am Plan 8
09380 Thalheim
00491636829100
www.fluegel-falter.de
kontakt@fluegel-falter.de
USt-ID-Nr.: DE 272665902

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.