You cannot copy content of this page

Responsive Webdesign – Kein Trend, sondern Evolution!

/
September 2, 2015

Die Zeiten der statischen, nur auf ein Endgerät ausgelegten Websites neigen sich unaufhörlich dem Ende zu. Mobilität ist gefragt. Diverse Smartphone-, Tablet- und Notebook-Modelle laufen dem guten alten PC nach und nach den Rang ab. Somit stellen sich auch den Webdesignern neue Herausforderungen. Es gilt, die jeweilige Website auf jedem verfügbaren Endgerät optimal zu präsentieren. Die Lösung: Responsive Webdesign!

Ein paar Zahlen und Fakten zum Thema „Mobilität“

Um die Wichtigkeit des Responsive Webdesigns zu verdeutlichen, lohnt ein Blick in die unmittelbare Vergangenheit – und in die ebenso unmittelbare Zukunft. Anhand der unten aufgeführten Statistik des Statistik-Portals http://de.statista.com/ wird die Notwendigkeit des Responsive Webdesigns deutlich. Der mobile Ansatz im Bereich der Internetnutzung legt den Grundstein für die dortige Prognose. So wird geschätzt, dass sich die Anzahl der mobilen Endgeräte von 324 Millionen im Jahr 2010 auf 1.359 Millionen im Jahr 2016 erhöht. Das sind satte 420 Prozent! Im Vergleich dazu wird im PC-Segment ein Zuwachs von gerade einmal 50 % erwartet.

weltweiter-absatz-von-pcs-smartphones-und-tablets

Und was genau ist Responsive Webdesign?

Ganz grob umrissen lässt sich das so beschreiben: Das Aussehen und die Funktionen der Homepage werden so programmiert, dass sich diese automatisch auf die „Bedürfnisse“ des jeweiligen Geräts anpasst, auf dem die Website aufgerufen wird. Oder andersherum ausgedrückt: Websites, die kein Responsive Webdesgin haben und nur auf dem PC vollständig funktionieren, sind mit einem Poster vergleichbar, das man in einem Postkarten-Rahmen betrachten möchte. Ein tolles Beispiel für eine perfekte Umsetzung von reaktionsfähigem Design, das besonders den Herren viel Freude bereiten wird, ist die Webpage www.target-escort.de.

Responsive Webdesign bewirkt also, dass alle Komponenten einer Website, wie beispielsweise die Navigation, das Format, die Texte, etc. optimal dargestellt werden und funktionieren.

Die Basis des Responsive Webdesigns …

… kommt in Buchstaben und Zahlen daher. HTML5 ist die neuste Version der Computersprache im WWW, die für die Auszeichnung und Vernetzung der Inhalte elektronischer Dokumente verantwortlich ist. CSS3 ist ebenfalls eine Kernsprache des WWW und ist eher für die Gestaltungsanweisungen (z. B. Layout, Farben, etc.) verantwortlich. Wer sich mit dem Responsive Webdesign genauer auseinandersetzen möchte findet in dem sehr detaillierten Artikel auf http://blog.avenit.de super viele Informationen.

Artikel von Tom

Bildquelle by  Rawpixel  via Shutterstock.com

 

  • Description
  • Socials
  • Recent Post
  • Comments

37j, Blogger, Webmaster, Betreiber von Foren, Wikis, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Bitbucket, Confluence, OpenProject, Phabricator und Gitlab Server. Ich finde einen grossen Gefallen an der gegenseitigen Vernetzung und dem Netzwerken mit den zahlreichen BloggerInnen. Ich mache bei Blogparaden mit, promote diese und halte meine Stammleserschaft auf dem Laufenden. Dieses Internetblogger.de-Blog stellt eine Kombination aus Blog und CMS-Shop dar. Im Shop findest du einige CMS-Produkte, die du bestellen kannst.

--------------------------------
Kontakt:
Alexander Liebrecht Internet Services
Alte Warnemünder Ch. 25
18109 Rostock
Germany
Telegram Web: +49 152-05854957
Mail: alexanderliebrecht@internetblogger.de

-------------------------------
Portfolio:
Blog >> INTERNETBLOGGER.de
Forum >> Zum CMS-Forum
Bolt Dienstleistungen>> Bolt Dienstleistungen
Confluence Server >> Confluence Server
Naturprodukte-Shop >> Naturprodukte - Schönheitsprodukte-Shop

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren