Klonblog in der Vorstellung

This entry is part 53 of 81 in the series blogvorstellung

Da ich derzeit eine gedrosselte Internetverbindung habe, ist sehr sehr mühsam, übers Web an Informationen zu kommen und ich surfe gerade mit dem Browser Opera, welches auch Turbo-Tool hat, mit welchem die Seiten schneller aufgerufen werden. Ich muss mich mit meinem Internet noch bis Samstag gedulden, damit ich dann in vollem Umfang agieren kann. Es ist mal wieder nachts und ich möchte diese bei mir doch des Öfteren mal schlaflose Zeit sinnvoll füllen, indem ich ein weiteres Blog vorstelle. Die Rede dabei ist vom Klonblog. Das Blog befasst sich mit solchen Themen wie Design, Werbung, Internet, Gadgets, News und weiteren Thematiken.

Der Blogbetrieb fing bereits im Jahre 2007 an und es wird durch ein ganzes Team, bestehend aus 7 Autoren, betrieben und bebloggt. Das ist sehr beachtenswert und man findet solche Blogs eher selten, wobei mehrere Autoren zugange sind. Die einzelnen Autoren befassen sich mit einem eigenen Themenbereich und dadurch wird es möglich, das Blog mit verschiedensten Themen zu füllen. Das gefällt mir soweit. Nun zeige ich euch die Blogstartseite via Screenshot.

klonblog_de

Das Design ist modern, meiner Ansicht nach und ich konnte mich auf dem Klonblog rasch zurechtfinden. Im oberen linken Bereich auf der Startseite findet man ein kleines Logo und darunter wird die Blognavigation angezeigt. Darin kann man wunderbar die Themenausrichtung des Blogs erkennen. Auf der Startseite wird der Platz für 8 Beiträge eingeräumt und der letzte Artikel ist frisch, stammt vom 24. Oktober, also wird ziemlich aktuell geschrieben, was auch bei der Leserschaft gut ankommen dürfte.

Die einzelnen Artikel sind klasse bebildert, was zum Lesen einlädt. Beiträge können auch kommentiert werden und dabei kann man die Kommentare auch abonnieren. Die Artikel kann man mittels Social Media Buttons in den eigenen Social Media Channels teilen, was auch super ankommen dürfte, vor allem in diesem Design-und-Lifestyle-Blog. Das Klonblog bietet auch eine Hier-Werben-Seite, indem man sich über die Werbung auf dem Blog informieren kann. In Zeiten des modernen Bloggings ist es schon fast angebracht, über solch eine Unterseite im Blog zu verfügen.

Zudem ist Klonblog auf den bekanntesten Social Networks aktiv und bietet auch Kontakt über Skype an, was eher selten auf den Blogs vorkommt, soweit ich mich entsinnen kann. Der Kontakt per eMail dürfte in den meisten Fällen ausreichen. Nun da meine Interverbindung sehr schwach ist, kann ich derzeit keine externen Tools für die kurze SEO-Auswertung von Klonblog einschalten. Aber einige Details kann ich in Opera ablesen und zwar hat das Klonblog einen beachtenswerten Pagerank von 5 und einen AlexaRank von sagenhaften 35000+. Das sind schon mal sehr starke Werte, wenn man von einem Blog spricht und das kann man nur durch eine gewisse Reichweite, interessante Themen, viele Blogbesucher und Leser erreichen.

Nun gut, jetzt dürft ihr einen ersten Eindruck vom Klonblog bekommen haben und könnt euch selbst einen weiteren Überblick auf dem Blog verschaffen. Ich verabschiede mich bis zum nächsten Artikel(wahrscheinlich schon heute im Laufe des Tages) und frage euch.

  • Kennt ihr dieses Blog? Lest ihr darin?
  • Interessiert ihr euch für Design, Medien und Lifestyle?

Bitte beachtet auch meine aktuellen Aktionen hier auf dem Blog:

Blogger-Gewinnspiel bis Ende Oktober

Kommentar-Experiment bis voraussichtlich Weihnachten

Blogparade + Gewinnspiel bis Ende November

by Alexander Liebrecht

Bildquelle by http://klonblog.com

Series Navigation<< Blogvorstellung von Schreibsuchti.deLesnerds.de in der Vorstellung >>

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du magst!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.