ElkArte 1.0.9 Forum Update erschienen - Bugfixes-Fehlerbehebungen

ElkArte 1.0.9 Forum Update erschienen - Bugfixes-Fehlerbehebungen

Hallo lieber Leser! Du hast es schon sicherlich mitbekommen, dass ich dich zu meinerseits eingesetzter CMS-Software immer auf dem Laufenden halten möchte. Heute ist das ElkArte-Forum dran.

ElkArte 1.0.9 ist draussen und ist einigen wichtigen Bugfixes geschuldet. Das ElkArte-Forum support-technisch befindet sich unter http://www.elkarte.net und diese Forum-Software ist gut genug, um es einsetzen zu können.

Ich arbeite mit ElkArte unter http://elkarteforum.wpzweinull.ch ElkArte-Forum selbst schaut im Frontend, wobei du auf dem Screenshot die letzten Forum-Posts zuoberst siehst, dermassen aus.

elkarte-forum-frontend
ElkArte-Forum im Frontend

Das wäre das Forum-Frontend und ich habe ein gut aussehendes Theme aktiv. ElkArte kann durch Plugins und Themes etwas erweitert werden. Es sind nicht sehr viele Plugins und Themes vorhanden, aber es reicht aus und letztendlich ist ja die Forum-Funktionalität vorhanden.

Letzte ElkArte-Releases auf GitHub

In den Releases auf GitHub findest du alle ElkArte-Versionen und falls du updaten musst, so musst du jede einzelne Version als Patch nehmen. Das Patch installierst du in der Paketverwaltung im Frontend-Backend in der Administration.

Ich habe eben zwei Patches für die ElkArte-Versionen wie 1.0.8 und 1.0.9 nacheinander installiert. Es war alles erfolgreich und ohne Vorkommnisse. Mit den Patches kannst du dein ElkArte-Forum super bequem updaten. Da brauchst du auch hier keine separate Update-Anleitung, die ich andernfalls natürlich gepostet hätte, wenn es schwer einprägsam wäre.

ElkArte spricht Deutsch und es gibt ein deutsches kleines Support-Forum, welches du schnell in Google ausfindig machen kannst. Soweit ich es noch weiss, ist die eigentliche ElkArte-Installation von Grund auf sehr einfach. Da wird es so sein, dass du das Installationspaket entpackt zum Server bringst und danach das Forum im Browser aufrufst.

Wenn das nichts bringt, musst du das Install-Verzeichnis aufrufen. Es ist meistens unter /install oder /install/index.php oder so ähnlich.

Details zur Handhabung von ElkArte-Forum

Das Forum ist leicht bedienbar und verwaltbar und du kommst nach einer Weile zurecht. Statische Seiten bzw. Impressum und Datenschutz wirst du per Plugin einbinden können. Dieses Plugin gibt es in der deutschsprachigen ElkArte-Community unter http://elkarte-hilfe.de.

Deutsche Sprachdateien kannst du hinter dieser URL herunterladen. Du kannst dann alle Dateien im FTP-Account unter /themes/default/languages/german mit den neuen überschreiben. Wenn das Verzeichnis /german noch nicht existent ist, musst du dieses noch anlegen. Zudem stellst du auf Deutsch im Forum-Backend in den Einstellungen um. Schaue dich dort einfach mal um und du findest diese Option schnell.

Ansonsten habe ich selbst keinerlei Probleme, ElkArte-Forum zu bedienen und zu verwalten. Es wird nicht viel komplizierter sein als myBB oder PHPBB oder SMF.

Das Forum wird stets weiterentwickelt und im Falle eines Problems kannst du dich deutscherseits und englischerseits an die jeweiligen Support-Foren wenden. Ich bin im deutschen Support-Forum auch angemeldet, falls ich mal Hilfe brauchen sollte. Kommt doch noch nicht so oft vor.

ElkArte-Foren in Deutschland

Sind nicht so oft zu finden und zumindest gibt es das deutsche Support-Forum. Im Normalfalle nimmst du als Forum-Admin PHPBB oder myBB oder gleich ein Premium-Forum-Tool wie Xenforo, WBB und vBulletin. Dennoch kannst du dir ElkArte etwas ansehen und es mal testen.

Eine Community lässt sich mit diesem Forum aufziehen, was wir am Beispiel der beiden Support-Communitys sichten können.

Fazit zum ElkArte 1.0.9 Update

Das Update gehört zum Forum dazu und sollte als Patch installiert werden. Es wird auch funktionieren wie ich das heute sehen konnte. Falls du einige Fragen hast, kommentiere diesen Blogpost.

Dann sei dir weiterhin viel Spass bei der Arbeit mit ElkArte-Forum gewünscht.

Freue mich ebenso auf dein Feedback.

by Alexander Liebrecht

 

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg